Feed abonnieren

Thema Personal

  1. Seite 2 von 152
  2. Streik führt zu einigen Flugausfällen in Italien

    Kurzmeldung Ein Streik von Piloten und Flugbegleitern sowie dem Bodenpersonal in Italien hat nur vereinzelt zu Flugausfällen geführt. Lufthansa hatte am Freitag ab München und Frankfurt für die geplante Streikzeit zwölf Verbindungen von und nach Italien gestrichen und fliegt umgebuchte Passagiere später mit größeren Flugzeugen ans Ziel.

    Vom 26.07.2019
  1. Flugbegleiter von Ryanair.

    Ryanair-Flugbegleiter in Portugal kündigen Streik an

    Kurzmeldung Die portugiesische Gewerkschaft SNPVAC hat für August Streiks der Flugbegleiter bei Ryanair angekündigt. Mit Deutschland verbindet der Billigflieger seine portugiesischen Basen in Faro, Lissabon, Porto und Ponta Delgada.

    Vom 26.07.2019
  2. Neue Konzepte für Ein-Person-Fluggeräte im Wettbewerb

    Lesetipp Boeing und Pratt & Whitney haben fünf Finalisten in ihrem Wettbewerb names Gofly für Mini-VTOLs (kurz für Vertical Take Off and Landing) gekürt, die nun Geld zur Weiterentwicklung ihrer Konzepte erhalten. Dabei ging es um ein sicheres, leises und kompaktes Fluggerät für eine Person, berichtet "Edison".

    Vom 23.07.2019
  3. Piloten von Ryanair.

    Ryanair kooperiert mit polnischer Flugschule

    Kurzmeldung Ryanair kooperiert mit der polnischen Flugschule Bartolini Air und setzt ein "Air Mentored Pilot Training"-Programm auf. Die Rekruten sollen in der Grundschulung auf das Boeing-737-Type-Rating-Programm vorbereitet werden, teilt Ryanair mit. Mit dem Programm solle sichergestellt werden, dass Ryanair "weiterhin hochqualifizierte Berufspiloten anzieht".

    Vom 22.07.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Peter Bellew

    Ryanair-COO Peter Bellew verlässt die Airline

    Lesetipp Ryanairs Chief Operations Officer Peter Bellew wird den Billigflieger Ende 2019 verlassen. Der Manager hatte viele Verhandlungen mit Gewerkschaften geleitet und war für weitere Führungsposten im Gespräch gewesen, schreibt "Bloomberg".

    Vom 12.07.2019
  6. Gewerkschaft Vida droht mit Generalstreik in Wien

    Lesetipp Die österreichische Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft Vida denkt laut über einen Generalstreik in Wien nach. Die Gewerkschaft positioniert sich gegen die "Ausbeutungen des Airline-Personals" und fordert die Einführung eines Branchenkollektivvertrag, berichtet "Der Standard" aus Wien.

    Vom 03.07.2019
  7. Karin Exner-Wöhrer (47) ist neues Aufsichtsratsmitglied bei Austrian

    Umstrukturierung im Austrian-Aufsichtsrat

    Kurzmeldung Der Aufsichtsrat von Austrian wird restrukturiert, wie das Unternehmen mitteilt. Karin Exner-Wöhrer ist neues Mitglied, während Didem Strebinger, Ulrike Donath, Monika Kircher und Ulrik Svensson das Gremium verlassen. Insgesamt hat der Aufsichtsrat nun nur noch sechs statt neun Mitglieder.

    Vom 17.06.2019
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Julian Jäger und Günther Ofner

    Amtszeit der Wiener Flughafen-Chefs um fünf Jahre verlängert

    Kurzmeldung Die Verträge der Wiener Flughafenchefs Julian Jäger und Günther Ofner sind bis September 2025 verlängert worden, wie der Flughafen mitteilt. Der Aufsichtsrat habe dies einstimmig beschlossen.

    Vom 14.06.2019
  10. Lufthansa-CEO Carsten Spohr auf der Jahrestagung 2019 des Airline-Verbandes Iata

    Carsten Spohr ist neuer Iata-Aufsichtsratschef

    Kurzmeldung Lufthansa-CEO Carsten Spohr ist neuer Aufsichtsratschef des Airline-Verbands Iata. Spohr übernimmt das einjährige Mandat von Qatar-CEO al Baker, wie der Verband bei seiner Jahrestagung in Seoul mitteilte.

    Vom 03.06.2019
  11. Nicoley Baublies

    Nicoley Baublies als Ufo-Vorsitzender zurückgetreten

    Nach dem Rücktritt dreier anderer Vorstände ist nun auch Ufo-Chef Nicoley Baublies von seinem Amt im Vorstand der Flugbegleiter-Gewerkschaft zurückgetreten. In dem Gremium geht es um gegenseitige Vorwürfe wie Betrug und Untreue.

    Vom 30.05.2019
Seite: