Feed abonnieren

Thema Passagierzahlen

  1. Seite 4 von 23
  2. Michael Hupe, Geschäftsführer des Nürnberger Flughafens.

    Flughafen Nürnberg durchbricht 400.000er Grenze

    Passagierzahlen vom Airport Nürnberg: Der Flughafen stellt im Juni einen neuen Monatsrekord auf. Gleichzeitig zeigt sich, dass der Flughafen sich von Air Berlin löst und den Fokus auf andere Airlines legt.

    Vom 12.07.2017
  1. Eine Boeing 747 mit Kreuzfahrttouristen am Airport Rostock-Laage.

    Flughafen Rostock-Laage zählt mehr Passagiere

    Kurzmeldung Im ersten Halbjahr landeten mehr als 103.000 Kunden am Flughafen Rostock-Laage. Das sind 14 Prozent mehr - und das trotz einer baubedingten dreiwöchigen Schließung der Start- und Landebahn und damit verbundenen Flugausfällen, wie der Airport betonte.

    Vom 07.07.2017
  2. Anzeige schalten »
  3. Das Logo des Allgäu Airport Memmingen ist am Terminal zu sehen.

    Airport Memmingen zählt fast 19 Prozent mehr Fluggäste

    Kurzmeldung Der Flughafen Memmingen hat im ersten Halbjahr 2017 mehr als 518.100 Passagiere gezählt. Das entspricht einem Plus von rund 19 Prozent, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum, wie der bayerische Regionalairport mitteilte. In diesem Jahr will der Allgäu Airport die Eine-Million-Grenze bei den Fluggästen knacken.

    Vom 06.07.2017
  4. Flugzeugabfertigung am Airport München.

    Der Kranich treibt München ans Limit

    Der Flughafen München zählt im ersten Halbjahr so viele Passagiere wie im kompletten Jahr 1999. Das Wachstum führt der Airport auf die Lufthansa zurück. Problem: Viel Luft nach oben ist nicht mehr.

    Vom 06.07.2017
  5. Auf dem Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden landet ein Flugzeug von Air Berlin.

    Flughafen Karlsruhe steigert Passagierzahlen

    Kurzmeldung Der Airport Karlsruhe hat in den ersten sechs Monaten rund 540.000 Fluggäste gezählt. Das sind laut Flughafenangaben 13 Prozent mehr als im Halbjahr 2016. Baden-Airpark-Chef Manfred Jung rechnet nun für 2017 mit insgesamt 1,2 Millionen Passagieren.

    Vom 05.07.2017
  6. Anzeige schalten »
  7. Blick auf den Flughafen Münster/Osnabrück.

    Deutsche Airports legen im Mai zu

    Mehr Passagiere, mehr Flugbewegungen, mehr Fracht: Die deutschen ADV-Flughäfen wachsen im Mai. Doch die Entwicklung der einzelnen Airports ist sehr unterschiedlich. Die Zahlen im Detail.

    Vom 27.06.2017
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Der Frankfurter Flughafen ist der größte Passagier-Airport in Deutschland.

    Flughafen Frankfurt legt im Mai zu

    Der Flughafen Frankfurt wächst im Mai. Dies teilt Betreiber Fraport nun mit. Und auch die 14 neu übernommenen griechischen Airports entwickeln sich gut.

    Vom 13.06.2017
  10. Eine Ryanair-Maschine parkt neben einem Easyjet-Flugzeug (Foto: Michal Osmenda, CC-BY SA 2.0).

    Ryanair wächst im Mai stärker als Easyjet

    Die zwei paneuropäischen Billigfluggesellschaften Easyjet und Ryanair steigern ihre Passagierzahlen im Mai. Die Iren legen sogar zweistellig zu, die Briten wachsen etwas langsamer.

    Vom 06.06.2017
  11. Passagiere im Terminal des Flughafens Erfurt-Weimar

    Deutsche Airports legen im April zweistellig zu

    Die deutschen Airports haben im April mehr Passagiere, mehr Fracht und mehr Flugbewegungen registriert. Ein Flughafen konnte bei den Fluggastzahlen im Vorjahresvergleich sogar um rund 100 Prozent wachsen. Die Zahlen im Detail.

    Vom 23.05.2017
  12. Flughafen Dresden

    Passagierzahl am Flughafen Dresden wächst im April zweistellig

    Kurzmeldung Am Flughafen Dresden wurden im April rund 138.400 Passagiere gezählt. Das sind zwölf Prozent mehr als im Vorjahresmonat, teilte die Mitteldeutsche Airport Holding mit. Gleichzeitig sank die Zahl der Flugbewegungen um rund fünf Prozent auf mehr als 2400.

    Vom 18.05.2017
Seite: