Feed abonnieren

Thema Personal

  1. Seite 7 von 111
  1. Vor kreuzenden Flugzeugen warnt ein Schild auf dem Vorfeld des Flughafens Frankfurt-Hahn.

    Vorerst keine Streiks am Flughafen Hahn

    Fortgesetzte Tarifverhandlungen: Bei den Gesprächen geht es um die 300 Beschäftigten des Flughafens Hahn. Nach den Gesprächen sind Streiks vorerst vom Tisch.

    Vom 10.01.2017
  2. Maschinen der Air Berlin und der Lufthansa stehen am Airport Düsseldorf.

    Ufo droht mit Klage gegen Air Berlin

    Beim geplanten Wet-Lease zwischen Air Berlin und Lufthansa will auch die Flugbegleitergewerkschaft Ufo mitreden - und dies notfalls auch per Gericht durchsetzen. Damit geht auch das Kräftemessen zwischen Ufo und Verdi in die nächste Runde.

    Vom 06.01.2017
  3. Exklusiv Flugbegleiterinnen der Germanwings

    Germanwings bildet keine Flugbegleiter mehr aus

    Germanwings hat alle laufenden sowie zukünftige Ausbildungskurse für Flugbegleiter abgesagt. Die Kabinengewerkschaft Ufo spricht von einem Planungsdesaster. Sie sieht die Konzernmutter Lufthansa in der Verantwortung.

    Vom 04.01.2017
  4. Anzeige schalten »
  5. Eine Flugbegleiterin ist am Flughafen von Frankfurt unterwegs zur Lufthansa-Basis.

    Lufthansa sucht tausende neue Mitarbeiter

    Der Lufthansa-Konzern will in diesem Jahr rund 3000 neue Mitarbeiter einstellen. Vorrangig geht es dabei um neue Flugbegleiter für die Lufthansa selbst, aber auch für die Töchter Swiss, Eurowings und Austrian Airlines.

    Vom 04.01.2017
  6. Nicoley Baublies, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Luftverkehr.

    Branche uneins über angeregten Sozialpartner-Dialog

    IGL-Chef Nicoley Baublies hat einen neuen Dialog zwischen den Sozialpartnern in der Luftfahrt gefordert. Den gibt es bereits, kontert nun der Luftverkehrs-Dachverband BDL und erteilt in einem konkreten Punkt eine Absage.

    Vom 03.01.2017
  7. Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS) regeln im Tower des Flughafens Düsseldorf den Luftverkehr.

    Fluglotsen bekommen mehr Gehalt

    Die Deutsche Flugsicherung und die die Gewerkschaft der Flugsicherung haben sich jetzt auf ein neues Tarifpaket geinigt. Darin sind nicht nur Gehaltsteigerungen in vier Stufen vereinbart worden.

    Vom 22.12.2016
  8. Anzeige schalten »
  9. Ein Airbus A380 der Lufthansa startet vom Flughafen in Frankfurt.

    Europäische Airline-Branche erlebt starke Turbulenzen

    Der Streit zwischen der Lufthansa und ihren Piloten ist nur ein Ausdruck einer umfassenden Branchenkrise. Erbitterte Konkurrenten werden morgen schon eng zusammenarbeiten - und ihre Leute schlechter bezahlen.

    Vom 20.12.2016
  10. Passagiere warten am Flughafen von Frankfurt am Main an der Sicherheitskontrolle.

    Tarifverhandlungen für Sicherheitskräfte gehen im Januar weiter

    Kurzmeldung In den Tarifverhandlungen für die Sicherheitskräfte an den Verkehrsflughäfen in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland ist auch in der dritten Verhandlungsrunde kein Ergebnis erzielt worden. Ein nächster Verhandlungstermin wurde für den 11. Januar vereinbart, hieß es in einer Mitteilung.

    Vom 20.12.2016
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Seite: