Feed abonnieren

Thema Nahost

  1. Seite 4 von 8
  2. Emirates-Bandenwerbung bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien.

    Emirates steigt als Hauptsponsor bei der Fifa aus

    Der Fußball-Weltverband FIFA verliert mit Emirates einen wichtigen Sponsor. Offizielle Gründe gibt es nicht. Kritisch hatte sich die Airline bereits zu Schmiergeldvorwürfen geäußert. Jetzt könnte eine andere Golf-Airline übernehmen.

    Vom 05.11.2014
  3. Eszter Ungar

    Etihad Airways erweitert das Corporate Affairs Team in Europa

    Kurzmeldung Etihad Airways hat Eszter Ungar zum Head of Corporate Affairs für Europa ernannt. Sie soll in der Berliner Etihad-Europa-Zentrale die Marke weiter entwickeln und die Zusammenarbeit mit Institutionen der Europäischen Union voranbringen. Ungar war zuvor bei Boeing tätig. Für den Flugzeugbauer arbeitete sie als Communications Director für EU/NATO, Nordeuropa und Afrika.

    Vom 03.11.2014
  1. Emirates hat die 100. Boeing 777-300ER übernommen.

    Emirates nimmt 100. Boeing 777-300ER in Flotte auf

    Kurzmeldung Emirates hat jetzt die einhundertste Boeing 777-300ER eingeflottet. Derzeit hält die Airline eine Bestellung von weiteren 52 Flugzeugen dieses Typs. Zudem hatte Emirates im Sommer den Kauf von 150 Flugzeugen des modernisierten Typs 777-X mit Boeing festgezurrt.

    Vom 30.10.2014
  2. Die erste Gruppe der Inflight-Butler-Trainees von Etihad Airways ist für ein spezielles Training von Abu Dhabi zur Savoy Butler Academy in London gereist.

    Erste Butler von Etihad Airways beginnen Training in London

    Die erste Gruppe der Etihad Airways Inflight-Butler-Trainees ist jetzt zum Intensiv-Training nach London gereist. Nach Abschluss ihrer Ausbildung sollen sie in der Luxusklasse "The Residence by Etihad" im Airbus A380 eingesetzt werden.

    Vom 18.09.2014
  3. Der erste Airbus A380 für Qatar Airways wurde im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Hamburg-Finkenwerder an die Airline übergeben.

    Qatar Airways übernimmt ersten Airbus A380

    Gut Ding will Weile haben – Frei nach diesem Motto hat Qatar Airways gestern Abend in Hamburg ihren ersten Airbus A380 übernommen. Nach mehrmonatiger Verzögerung soll das luxuriös eingerichtete Flugzeug nun im Oktober in den Liniendienst gehen.

    Vom 17.09.2014
  4. Anzeige schalten »
  5. Boeing 777 in den Farben von Emirates.

    Emirates und Jetstar erweitern Codeshare-Abkommen

    Kurzmeldung Ab dem 26. Oktober wird das bestehende Codeshare-Angebot von Emirates und Jetstar um ausgewählte Strecken von Jetstar Airways erweitert. Das betrifft unter anderem die Verbindungen von Singapur nach Medan in Indonesien und Penang in Malaysia. Gemeinsam mit den 25 im Februar bekanntgegebenen Strecken umfasst das gemeinsame Angebot von Emirates und Jetstar nun 30 Routen.

    Vom 16.09.2014
  6. Etihad Airways hat am Abu Dhabi International Airport eine neue Arrivals Lounge eröffnet.

    Etihad Airways eröffnet Arrivals Lounge in Abu Dhabi

    Kurzmeldung Etihad Airways hat am Abu Dhabi International Airport eine neue Arrivals Lounge eröffnet. Die Einrichtung ist weltweit die erste Etihad-Lounge im Arrivalbereich und steht den First- und Business-Class-Gästen der Fluggesellschaft zu Verfügung. Sie befindet sich unmittelbar hinter dem Zollbereich.

    Vom 10.09.2014
  7. Details eines A380 der Fluggesellschaft Emirates.

    Emirates bietet Hörfilme für Passagiere mit Sehbehinderung

    Kurzmeldung Emirates bietet sehbehinderten Passagieren neuerdings sogenannte Hörfilme an. In den Filmen wird in den Dialogpausen genau erklärt, was gerade vor sich geht. So können Menschen mit einer Sehbehinderung die volle Szenerie erfassen.

    Vom 01.09.2014
  8. Boeing 787 in Royal-Jordanian-Farben.

    Royal Jordanian übernimmt erste Boeing 787

    Kurzmeldung Royal Jordanian hat bei Boeing ihren ersten "Dreamliner" übernommen. Die jordanische Fluggesellschaft hat insgesamt elf Flugzeuge bei verschiedenen Leasinggesellschaften geordert und plant Ende September auch Testflüge zwischen Amman und Frankfurt.

    Vom 27.08.2014
  9. Anzeige schalten »
  10. Ein Flugzeug beim Start.

    US-Luftfahrtbehörde verbietet Flüge durch syrischen Luftraum

    Kurzmeldung Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat allen zivilen Fluggesellschaften des Landes bis auf Weiteres verboten, den syrischen Luftraum zu überfliegen. Begründet wurde dies jetzt mit neuen Erkenntnissen zu "gravierenden potenziellen Bedrohungen" durch den Bürgerkrieg in Syrien.

    Vom 19.08.2014
  11. Airbus A330-200 der Etihad Airways

    Etihad stellt Flüge nach Arbil ein

    Kurzmeldung Etihad Airways stellt ab sofort bis auf weiteres alle Flüge ins irakische Arbil ein. Die vier wöchentlichen Verbindungen werden eingestellt, da sich die Sicherheitslage in der Region aufgrund der anhaltenden militärischen Auseinandersetzungen möglicherweise weiter verschlechtern wird.

    Vom 08.08.2014
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Kreuzende Kondensstreifen bilden am Himmel einen Stern

    Etliche Airlines meiden Luftraum über dem Irak

    In der aktuellen Diskussion über Luftraumsicherheit haben mehrere Fluggesellschaften erklärt, dass sie den Irak aus Sicherheitsbedenken nicht mehr überfliegen wollen. Die Lufthansa überfliegt das Krisengebiet bislang weiter.

    Vom 31.07.2014
  14. Emirates A380 fliegt ab sofort nach Mumbai

    Emirates fliegt jetzt mit A380 nach Indien

    Kurzmeldung Emirates ist nach Singapore Airlines die zweite Fluggesellschaft, die mit einem A380 nach Indien fliegen darf. Seit dem 21. Juli fliegt die Airline eine der täglichen Rotationen zwischen Dubai und Mumbai mit dem A380.

    Vom 25.07.2014
  15. Airbus A380 in den Farben der Qatar Airways.

    Qatar Airways nimmt A380 weiter nicht ab

    Qatar Airways will ihre mittlerweile drei in Hamburg stehenden A380 weiter noch nicht abnehmen. In Farnborough sollte eigentlich ein A380 der Airline präsentiert werden. Nun hat Airbus einen eigenen Jet geschickt.

    Vom 16.07.2014
Seite: