Feed abonnieren

Thema Netzwerkplanung

Airlines überarbeiten regelmäßig ihre Netzwerke. Dazu gehören beispielsweise neue Schwerpunkte im Streckennetz oder der Rückzug aus bestimmten Märkten.

  1. Seite 3 von 178
  2. Air Berlin schreibt seit Jahren rote Zahlen.

    Air-Berlin-Aufteilung geht auf die Zielgerade

    Gläubiger und Aufsichtsrat der insolventen Air Berlin beraten über insgesamt 15 Übernahmeangebote. Offenbar lassen sich nicht alle Teile der ehemals zweitgrößten deutschen Airline verkaufen. Eine aktuelle Übersicht der Bieter.

    Vom 21.09.2017
  3. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt gibt eine Erklärung zum Absturz der Germanwings-Maschine ab.

    Dobrindt bekundet erneut Tegel-Sympathie

    Noch vier Tage bis zur Wahl: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) widerspricht erneut der Meinung BER-Gesellschafter zur Zukunft des Cityairports Tegel. In der damaligen Planung sieht er eine Fehleinschätzung.

    Vom 20.09.2017
  1. Das Terminal des Flughafens Düsseldorf.

    Neue Düsseldorf-Langstrecken und Ryanair-Streichungen

    Aktuelle Streckenmeldungen Die gestrichenen Karibik-Verbindungen der Air Berlin fangen Konkurrenten auf. Und Ryanair streicht kurz vor Ende der Flugplanperiode tausende Verbindungen - auch in Deutschland. Unsere aktuelle Streckenzusammenfassung.

    Vom 20.09.2017
  2. Ryanair-Chef Michael O'Leary

    Ryanair muss tausende Flüge streichen

    Ryanair fehlen Piloten und Flugzeuge. Mit tausenden Flugstreichungen will der irische Billigflieger die Performance im laufenden Sommerflugplan retten. Nach massiver Kritik der EU veröffentlicht der Low-Cost-Carrier jetzt Listen mit den betroffenen Flügen.

    Vom 18.09.2017
  3. Lufthansa und Air Berlin: Entsteht bei einer Übernahme innerdeutsch ein Monopol?

    Ein Monopol ist das noch lange nicht!

    Schiene, Straße, Luft (8) Schluckt der Kranich die Konkurrentin? Angst vor einem Monopol auf innerdeutschen Strecken allein reicht nicht, um Lufthansa Air Berlin nicht zu gönnen, meint Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 15.09.2017
  4. Anzeige schalten »
  5. Ryanair-Chef Michael O'Leary am Flughafen Hamburg.

    Ryanair kündigt fünf neue Hamburg-Ziele an

    Kurzmeldung Ryanair baut ihr Angebot in Hamburg aus. Mit dem Sommerflugplan 2018 kommen laut Airline fünf neue Strecken ins Programm: Edinburgh (viermal wöchentlich), Marrakesch, Oslo Torp und Sevilla (jeweils zweimal wöchentlich) sowie Venedig-Treviso (dreimal wöchentlich). Auf bereits bestehenden Verbindungen werden die Frequenzen ausgebaut.

    Vom 14.09.2017
  6. Die beiden Maschinen des Typs Canadair CRJ 900 mitsamt Crew gehen bis Anfang Oktober in den Austrian-Betrieb.

    Kranich-Tochter least Flugzeuge bei Adria Airways

    Kurzmeldung Austrian Airlines hat zwei Flugzeuge von Adria Airways im Wet-Leasing übernommen. Ziel dieses Abkommens sei es laut Mitteilung, Reserveflugzeuge für mehr Flexibilität bei der Planung zu haben.

    Vom 14.09.2017
  7. Anzeige schalten »
  8. Easyjet bringt Fluggäste mit Norwegian auf die Langstrecke.

    Easyjet schmiedet weltweite "Billigflieger-Allianz"

    "Easyjet Worldwide": Der britische Billigflieger baut eine interkontinentale Allianz der Billigflieger. Die Langstrecken-Umsteigeverbindungen laufen über den Airport London-Gatwick. Das soll nur der Anfang sein.

    Vom 13.09.2017
  9. Triebwerk einer Air-Berlin-Maschine: Wann läuft die Operation wieder reibungslos?

    Air Berlin: Donnerstag wieder auf Flughöhe

    Laut Air Berlin haben sich etliche Piloten wieder gesund gemeldet, sodass der Flugbetrieb sich am Donnerstag wieder normalisieren soll. Noch fallen zahlreiche Flüge aus - und das nicht nur bei dem insolventen Carrier selbst.

    Vom 13.09.2017
  10. Langstreckenflugzeug der Air Berlin.

    Aus für Air-Berlin-Langstrecken und Ryanair-Wachstum

    Aktuelle Streckenmeldungen Nach dem Aus der Langstrecke in Berlin-Tegel reduziert Air Berlin auch die Kapazitäten der Düsseldorf-Transatlantikflüge drastisch. Derweil kündigt Ryanair weitere Pläne für Frankfurt an. Unsere Zusammenfassung der aktuellen Streckenmeldungen.

    Vom 13.09.2017
  11. Fahnen der Air Berlin.

    Chinese bereitet Angebot für Air Berlin vor

    Die Bieterfrist für Air Berlin läuft am Freitag ab. Laut eines in Medien veröffentlichten Briefes bereitet auch der Chinese Jonathan Pang ein Angebot vor. Er will ein neues Air-Berlin-Drehkreuz im Norden.

    Vom 13.09.2017
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Eingang zum Terminal des Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden.

    Ryanair startet fünf neue Routen in Karlsruhe/Baden-Baden

    Kurzmeldung Ryanair hat den neuen Sommerflugplan für Karlsruhe vorgestellt. Mit insgesamt 18 Strecken will der Billigflieger im kommenden Jahr 850.000 Passagiere am Baden-Airpark befördern. Neu im Angebot sind je 2 wöchentliche Flüge nach Edinburgh, Lissabon, Sevilla, Tel Aviv und Warschau Modlin.

    Vom 12.09.2017
  14. Ein Ryanair-Flugzeug rollt vor zwei Lufthansa-Maschinen über das Vorfeld des Frankfurter Flughafens.

    Ryanair baut Frankfurt-Basis weiter aus

    Ryanair baut die Präsenz am Lufthansa-Drehkreuz Frankfurt weiter aus. Insgesamt zehn Flugzeuge sollen im Sommer vor Ort stationiert werden. Neue innerdeutsche Flugziele finden sich aber nicht im Flugplan.

    Vom 12.09.2017
  15. Flugzeuge von Alitalia und Air Berlin.

    Warum Air Berlin und Alitalia nur fast vergleichbar sind

    Hintergrund Air Berlin ist pleite, Alitalia auch. Beide Fluggesellschaften waren Teil der Etihad-Equity-Alliance und bei beiden laufen jetzt die Insolvenzverfahren. Da hören die Ähnlichkeiten aber auch schon auf. Ein Überblick.

    Vom 12.09.2017
  16. Eine Boeing 777-300ER der Qatar Airways.

    Air-Berlin-Konkurrenz bringt sich in Stellung

    Noch ist Air Berlin in der Luft. Dennoch reagiert die Konkurrenz schon mit Änderungen im Flugplan auf die Insolvenz der deutschen Fluggesellschaft – nicht nur als Ersatz für die gestrichenen Langstreckenverbindungen in Berlin.

    Vom 07.09.2017
Seite: