Feed abonnieren

Thema Personal

  1. Seite 4 von 121
  2. Die Streiks bei der Lufthansa haben 2015 für viele Schlagzeilen gesorgt.

    Lufthansa streicht jeden zweiten Flug

    Streik von Verdi an vier deutschen Flughäfen: Die Lufthansa streicht für Dienstag die Hälfte der geplanten Verbindungen - dies sind rund 740 Verbindungen. airliners.de mit einer Auswertung der Annullierungen an deutschen Airports.

    Vom 09.04.2018
  3. Im Cockpit einer A320 von Eurowings.

    Wie Eurowings neue Piloten ins Cockpit lockt

    Piloten-Bewerber mit A320-Type-Rating sollen nach airliners.de-Informationen eine Sonderzahlung bekommen, wenn sie sich für Eurowings entscheiden. Denn: Fliegendes Personal auf dem Markt wird wieder knapp.

    Vom 09.04.2018
  1. Arbeiten an einer Swiss-Maschine.

    Kranich-Tochter Swiss registriert die Flotte um

    Swiss hat einen Gesamtarbeitstarifvertrag für all ihre Piloten geschlossen. Damit kann auch die Tochter Global Airlines aufgelöst werden, die bislang Zubringerflüge und mit der Boeing-777-Flotte die Langstrecke bedient.

    Vom 06.04.2018
  2. Eine Boeing 737-800 der Ryanair steht auf dem Vorfeld des Flughafens Frankfurt-Hahn.

    Pilotenrevolte führt bei Ryanair zum Umdenken

    Hintergrund Ryanair ist mit geringen Kosten, Extra-Gebühren und niedrigen Löhnen zu Europas größtem Billigflieger aufgestiegen. Doch die Branche ist im Wandel - und das geht auch an den Iren nicht spurlos vorbei.

    Vom 04.04.2018
  3. Flugbegleiterin von Lufthansa.

    Lufthansa-Mitarbeiter fordern Sonderzahlung

    Die Kabinen-Crews der Lufthansa wollen stärker am erneuten Rekordgewinn des Kranichkonzerns beteiligt werden und fordern über ihre festgeschriebene Gewinnbeteiligung hinaus eine Entlohnung. Das müsse nicht zwangsläufig Geld sein - es gehe um ein "Zeichen des Vorstands".

    Vom 03.04.2018
  4. Eurowings sucht via Tinder neue Crews

    Kurzmeldung Eurowings hat eine Kampagne zur Rekrutierung von Cockpit- und Kabinenpersonal auf Tinder gestartet. Dabei werden Branded Profile Cards benutzt - bei einem rechten Wischen erhält der User mehr Infos zum Job. "Eine Online-Plattform wie Tinder zu nutzen, um zusätzliche Bewerber zu erreichen, ist digital, modern, zeitgemäß und auch ein bisschen augenzwinkernd frech", so Operations-Geschäftsführer Michael Knitter.

    Vom 03.04.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. 1000 Mitarbeiter protestieren gegen Stellenabbau bei Airbus-Tochter

    Kurzmeldung Rund 1000 Mitarbeiter der Airbus-Tochter Premium Aerotec haben am Dienstag gegen den angekündigten Abbau von etwa 500 Stellen demonstriert. Das Unternehmen hatte vor wenigen Wochen angekündigt, dass bis Ende 2019 etwa 500 Zeitarbeiter ihren Job in dem Augsburger Werk verlieren sollen, in dem bislang noch rund 3700 Menschen beschäftigt sind.

    Vom 03.04.2018
  7. Niki Lauda.

    Lauda zahlt seinen Piloten ab Juni mehr

    Knapp zehn Prozent mehr für die Piloten, Co-Piloten elf Prozent: Lauda verpasst seinen Crews nach airliners.de-Informationen ein Gehaltsplus. Und auch die Verhandlungen über einen Kollektivvertrag kommen voran.

    Vom 03.04.2018
  8. Airbus A330 der Air France

    Flugausfälle bei Air France wegen Streik

    Kurzmeldung Wegen eines Pilotenstreiks fällt bei Air France am Dienstag rund ein Viertel der Flüge aus. Wie die Fluggesellschaft mitteilt, können noch weitere Verbindungen von Verspätungen oder Streichungen betroffen sein. Für den 7., 10. und 11. April haben die Pilotengewerkschaften erneut zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen.

    Vom 03.04.2018
  9. Die Airbus-Tochter Premium Aerotec stellt in Augsburg Rumpfteile her.

    Kundgebung gegen Stellenabbau bei Airbus-Tochter

    Kurzmeldung Bei der Airbus-Tochter Premium Aerotec in Augsburg findet am Dienstag eine Kundgebung statt. Wie der "Bayerische Rundfunk" berichtet, wollen die Mitarbeiter gegen die Streichung von bis zu 500 Leiharbeiterstellen protestieren. Der Airbus-Konzern will wegen mangelnder Aufträge in Deutschland bis zu 1500 Stellen abbauen.

    Vom 03.04.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Exklusiv Ein Pilot der Lufthansa am Flughafen Frankfurt.

    Tuifly-Pilot soll VC-Präsident werden

    Ende Mai wählt die Vereinigung Cockpit einen neuen Vorstand. airliners.de liegt die Kandidatenliste vor: Erstmals soll nicht ein Lufthansa-Pilot die Präsidentschaft übernehmen. Und nach über 20 Jahren soll auch eine Frau wieder in das Gremium gewählt werden.

    Vom 29.03.2018
  12. Niki Lauda (links) und Michael O'Leary.

    Lauda Motion will keine anderen Wet-Leases

    Mit Eurowings hat die Niki-Nachfolgerin Lauda Motion einen Wet-Lease abgeschlossen. Das soll erst einmal der einzige Deal in dem Bereich sein - denn Wachstum soll jetzt bei der Airline selbst stattfinden, auch mit dem neuen Partner Ryanair.

    Vom 28.03.2018
  13. Ein Pilot von Emirates im Cockpit.

    Emirates sucht Piloten in Deutschland

    Kurzmeldung Die Fluggesellschaft Emirates veranstaltet eine Roadshow, um neue Piloten zu rekrutieren. In Deutschland sind vier Veranstaltungen am 20. und 21. April in Frankfurt sowie am 23. und 24. April in Hamburg geplant. Derzeit stammen rund 100 der über 4000 Emirates-Piloten aus Deutschland.

    Vom 27.03.2018
  14. Crewmitglieder von Austrian Airlines.

    Gewerkschaft droht Austrian mit Klage

    Der Tarifkonflikt bei Austrian Airlines spitzt sich immer weiter zu: Die Gewerkschaft Vida und die Lufthansa-Tochter gehen scharf aufeinander los. In der kommenden Woche wollen beide Seiten wieder verhandeln.

    Vom 23.03.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Austrian muss mehr Flüge streichen als geplant

    Kurzmeldung Weil der Betriebsrat die Mitarbeiter vor der Betriebsversammlung "bereits ab 5.30 Uhr zu einem 'Rahmenprogramm' eingeladen hat", streicht Austrian Airlines kurzfristig weitere 80 Flüge. Laut Mitteilung fallen am Donnerstag somit 150 der 380 geplanten Verbindungen aus. Airline-CEO Kay Kratky sagte: "Die kurzfristige Ausdehnung der Kampfmaßnahmen weist deutlich daraufhin, dass das Ziel der Gewerkschaft und des Betriebsrats eine Betriebsstörung ist."

    Vom 22.03.2018
  17. Das Logo der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC).

    Sun-Express-Mitarbeiter leiten Betriebsratswahlen ein

    Kurzmeldung Die Mitarbeiter von Sun Express Deutschland haben im Rahmen einer Betriebsversammlung einen dreiköpfigen Wahlvorstand eingesetzt. Dieser soll eine Betriebsratswahl bei der Airline einleiten, wie aus einer gemeinsamen Mitteilung der Gewerkschaften VC und Ufo hervorgeht. Die Mitarbeiter fordern seit längerem mehr Mitspracherecht.

    Vom 21.03.2018
  18. Austrian streicht 70 Flüge wegen Betriebsversammlung

    Kurzmeldung Wegen der Betriebsversammlung des fliegenden Personals streicht Austrian Airlines für Donnerstag 70 der 380 geplanten Flüge. Dies sagte ein Sprecher zur dpa. Flugbegleiter und Piloten sollen dort über die stockenden Gehaltsverhandlungen informiert werden.

    Vom 20.03.2018
  19. Germania-Chef Karsten Balke.

    Germania weist Gewerkschaftskritik zurück

    Nach den Vorwürfen von Vereinigung Cockpit und Ufo verteidigte Germania-Chef Balke jetzt Arbeitsbedingungen und Unternehmenskultur bei seiner Airline. Dabei erwähnt er allerdings nur einen Teil des fliegenden Personals.

    Vom 20.03.2018
  20. Transferfirma verhilft 215 Ex-Air-Berlinern zu neuen Jobs

    Bis Ende Januar sind 215 frühere Verwaltungsmitarbeiter von Air Berlin von einer Transfergesellschaft auf neue Arbeitsplätze gewechselt. Das teilte der Berliner Senat mit. Bis zum Stichtag 31. Januar seien 442 Ex-Air-Berliner in die Transferfirma eingetreten. Sie wurde Anfang November gegründet, um die Folgen der Pleite von Air Berlin zu mildern.

    Vom 20.03.2018
Seite: