Feed abonnieren

Thema Nahost

  1. Seite 3 von 8
  2. Darstellung eines Airbus 330-900neo in den Farben der Arkia Israeli Airlines.

    Arkia Israeli Airlines bestellt Airbus-Großraumflugzeuge

    Kurzmeldung Arkia Israeli Airlines hat bei Airbus eine Absichtserklärung über den Kauf von bis zu vier Flugzeugen des Typs A330-900neo unterzeichnet. Die Fluggesellschaft wird damit zum Erstbetreiber von Airbus-Widebody-Flugzeugen in Israel, wie der Flugzeugbauer mitteilte.

    Vom 18.02.2015
  1. FlyDubai Boeing 737-800

    Flüge nach Bagdad vorerst ausgesetzt

    Kurz vor der Landung auf dem internationalen Flughafen in Bagdad ist am Montag eine Passagiermaschine der Flydubai von Unbekannten beschossen worden. Die Flugsicherheitsbehörde der Vereinigten Arabischen Emirate entschied daraufhin, alle Flüge der vier Gesellschaften Flydubai, Emirates, Etihad und Air Arabia nach Bagdad vorerst auszusetzen.

    Vom 27.01.2015
  2. Anzeige schalten »
  3. Tim Clark, President Emirates

    A380neo: Emirates setzt Airbus unter Zugzwang

    Baut Airbus die A380neo, will Emirates 100 Stück davon kaufen. Das kündigte Airline-Chef Tim Clark an. Damit erhöht die Fluggesellschaft als größter A380-Abnehmer wieder einmal den Druck auf Airbus.

    Vom 22.01.2015
  4. Airbus A380 in den Farben der Qatar Airways.

    Qatar Airways baut Doppelbett in die Business Class

    Kurzmeldung Laut einem Medienbericht will Qatar Airways ihre Business Class mit einem Doppelbett ausrüsten. Damit reagiert die Fluggesellschaft auf die Luxussuite von Konkurrent Etihad Airways. Qatar hatte im vergangenen Jahr angekündigt, die First Class abzuschaffen und dafür die Business Class aufzuwerten.

    Vom 09.01.2015
  5. Darstellung einer Boeing 777F in der Lackierung von Qatar Airways.

    Qatar Airways schließt Bestellung über vier Boeing 777F ab

    Kurzmeldung Qatar Airways hat bei Boeing vier 777-Frachtmaschinen jetzt fest bestellt. Die Airline hatte diesen Schritt bereits bei der Luftfahrtmesse im britischen Farnborough im vergangenen Sommer angekündigt. Zudem verfügt sie über ein Vorkaufsrecht über weitere vier Boeing 777F, teilte der amerikanische Flugzeugbauer mit. Qatar Airways hat bereits sieben Frachter diesen Typs in der Flotte.

    Vom 07.01.2015
  6. Boeing 787-9 der Etihad Airways in der neuen Bemalung der Airline.

    Boeing liefert ersten "Dreamliner" für Etihad Airways aus

    Kurzmeldung Etihad Airways hat die erste Boeing 787-9 geliefert bekommen. Das Flugzeug ist das erste von 71 "Dreamlinern", die die Airline beim amerikanischen Flugzeugbauer bestellt hat. Erst Mitte Dezember vergangenen Jahres hatte Etihad ihren ersten Airbus A380 in die Flotte aufgenommen.

    Vom 05.01.2015
  7. Anzeige schalten »
  8. Einweihung der neuen Nord-Landebahn am Muscat International Airport durch Oman-Air-A330.

    Zweite Runway in Muskat eingeweiht

    Kurzmeldung Mit der Landung eines Airbus A330 der nationalen Oman Air wurde jetzt die neue Nord-Landebahn am internationalen Flughafen von Muskat eingeweiht. Der Flughafen wird derzeit erweitert. Die Kapazität soll sich damit auf zwölf Millionen Passagieren pro Jahr mehr als verdoppeln.

    Vom 22.12.2014
  9. Die neue Business Class an Bord einer A330-300 der Oman Air.

    Neue Business Class bei Oman Air

    Kurzmeldung Mit der Auslieferung einer von drei bestellten A330 hat Oman Air eine neue Business Class vorgestellt. Die 24 Sitze lassen sich bei Bedarf in ein knapp zwei Meter langes Bett ausklappen. Der Sitzabstand beträgt 208 Zentimeter.

    Vom 09.12.2014
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Flughafen Abu Dhabi

    Flughafen Abu Dhabi erhält neues Terminal

    Kurzmeldung Am Flughafen Abu Dhabi wird im Juli 2017 als Reaktion auf die wachsenden Passagierzahlen ein neues Terminal eröffnen. Damit soll die Kapazität auf 30 Millionen Passagiere steigen. Zum Vergleich: 2013 wurden 16,5 Millionen Fluggäste gezählt. Während das globale Passagieraufkommen im vergangenen Jahr um 5,4 Prozent zulegte, lag das Plus in Abu Dhabi bei 12,4 Prozent.

    Vom 04.12.2014
  12. Rund 300 geladene Gäste und Luftfahrt-Enthusiasten aus aller Welt flogen am 23.11.2014 auf dem letzten 747SP-Flug der Iran Air.

    Iran Air mustert letzte Boeing 747SP aus

    Kurzmeldung Iran Air hat am Wochenende den letzten Passagierflug mit einer Boeing 747SP absolviert. Die fast 38 Jahre alte Iran-Air-Maschine war der letzte Superlangstreckenjumbo im Liniendienst. Zwölf der gerade einmal 45 gebauten verkürzten Jumbos fliegen noch im VIP-Einsatz, meist für Regierungen.

    Vom 27.11.2014
  13. Shane O'Hare

    Etihad holt Marketingstrategen von Royal Jet

    Kurzmeldung Etihad Airways hat Shane O'Hare zum Senior Vice President Marketing ernannt. In seiner neuen Position soll er die Marketing- und Vertriebsstrategie der Fluggesellschaft weiter entwickeln. O'Hare war zuletzt sieben Jahre President und Chief Executive Officer von Royal Jet. Zuvor war er in leitendenden Positionen im Marketing-Bereich bei Gulf Air, Star Alliance und Ansett tätig.

    Vom 25.11.2014
  14. Eine Boeing 777-200 der Kuwait Airways

    Kuwait Airways will zehn Boeing-Flugzeuge bestellen

    Kurzmeldung Kuwait Airways will bei Boeing zehn Maschinen des Typs 777-300ER in Auftrag geben. Das teilte die Airline mit. Erst im Februar hatte Kuwait Airways zehn A350-900 bei Airbus fest bestellt.

    Vom 21.11.2014
  15. Video: So sanierte Emirates seine erste A380

    Emirates hat seine erste A380 beim C-Check rundum erneuert. Zwei Ingenieur-Teams haben 55 Tage lang daran gearbeitet. Die Airline hat ein Video veröffentlicht, das den kompletten Prozess im Zeitraffer zeigt.

    Vom 17.11.2014
  16. An Bord von Emirates ist die Nutzung von WLAN auch über den Wolken möglich.

    Emirates arbeitet an kostenfreiem Internet für alle Passagiere

    Kurzmeldung Emirates überarbeitet derzeit seine Software, um langfristig allen Passagieren an Bord kostenlosen und unbegrenzten WLAN-Zugang zu ermöglichen. Aktuell ist die Internetnutzung mit mobilem Endgerät bereits in allen 53 Emirates-Flugzeugen vom Typ Airbus A380 sowie 28 Jets vom Typ Boeing 777 möglich. Auf den meisten mit WLAN ausgestatteten Emirates-Flügen sind momentan die ersten zehn MB Datenvolumen kostenfrei.

    Vom 07.11.2014
Seite: