Feed abonnieren

Thema Personal

  1. Seite 9 von 128
  2. Exklusiv Reisende stehen am Flughafen Berlin-Tegel am Check-in-Schalter der Lufthansa-Tochter Germanwings.

    Lufthansa gibt Germanwings Überlebensgarantie

    Die Marke Germanwings verschwindet vom Markt - die Billigplattform der Lufthansa ist jetzt Eurowings. Doch der Mutterkonzern gibt den Mitarbeitern des Germanwings-Flugbetriebs nun nach airliners.de-Informationen eine Bestandsgarantie bis Juni 2022.

    Vom 15.05.2018
  3. Leitwerke von Flugzeugen der Brussels Airlines

    Streik bei Brussels Airlines rückt näher

    Kurzmeldung In der kommenden Woche könnten die Piloten bei Brussels Airlines in den Streik treten: Die Gewerkschaft kündigte den Ausstand für den 14. und 16. Mai an. Die Piloten fordern laut der Nachrichtenagentur Belga bessere Konditionen und Klarheit über die Zukunftspläne der Lufthansa-Tochter. Gespräche mit dem Vorstand waren am Mittwoch erneut gescheitert.

    Vom 09.05.2018
  1. Dr. Dirk Geisinger ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Rolls-Royce Deutschland.

    Rolls-Royce Deutschland gibt neuen CEO bekannt

    Kurzmeldung Dirk Geisinger ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Rolls-Royce Deutschland. Wie der Triebwerkshersteller mitteilte, tritt er die Nachfolge von Paul O’Neil an. Geisinger war vorher als Mitglied der Geschäftsführung an der der Entwicklung künftiger Triebwerke beteiligt.

    Vom 09.05.2018
  2. Gerhard Schulz ist neues Mitglied im Aufsichtsrat der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH.

    Bund mit neuem Vertreter im Aufsichtsrat der Berliner Flughäfen

    Kurzmeldung Neues Mitglied für den Bund im Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) ist Gerhard Schulz. Schulz ist seit März Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium. Er folgt auf Rainer Bomba.

    Vom 08.05.2018
  3. Austrian Airlines bietet das Duale-Studienprogramm für zukünftige Luftverkehrsmanager zum ersten Mal an.

    Austrian Airlines sucht zukünftige Luftverkehrsmanager

    Kurzmeldung Austrian Airlines bietet ein duales Aviation Management Studium ab März 2019 an. Wie die Airline mitteilte, sucht sie dafür maximal neun Studierende. Das Studium dauert 3,5 Jahre und wird in Kooperation mit der Hochschule Worms durchgeführt. Interessierte können sich noch bis 31. Mai bewerben.

    Vom 08.05.2018
  4. Kabinenpersonal der Emirates.

    Emirates sucht Kabinenpersonal in Frankfurt

    Kurzmeldung Emirates sucht künftige Flugbegleiter in Frankfurt, das geht aus einer Meldung der Airline hervor. Bei einem offenem Casting am 12. Mai im Holiday Inn am Frankfurter Flughafen können sich Interessierte bei dem arabischen Carrier vorstellen.

    Vom 08.05.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Mitarbeiter der Air Berlin 2017 auf dem Vorfeld des Flughafens Tegel.

    Noch viele Air Berliner ohne Job

    Über sechs Monate nach dem Ende der Air Berlin haben mindestens 40 Prozent der Mitarbeiter eine neue Stelle gefunden - viele bei Eurowings oder Easyjet. Aber auch für die anderen gibt es vielfach eine Perspektive.

    Vom 07.05.2018
  7. Flugbegleiterinnen von Austrian Airlines beim Service an Bord.

    Mehr Gehalt für fliegendes Personal bei Austrian Airlines

    Gewerkschaft und Arbeitgeber haben sich über die Eckpunkte zu einem neuen Kollektivvertrag für Flugbegleiter und Piloten bei Austrian Airlines geeinigt. Streiks sind damit vom Tisch. Aber die Gremien müssen noch zustimmen.

    Vom 02.05.2018
  8. Air-France-Maschinen parken am Flughafen Paris Charles de Gaulle.

    Bei Air France wird im Mai weiter gestreikt

    Kurzmeldung Die Gewerkschaften haben zu einer weiteren Streikrunde bei Air France aufgerufen. Demnach soll das Personal am 3., 4., 7. und 8. Mai die Arbeit niederlegen. Seit Ende Februar gab es bereits elf Streiktage bei Air France, die Kosten dafür lagen nach Unternehmensangaben bei 300 Millionen Euro.

    Vom 26.04.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Digitalisierung - das Botox der Lufthansa

    Die Born-Ansage (84) Lufthansa will digitaler werden, aber statt das eigene Personal zu schulen, will der Kranich jetzt "agil denkende Neulinge" einstellen. Karl Born findet das sei wie ein paar Spritzen Botox - es bringt nur kurzeitigen Erfolg.

    Vom 26.04.2018
  11. Nicoley Baublies ist UFO-Vorstand für Tarifpolitik und Öffentlichkeitsarbeit sowie Vorsitzender Industriegewerkschaft Luftverkehr (IGL).

    Ryanair will auch mit Ufo sprechen

    Ryanair lädt nun doch die Kabinengewerkschaft Ufo zu Gesprächen ein. Erst am Montag wurde bekannt, dass die Iren der konkurrierenden Gewerkschaft Verdi Gespräche Angeboten hatten. Bei der Ufo bleibt man abwartend.

    Vom 24.04.2018
  12. Mitabeiterin von Kötter Aviation Security.

    Wieder Ärger beim Sicherheitspersonal in Düsseldorf

    Der Sicherheitsdienstleister Kötter hat am Flughafen Düsseldorf weiter mit Personalproblemen zu kämpfen: Nun wurden die Pausenzeiten an den Kontrollen gekürzt - die Gewerkschaft Verdi schlägt Alarm wegen Überlastung der Mitarbeiter.

    Vom 20.04.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Der Berliner Flughafen-Technikchef Jörg Marks.

    BER-Technikchef Jörg Marks schmeißt hin

    Jörg Marks, Technikchef am künftigen Hauptstadtflughafen BER, schmeißt hin und bittet um die Auflösung seines Vertrages. Er wird die Flughafengesellschaft zum Jahresende verlassen. Von seinen ursprünglichen Aufgaben wurde er schon vor einem Jahr entbunden.

    Vom 20.04.2018
  15. Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG.

    Lufthansa-Chef Spohr will Belegschaft verjüngen

    Lufthansa wünscht sich innovationsfreudigere Mitarbeiter. Ältere Lufthanseaten sollen daher mit "attraktiven Angeboten" zum Weggang bewogen werden. Frischer Wind soll dann aus anderen Branchen kommen.

    Vom 19.04.2018
  16. Flugbegleiterinnen von Sun Express.

    Kampf um Sun-Express-Betriebsrat geht weiter

    Die Mitarbeiter von Sun Express Deutschland dürfen vorerst keinen Betriebsrat wählen. Die Airline hat eine einstweilige Verfügung erwirkt. Doch VC und Ufo wollen die Sache bis zur letzten Instanz ausfechten.

    Vom 19.04.2018
  17. Flugbegleiterinnen von Sun Express.

    Noch keine Entscheidung zum Sun-Express-Betriebsrat

    Kurzmeldung Vor dem Arbeitsgericht Frankfurt fand am Mittwoch eine Anhörung zur Betriebsratswahl bei Sun Express Deutschland statt. Wie airliners.de aus Gewerkschaftskreisen erfuhr, traf das Gericht aber noch nicht am selben Tag eine Entscheidung. Die Airline hatte vergangene Woche eine einstweilige Verfügung gegen die geplante Wahl beantragt.

    Vom 18.04.2018
  18. Klaus-Dieter Scheurle, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Flugsicherung GmbH (DFS), besichtigt am 18.07.2014 den "Contingency-Tower" der DFS auf dem Flughafen von Frankfurt am Main.

    DFS zieht gemischte Bilanz für 2017

    Die Deutsche Flugsicherung (DFS) zieht eine gemischte Bilanz für das vergangene Jahr. Trotz einem Rekord an Flugbewegungen sank der Gewinn deutlich. Verantwortlich seien die gesunkenen Gebühren.

    Vom 18.04.2018
  19. Gepäckverladung am Frankfurter Flughafen.

    Fraport sucht Mitarbeiter im Ausland

    Der Frankfurter Flughafen leidet unter Personalmangel - Tausende Stellen sind unbesetzt. Deshalb wirbt der Betreiber Fraport jetzt in Südosteuropa um Arbeitskräfte - und kümmert sich sogar um Wohnraum.

    Vom 18.04.2018
Seite: