Feed abonnieren

Thema NetJets

  1. NetJets Europe Dassault Falcon 7X

    NetJets kooperiert mit Lufthansa und Sixt

    NetJets Europe, Anbieter von Teileigentum an Businessjets, hat die Zusammenarbeit mit Lufthansa Private Jet wiederbelebt. Bereits von 2005 bis Ende 2007 hatte NetJets Flüge für die Lufthansa übernommen. Zugleich startete NetJets Europe eine exklusive Kooperation mit dem Autovermieter Sixt.

    Vom 17.03.2011
  2. Bombardier Global Express XRS

    NetJets vergibt Großauftrag an Bombardier

    Lieferstart Ende 2012 Der Fractional Ownership-Anbieter NetJets hat einen Großauftrag an den kanadischen Flugzeugbauer Bombardier Aerospace vergeben. Für rund 2,8 Milliarden Dollar ordert das Unternehmen 50 Geschäftsreiseflugzeuge und sicherte sich Vorkaufsrechte für 70 weitere Maschinen.

    Vom 02.03.2011
  1. Lufthansa Private Jet

    Lufthansa und NetJets kooperieren wieder

    «Lufthansa Private Jet» Der Privatjet-Betreiber NetJets wird künftig wieder Geschäftsreiseflieger für die Lufthansa einsetzen. Die beiden Unternehmen, die ihre frühere Zusammenarbeit Ende 2007 beendet hatten, haben nun laut einem Medienbericht eine neue Kooperation vereinbart.

    Vom 10.01.2011
  2. Phenom 300

    NetJets bestellt bis zu 125 Phenom 300

    BA wandelt E-190-Optionen um Embraer hat einen Großauftrag von NetJets erhalten. Der Business-Jet-Anbieter orderte 50 Phenom 300 und vereinbarte Optionen für 75 weitere Maschinen. Daneben wandelte British Airways bestehende Optionen für zwei E-190 in Festaufträge um.

    Vom 19.10.2010
  3. NetJets Europe Dassault Falcon 7X

    NetJets Europe analysiert Flugbedarf

    Der Fractional-Ownership-Anbieter NetJets Europe hat ein neues Beratungsangebot vorgestellt. So analysiert die Firma den Flugbedarf von Unternehmen und bewertet dabei die Zeit- und Kosteneffizienz. NetJets zielt hierbei insbesondere auf die DAX-Unternehmen, von denen sich viele eine eigene Flotte leisten.

    Vom 20.09.2010
  4. Gulfstream G550 der NetJets Europe

    Netjets Europe erhält ETOPS-Zulassung

    Schneller zum Ziel Der Businessjet-Anbieter Netjets Europe hat von der portugiesischen Luftfahrtbehörde (INAC) die ETOPS-Zertifizierung für den Gulfstream G550 erhalten. Ab sofort kann die Maschine auf Strecken eingesetzt werden, bei denen der nächste Flughafen 180 Minuten entfernt ist.

    Vom 10.09.2010
  5. Anzeige schalten »
  6. Hawker 750 der NetJets Europe

    NetJets Europe: 1/32 Anteil als Einstiegsprodukt

    Der Fractional Ownership-Anbieter Jets Europe hat seine Produktpalette nach unten ergänzt. Als neues Einstiegsprodukt können Kunden nun ein 1/32 Anteil an einem Jet erwerben. Vorher lag die Untergrenze bei einem 1/16 Anteil.

    Vom 16.06.2010
  7. Dassault Falcon 2000 der NetJets Europe in Samedan

    NetJets Europe steigert Zahl der Flüge

    Erholung im Geschäftsflugmarkt NetJets Europe beobachtet deutliche Anzeichen einer Erholung im Geschäftsflugmarkt. Der Businessjet-Betreiber hat die Zahl seiner Flüge in Deutschland im ersten Quartal gesteigert und hofft, seine Aktivitäten in Norddeutschland ausbauen zu können.

    Vom 28.05.2010
  8. Eine private Cessna 525 Citation CJ1 startet vom Flugplatz Egelsbach.

    NetJets und HFG modernisieren Egelsbach

    Betreiber wollen bis zu 30 Millionen Euro investieren NetJets Europe und Hessische Flugplatz GmbH (HFG) haben Pläne für eine Modernisierung des Flugplatzes Egelsbach vorgestellt. So soll der Flugplatz mit ILS ausgerüstet und die Landebahn verlängert werden.

    Vom 14.04.2010
  9. Hawker 4000

    NetJets storniert Hawker 4000

    Der amerikanische Flugzeugbauer Hawker Beechcraft hat für das neue Flaggschiff Hawker 4000 einen schweren Rückschlag hinnehmen müssen. Der Erstkunde und bislang größte Abnehmer NetJets hat seinen milliardenschweren Auftrag storniert.

    Vom 21.12.2009
  10. Anzeige schalten »
  11. Graeme Weston, President and Managing Director NetJets Europe

    NetJets Europe baut Deutschlandgeschäft aus

    Netjets Europe, Europas größter Anbieter von Businessjets, hat im Rahmen einer Roadshow einen verstärkten Ausbau der Aktivitäten auf dem deutschen Markt angekündigt. Graeme Weston, Präsident und geschäftsführender Direktor der NetJets Europe, sieht hier ein großes Potential.

    Vom 08.12.2009
  12. NetJets Europe baut deutschen Vertrieb aus

    NetJets Europe, Europas größter Betreiber von Business-Jets, hat am Dienstag einen Ausbau des deutschen Vertriebsteams verkündet. Alexander Groh wird das bestehende Team als Senior Vice President of Sales verstärken.

    Vom 01.12.2009
  13. Dassault Falcon 2000 der NetJets Europe in Samedan

    NetJets Europe stellt Klimabericht vor

    NetJets Europe, Anbieter von Flugzeug-Teileigentum, hat einen Umwelt-Fortschrittsbericht vorgestellt. Seit 2007 engagiert sich das Unternehmen in meheren Klimaprojekten und versucht, den Flugbetrieb ab 2012 CO2-neutral durchführen zu können.

    Vom 12.11.2009
  14. NetJets-Chef Santulli zurückgetreten

    Richard T. Santulli ist von seinem Posten als Chairman und CEO des Business-Jet-Betreibers NetJets zurückgetreten. Dies gab das Unternehmen in einer Stellungnahme bekannt.

    Vom 06.08.2009
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Tower Egelsbach

    NetJets darf knapp 80 Prozent am Flugplatz Egelsbach kaufen

    Das US-Unternehmen NetJets darf knapp 80 Prozent der Anteile des Flugplatzes Egelsbach übernehmen. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel habe den Weg dafür freigemacht, dass die Kreisbeteiligungsgesellschaft (39,22 Prozent), die Stadtwerke Offenbach Holding (33,44 Prozent) und die Stadtwerke Langen (6,89 Prozent) ihre Anteile am Flugplatz jetzt verkaufen könnten, teilte die Hessische Flugplatz GmbH (HFG) am Freitagabend in Egelsbach mit.

    Vom 20.03.2009
  17. NetJets Europe ernennt Joachim Bauer zum Director of Flight Operations

    NetJets Europe gab heute auf der diesjährigen European Business Aviation Convention and Exhibition (EBACE) die Ernennung von Joachim Bauer zum Director of Flight Operations von NetJets Transportes Aéreos bekannt. Vom NetJets Logistikzentrum in Lissabon wird Bauer den gesamten Flugbetrieb inklusive Flotten- und Besatzungsmanagement sowie dem technischen Flugbetrieb verantworten. Bauer hat diese Position bereits seit dem 31. Januar 2008 inne.

    Vom 23.05.2008
  18. NetJets Europe ernennt Vice President of Environmental Affairs

    NetJets Europe gab heute die Besetzung der neu geschaffenen Position des Vice President of Environmental Affairs bekannt: Seit Januar verantwortet Steven Tebbe die Leitung und Weiterentwicklung der unternehmenseigenen Klimainitiative. Er wird mit allen Unternehmensbereichen eng zusammenarbeiten, um die ehrgeizigen Umweltziele des Privat-Jet-Betreibers umsetzen zu können.

    Vom 21.05.2008
  19. NetJets Europe erweitert Flotte um 30 Falcon 2000LX

    NetJets Europe gab auf der diesjährigen European Business Aviation Convention and Exhibition (EBACE) bekannt, seine Flotte weiter zu vergrößern. Das Unternehmen hat 30 Flugzeuge des Typs Falcon 2000LX bei Dassault Aviation geordert. Bei 20 dieser Jets handelt es sich um Neubestellungen im Wert von rund 720 Millionen US-Dollar. Der Wert der gesamten Bestellung beläuft sich inklusive Wartungsvertrag auf über eine Milliarde US-Dollar. Die 30 neuen Maschinen werden ab September 2008 über die nächsten acht Jahre ausgeliefert.

    Vom 20.05.2008
  20. NetJets Europe expandiert und stellt in allen Bereichen ein

    NetJets Europe hat im letzten Jahr 510 neue Mitarbeiter eingestellt. Mit den Einstellungen vergrößert das Unternehmen seine Belegschaft auf insgesamt 1.653 Mitarbeiter. Das entspricht einer Steigerung von 33 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 2006. In diesem Jahr plant das Unternehmen mehr als 200 neue Besatzungsmitglieder einzustellen. Außerdem wird NetJets Europe weitere 97 Mitarbeiter bei NetJets Transportes Aéreos und rund 30 Personen für die Bereiche Verkauf, Marketing, Finanzen und Vertragswesen in den verschiedenen Büros in Europa einstellen.

    Vom 05.03.2008
  21. NetJets Europe beschleunigt Auslieferung von 39 Jets

    Aufgrund steigender Kundennachfrage beschleunigt NetJets Europe die Auslieferung von neuen Flugzeugen. Dieser Schritt trägt dem schnellen Wachstum des Unternehmens Rechnung. Die 39 fabrikneuen Flugzeuge, die an NetJets Europe zusätzlich ausgeliefert werden, entsprechen von der Anzahl her der gesamten Flotte anderer europäischer Anbieter.

    Vom 16.01.2008
Seite: