Feed abonnieren

Thema Personal

  1. Seite 3 von 152
  2. Mitarbeiterzahl der Luft- und Raumfahrtindustrie auf Rekordhoch

    Kurzmeldung Die Beschäftigtenanzahl in der Luft- und Raumfahrt hat 2018 mit 111.500 Mitarbeitern einen neuen Höchststand erreicht. Das teilte der Bundesverband der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) mit. Mit 40 Milliarden Euro lag auch der Branchenumsatz auf einem Rekordhoch.

    Vom 21.05.2019
  1. Flugbegleitergewerkschaft Ufo vor Zerreißprobe

    Lesetipp Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo steht vor der Zerreißprobe. Die Vorstände treten zurück, eine Mitgliederversammlung wurde kurzfristig abgesagt. Ein Showdown, berichtet das "Handelsblatt".

    Vom 21.05.2019
  2. André Walter (52), stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH.

    André Walter ist neuer Vize-Chef bei Airbus Operations in Hamburg

    Kurzmeldung André Walter ist neuer stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH, wie das Unternehmen mitteilt. Er verantwortet Produktionsthemen. Sein Vorgänger Andreas Fehring wechselte nach Toulouse.

    Vom 20.05.2019
  3. Ein Fluglotse bei der Arbeit.

    DFS will Lotsen bis zu 2000 Euro für Sonderschichten zahlen

    Lesetipp Die Deutschen Flugsicherung (DFS) bietet ihren Lotsen in derzeit laufenden Gewerkschaftsverhandlungen bis zu 2000 Euro als Prämie für Sonderschichten im Sommer. Damit sollen Kapazitätsengpässe wie im letzten Jahr vermieden und die Stabilität des Luftverkehrs sichergestellt werden, schreibt Spiegel Online.

    Vom 20.05.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Antoine Bouvier.

    Airbus baut Führungsmannschaft um

    Kurzmeldung Antoine Bouvier übernimmt zum 1. Juni die Position des Strategiechefs bei Airbus. Laut Meldung kommt Bouvier vom Rüstungskonzerns MBDA. Er folgt auf Patrick de Castelbajac. Dieser werde Asien-Pazifik-Chef von Airbus.

    Vom 16.05.2019
  6. Flugbegleiter berichten von sexuellen Belästigungen

    Kurzmeldung Fast die Hälfte aller Flugbegleiter sind in ihrem Arbeitsumfeld schon einmal sexuell belästigt worden. In mehr als zwei Dritteln der Fälle gingen die Belästigungen von Vorgesetzten oder direkten Kollegen aus, wie Flugbegleitergewerkschaft Ufo mitteilte. Passagiere sind der Auswertung nach zu etwa 25 Prozent verantwortlich.

    Vom 10.05.2019
  7. SAS-Flugzeuge stehen am Flughafen von Oslo.

    Pilotenstreik bei SAS geht auch in dieser Woche weiter

    Kurzmeldung SAS streicht wegen des Pilotenstreiks auch am Montag und Dienstag gut 1200 Flüge. Wie die Fluggesellschaft mitteilte, seien insgesamt rund 110.000 Passagiere betroffen. Auch Flüge von und nach Deutschland fallen aus. Nachdem die Gespräche zwischen Piloten und Geschäftsführung am Freitag ohne Einigung abgebrochen wurden, legten die Piloten ihre Arbeit nieder.

    Vom 29.04.2019
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Streiks am Hamburger Flughafen vor Ostern möglich

    Kurzmeldung Am Hamburger Flughafen könnte es in der kommenden Woche zu Warnstreiks des Bodenpersonals kommen. Der Flughafen will nicht nachverhandeln, nachdem die Verdi-Mitglieder das Verhandlungsergebnis abgelehnt haben und es bereits einen Vertrag mit der Konkurrenzgewerkschaft DBB gibt.

    Vom 12.04.2019
Seite: