Feed abonnieren

Thema Passagierzahlen

  1. Seite 7 von 22
  2. Passagiere am Flughafen Wien.

    Billigflieger lassen Passagierzahlen in Wien steigen

    Der Flughafen Wien hat das vergangene Jahr mit einem Passagierrekord abgeschlossen. Der Airport hat die Folgen von geopolitischen Krisen zu spüren bekommen - aber vor allem bestimmte Airlines sorgten für Wachstum.

    Vom 17.01.2017
  1. Flugzeuge am Flughafen Salzburg.

    Bilanz 2016: Flughafen Salzburg mit Passagierminus von fast fünf Prozent

    Kurzmeldung Der Flughafen Salzburg hat im vergangenen Jahr rund 1,74 Millionen Passagiere gezählt. Im Vergleich zu 2015 entspricht dies einem Minus von fast fünf Prozent beziehungsweise rund 90.000 Fluggästen, wie es jetzt in einer Mitteilung des österreichischen Flughafens hieß.

    Vom 11.01.2017
  2. Anzeige schalten »
  3. Flughafen Graz

    Flughafen Graz kann 2016 mit leichtem Passagierplus abschließen

    Kurzmeldung Am Flughafen Graz wurde im vergangenen Jahr mit rund 982.000 Passagieren im Vergleich zu 2015 ein Passagierplus von 1,9 Prozent beziehungsweise knapp 20.000 Fluggästen verzeichnet. Wie der Airport weiter mitteilte, war 2016 von einem Einbruch im Charterverkehr (minus 30,6 Prozent) bei gleichzeitig guter Entwicklung des Liniengeschäfts (plus 8,8 Prozent) geprägt.

    Vom 11.01.2017
  4. Der Schriftzug "Dortmund" ist am Flughafen der Stadt zu sehen.

    Flughafen Dortmund schließt 2016 mit Passagierrückgang ab

    Kurzmeldung Am Flughafen Dortmund sind im vergangenen Jahr rund 1,9 Millionen Passagiere gezählt worden. Das entspricht einem Minus von 3,5 Prozent im Vergleich zu 2015. Als Hauptgrund nannte der Airport in einer Mitteilung die Einbrüche bei den Türkeiverkehren.

    Vom 11.01.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Maschinen der Easyjet und der Ryanair am Airport in Brüssel.

    Ryanair und Easyjet können 2016 kräftig zulegen

    Die beiden größten europäischen Low-Cost-Airlines Ryanair und Easyjet haben ihre Passagierzahlen 2016 kräftig steigern können. Bei der irischen Fluggesellschaft liegt das Plus sogar im deutlich zweistelligen Bereich.

    Vom 06.01.2017
  7. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  8. Maschinen der Wizz Air.

    Wizz Air wächst in Deutschland

    Ein Plus von 22 Prozent - das ist die Bilanz 2016 des osteuropäischen Billigfliegers Wizz Air bezüglich der Passagiere auf Strecken von und nach Deutschland. Auch ein bayerischer Regionalflughafen profitiert von diesem Wachstum.

    Vom 06.01.2017
  9. Blick auf den Flughafen Münster/Osnabrück.

    Passagierzahlen am Flughafen Münster/Osnabrück gehen zurück

    Kurzmeldung Am Flughafen Münster/Osnabrück sind im vergangenen Jahr rund 787.000 Fluggäste gezählt worden. Das entspricht einem Minus von 4,2 Prozent gegenüber 2015, teilte der Airport mit. Als Grund wurde vor allem das schwierige Türkei-Geschäft genannt. Nach einem Medienbericht wird das Minus am Flughafen Münster/Osnabrück für 2016 voraussichtlich bei rund zehn Millionen Euro liegen.

    Vom 06.01.2017
  10. Passagiere der Air Berlin.

    Weniger Passagiere mit Air Berlin unterwegs

    29 Millionen Passagiere hat Air Berlin im vergangenen Jahr transportiert. So wenige waren es zuletzt 2008. Immerhin: Bei der Auslastung wurde kein Rückgang verbucht.

    Vom 05.01.2017
  11. Der Allgäu Airport Memmingen.

    Flughafen Memmingen peilt Millionen-Marke bei Passagierzahlen an

    Kurzmeldung Der Flughafen Memmingen will in diesem Jahr die Millionen-Grenze bei den Passagierzahlen knacken. Nachdem 2016 ein neuer Rekordwert von fast 997.000 Fluggästen (ein Plus von 12,8 Prozent im Vergleich zu 2015) erzielt wurde, sei dies fällig, so Airport-Chef Ralf Schmid in einer Mitteilung.

    Vom 04.01.2017
Seite: