Feed abonnieren

Thema Palma de Mallorca

  1. Ryanair ist Europas größter Billigflieger.

    Ryanair überholt Air-Berlin-Tochter Niki

    Mallorca ist ein beliebtes Touristenziel. Dementsprechend umkämpft ist der Markt unter den Fluggesellschaften. Laut einem Medienbericht hat Ryanair nun Niki bei den Passagierzahlen verdrängt.

    Vom 14.08.2017
  2. Mit der Stationierung baut Eurowings auch sein Engagement in Mallorca aus: In den Sommerferien soll es bis zu 150 Verbindungen zwischen deutschen Airports und Palma pro Woche geben.

    Lufthansa Group landet im "Flugatlas" vor Condor und Niki

    Ein Verband vergleicht neun Airlines in einer Probebuchung nach Mallorca. Die Ergebnisse: Zwei Fluggesellschaften der Lufthansa Group führen die Rangliste an. Und die Abgrenzung von Low-Cost-Carriern wird in der Praxis immer schwieriger.

    Vom 28.07.2017
  1. Gate-Event zur Eröffnung der Palma-Basis von Eurowings Europe am 24.05.2017.

    Eurowings baut Mallorca-Engagement aus

    Eurowings setzt verstärkt auf Mallorca und eröffnet nach dem Rückzug von Air Berlin eine Basis am Flughafen der spanischen Ferieninsel. Das erklärte Ziel: Marktführer in Palma de Mallorca.

    Vom 24.05.2017
  2. Boeing 737 von Germania am Flughafen auf Palma de Mallorca.

    Germania startet Mallorca-Basis

    Germania eröffnet eine Basis auf Palma de Mallorca. Gleichzeitig baut die Airline ihr Flugangebot nach Sant Joan aus. Und auch eine andere Airline siedelt bald auf der spanischen Insel an.

    Vom 19.05.2017
  3. Die Crew eines Eurowings-Fluges bereitet den Start vor.

    Eurowings startet neue Mallorca-Verbindungen

    Kurzmeldung Eurowings hat neue Verbindungen nach Palma de Mallorca von sechs deutschen Flughäfen aus aufgenommen: Von Dresden, Karlsruhe/Baden-Baden, Leipzig, Münster/Osnabrück, Paderborn/Lippstadt und Saarbrücken aus flog die Airline erstmals nach Palma, teilt das Unternehmen mit. Ende Mai will Eurowings eine Basis auf Mallorca eröffnen.

    Vom 10.04.2017
  4. Ein Air Berlin A320 im Anflug auf Palma de Mallorca.

    Eurowings setzt auf Mallorca-Strecken von Air Berlin

    Air Berlin zieht sich von Mallorca zurück. Eurowings setzt sich jetzt auf etliche Routen der ehemaligen Konkurrenz. Gleichzeitig baut der Lufthansa-Billigflieger auch in Wien, Stuttgart und München aus.

    Vom 23.12.2016
  5. Anzeige schalten »
  6. Boeing 737 der Germania am Flughafen Erfurt-Weimar

    Germania kündigt Mallorca-Basis an

    Germania wird auf Palma de Mallorca eine Basis eröffnen. Losgehen soll es im Sommer 2017. Dann soll auch die Mallorca-Basis der Lufthansa-Billigplattform Eurowings an den Start gehen.

    Vom 16.11.2016
  7. Im Anflug auf den Flughafen von Palma de Mallorca

    Mallorca plant Schnell-Check bei der Sicherheitskontrolle

    Kurzmeldung Mallorca-Urlauber kommen am Flughafen bald schneller durch die Sicherheitskontrolle - wenn sie dafür zahlen. Ab Mai ist nach einem zweiwöchigen Probebetrieb der «Mallorca Zeitung» zufolge ein kostenpflichtiger Schnell-Check geplant. Er soll 1 bis 1,50 Euro kosten und über die jeweilige Airline abgerechnet werden.

    Vom 13.02.2015
  8. Ein Arbeiter wirft Gepäckstücke vom Band auf den Wagen.

    Gepäckanlage in Palma de Mallorca fällt aus

    Kurzmeldung Ein Ausfall der Gepäcksysteme hat zu Chaos am Flughafen Palma de Mallorca geführt. Mehrere tausend Gepäckstücke mussten per Hand verladen werden, es kam zu zahlreichen Verspätungen. Einige Flugzeuge starteten sogar ohne das Gepäck der Passagiere.

    Vom 25.07.2014
  9. Anzeige schalten »
  10. Zwei Germanwings-A319 mit der alten (li.) und der neuen (re.) Bemalung am Flughafen Hannover.

    Germanwings öfter ab Hannover

    Sommerflugplan Germanwings baut ihre Verbindungen ab Hannover aus. Zum Sommerflugplan erweitert die Lufthansa-Tochter ihr Angebot um die Route nach Thessaloniki. Zudem werden zwei weitere Frequenzen ab Hannover erhöht.

    Vom 11.01.2013
  11. Start eines Airbus A380 der Lufthansa

    Lufthansa mit A380 nach Mallorca

    Sonderflüge Lufthansa hat zwei Sonderflüge mit Airbus A380 nach Mallorca angekündigt. Jeweils am 2. und 3. Oktober wird der Großraumjet morgens in Frankfurt zu einem Tagesausflug auf die Baleareninsel starten.

    Vom 23.09.2010
  12. Im Anflug auf den Flughafen von Palma de Mallorca

    Flughafen Palma de Mallorca wieder offen

    Insel nach Anschlag kurzzeitig abgeriegelt Nach einem Terroranschlag auf Mallorca ist der Flughafen der spanischen Ferieninsel am Nachmittag vorübergehend geschlossen worden. Wie die spanische Flughafenbehörde AENA mitteilte, dauerte die Sperrung eine Stunde und 40 Minuten.

    Vom 30.07.2009
  13. Ein Air Berlin A320 im Anflug auf Palma de Mallorca.

    Air Berlin mit Passagierplus am Drehkreuz Mallorca

    Air Berlin hat an ihrem wichtigen Drehkreuz auf der spanischen Insel Mallorca zugelegt. Von Januar bis Ende Oktober stieg die Fluggastzahl von und nach Palma auf 5,7 Millionen nach 5,2 Millionen im Vorjahreszeitraum, wie das Unternehmen am Donnerstag in Berlin mitteilte. Im gesamten Jahr 2007 waren es 5,9 Millionen Passagiere gewesen. Am Flughafen von Palma de Mallorca betreibt Air Berlin ein Drehkreuz mit Weiterflügen zu 18 Zielen auf dem spanischen Festland, den anderen balearischen Inseln und in Portugal.

    Vom 20.11.2008
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Mehr Auswahl bei Mallorca-Flügen als je zuvor

    Darmstadt (dpa/gms) - Beim Buchen von Flügen nach Mallorca haben die deutschen Urlauber dieses Jahr mehr Auswahl denn je. Zahlreiche Airlines erhöhen ihre Kapazitäten oder steuern die Ferieninsel von mehr Flughäfen an als bisher, berichtet die in Darmstadt erscheinende Fachzeitschrift «Travel One» (Ausgabe 2/2007).

    Vom 24.01.2007
  16. Mallorca wieder beliebtestes Reiseziel der Dresdner

    Dresden (ddp-lsc). Mallorca ist in diesem Sommer wieder das beliebteste Ferienziel für Urlauber aus der Region Dresden gewesen. Vom Flughafen der Landeshauptstadt flogen in den Sommerferien insgesamt 13 000 Passagiere Richtung Mallorca ab, wie der Flughafen am Mittwoch in Dresden mitteilte. Im vergangenen Jahr belegte noch Antalya Platz eins, der türkische Badeort schaffte in diesem Sommer mit 11 000 Dresdner Gästen nur Platz zwei. Alle Balearen-Inseln zusammen wurden von insgesamt 15 000 Urlaubern von Dresden aus angeflogen.

    Vom 06.09.2006
Seite: