Feed abonnieren

Thema Niki Lauda

Der dreifache Formel-1-Rennfahrer Niki Lauda hat mit Lauda Air, Niki und Lauda Motion (Executive) schon häufiger die Airline-Branche aufgemischt.

  1. Niki Lauda

    Niki Lauda scheidet aus Lauda-Geschäftsführung aus

    Kurzmeldung Niki Lauda hat die Geschäftsführung der von ihm gegründeten Lauda Motion zum 19. März verlassen. Das geht geht aus einer Pflichtveröffentlichung im Amtsblatt der Wiener Zeitung hervor. Er bleibt der Airline aber als Vorsitzender des Gesellschafterausschusses erhalten.

    Vom 22.03.2019
  2. Andreas Nikolaus "Niki" Lauda.

    Niki Lauda auf dem Weg der Besserung

    Kurzmeldung Der Airline-Manager Niki Lauda befindet sich kurz vor seinem 70. Geburtstag am Freitag weiter auf dem Weg der Besserung. Sein Vater verbringe bis zu sechs Stunden täglich in der Reha in Wien, um seinen Körper nach einer Lungentransplantation wieder zu kräftigen, sagte sein Sohn Mathias Lauda der dpa.

    Vom 20.02.2019
  1. Anzeige schalten »
  2. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  3. Andreas Gruber: "In drei Jahren wollen wir Gewinne einfliegen."

    "Die Marke Lauda Motion bleibt erhalten"

    Interview Lauda Motion-Vize Andreas Gruber spricht im Interview mit airliners.de anlässlich der großen Expansion der Airline über weitere Planungen, seinen Chef und den Verkauf an Ryanair.

    Vom 01.06.2018
  4. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Lauda Motion - nur ein Griff in die Mottenkiste?

    Die Born-Ansage (86) Vom Touriflieger zum City Shuttle - in einer Saison. Karl Born wundert sich über die schnelle Transformation von Lauda Motion und fragt: Ist das noch die Resterampe von Air Berlin oder schon das Ryanair-Konzept?

    Vom 31.05.2018
Seite: