Feed abonnieren

Thema Passagiere

  1. Seite 9 von 31
  1. Reisende stehen am Flughafen Stuttgart an einer Anzeigetafel.

    Umweltbundesamt: Bürger sollen auf Flüge verzichten

    Zu Beginn der Urlaubszeit mahnt das Umweltbundesamt die deutschen Bürger, möglichst auf Flugreisen zu verzichten. Die Luftverkehrswirtschaft und Bundesumweltministerin Hendricks halten davon nichts. Das Amt stellte aber noch weitere Forderungen.

    Vom 04.07.2016
  2. Anzeige schalten »
  3. Anzeige schalten »
  4. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  5. Der "Leo" benannte Roboter wurde vom Sita Lab entwickelt und bietet schon jetzt einen Einblick in die Gepäckabfertigung der Zukunft:

    Gepäckroboter hilft Passagieren am Flughafen Genf

    Kurzmeldung Passagiere am Flughafen Genf können sich nun von einem Gepäckroboter helfen lassen. Darüber informierte der Luftfahrt-IT-Anbieter Sita, der das Gerät entwickelt hatte. Vom Roboter können sich Fluggäste ihr Gepäck zur Abfertigung bringen lassen.

    Vom 20.05.2016
  6. Ein Flugzeug beim Start.

    Verspätung wegen Zubringer außerhalb der EU: Keine Entschädigung

    Ein Zubringerflug außerhalb der EU fällt aus, die Reisenden verpassen ihre Anschluss-Verbindung zurück nach Deutschland - in so einem Fall muss die Airline, die den Flug nach Deutschland durchführt, keine Entschädigung zahlen. Das entschied das Landgericht Darmstadt.

    Vom 26.04.2016
  7. Auf einer Anzeigetafel wird am Flughafen Frankfurt über Flüge informiert.

    EU besiegelt Flugdatenspeicherung

    Jetzt ist sie endgültig beschlossen, die einheitliche EU-Regelung in Sachen Fluggastdaten. Die Staaten haben grünes Licht gegeben. Künftig können Daten wie Reiserouten und Kontaktangaben für eine Dauer von fünf Jahren gespeichert werden.

    Vom 21.04.2016
Seite: