Feed abonnieren

Thema Passagierzahlen

  1. Flugzeuge verschiedener Airlines stehen am Albrecht Dürer Airport Nürnberg.

    Nürnberg mit bestem September der Geschichte

    Kurzmeldung Der Flughafen Nürnberg hat im vergangenen Monat 489.913 Passagiere (plus 8,7 Prozent) begrüßen können und damit den besten September der Unternehmensgeschichte verbucht, wie ein Sprecher zu airliners.de sagte. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um vier Prozent auf 6496 Starts und Landungen. Insgesamt wurden 739 Tonnen Luftfracht (plus 15,1 Prozent) umgeschlagen.

    Vom 18.10.2018
  2. Anzeige schalten »
  3. Terminalgebäude des Bremer Flughafens.

    Rückläufige Passagierzahlen am Flughafen Bremen

    Kurzmeldung Den Bremer Airport nutzten im vergangen Jahr weniger Passagiere als noch 2016. Laut einer Mitteilung des Flughafens fertigte der Airport rund 2,5 Millionen Passagiere ab, was einem Rückgang von 1,6 Prozent entspricht. Auch die Zahl der Flugbewegungen ging von fast 41.000 auf 37.000 zurück.

    Vom 11.01.2018
  4. Im Terminal am Flughafen Hamburg

    Hamburg: Starkes 2017, schwaches 2018

    Mit einem Passagierplus von 8,6 Prozent legte der Flughafen Hamburg 2017 stärker zu als in den Vorjahren. Auch für dieses Jahr gibt der Airport eine Prognose ab.

    Vom 05.01.2018
  5. Ein Schild am Flughafen München listet Airlines der Lufthansa Group.

    Lufthansa Group: 32 Prozent mehr Passagiere

    November-Passagierbilanz bei der Lufthansa Group: Die größte Steigerung liegt im Punkt-zu-Punkt-Verkehr. Aber auch die Netzwerk-Airlines können ein dickes Plus verbuchen. Das liegt nicht nur an Air Berlin.

    Vom 11.12.2017
  6. Anzeige schalten »
  7. Ein Airbus A320 der Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel.

    ADV: Air-Berlin-Pleite belastet Airport-Wachstum

    Monatsstatistik: Das Wachstum der ADV-Flughäfen wird im Oktober durch das Ende der Air Berlin ausgebremst. Deren beiden ehemalige Hubs verlieren deutlich. Die Zahlen in der Übersicht.

    Vom 23.11.2017
  8. Passagiere warten am Flughafen in Hamburg auf die Abfertigung an den Check-in-Schaltern.

    Flughafen Hamburg legt im Oktober zu

    Mehr Passagiere, weniger Flugbewegungen: Der Airport Hamburg legt die Verkehrszahlen für den Monat Oktober vor und verweist noch einmal auf die Notwendigkeit des Nachtflugverbots.

    Vom 17.11.2017
  9. Maschinen der Austrian Airlines stehen am Flughafen Wien.

    Flughafen Wien legt im Oktober leicht zu

    Die Flughafen Wien Gruppe bilanziert die ersten drei Quartale: Das Ergebnis unterm Strich nimmt zu, doch der Geldzufluss aus dem Kerngeschäft stockt. Gleichzeitig präsentiert der Konzern auch Verkehrszahlen.

    Vom 16.11.2017
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  11. Eingang zum Airport Paderborn/Lippstatdt.

    Mehr Passagiere am Flughafen Paderborn/Lippstadt

    Kurzmeldung Monatsbilanz am Airport Paderborn/Lippstadt: Der Flughafen hat nach eigenen Angaben im Oktober knapp 96.000 Fluggäste begrüßt. Das ist ein Plus von neun Prozent im Vorjahresvergleich.

    Vom 13.11.2017
  12. Reisende sind am Frankfurter Flughafen auf dem Weg zu ihrer Maschine.

    Flughafen Frankfurt wächst im Oktober

    Monatsbilanz bei Fraport: Der Flughafen Frankfurt legt um rund 6,4 Prozent zu - und auch die anderen Beteiligungen des Flughafenbetreibers wachsen. Die Zahlen im Detail.

    Vom 10.11.2017
  13. Der Schriftzug "Dortmund" ist am Flughafen der Stadt zu sehen.

    Airport Dortmund wächst im Oktober

    Kurzmeldung Der Flughafen Dortmund hat im Oktober sechs Prozent mehr Passagiere gezählt als im Vorjahresmonat. Wie der NRW-Airport nun mitteilte, sind es fast 192.000 gewesen. Die Zahl der Flugbewegungen sank um 2,6 Prozent auf rund 2500.

    Vom 10.11.2017
  14. Piloten sitzen im Cockpit einer Boeing 777 der Air France.

    Air France/KLM legt im Oktober zu

    Kurzmeldung Lufthansa-Konkurrentin Air France/KLM hat im Oktober rund 8,8 Millionen Fluggäste befördert. Dies seien 5,4 Prozent mehr als im Vorjahr, heißt es in einer Mitteilung. Der Sitzladefaktor stieg um 1,7 Punkte auf 87,0 Prozent.

    Vom 09.11.2017
  15. Flugzeuge von Brussels Airlines und Air Berlin.

    Brussels und Air Berlin schieben Lufthansa an

    Monatsbilanz bei der Lufthansa Group: Im Punkt-zu-Punkt-Geschäft treiben Brussels Airlines und der Deal mit Air Berlin die Zahlen von Eurowings an. Doch auch dort geht eine Kennzahl zurück.

    Vom 09.11.2017
Seite: