Feed abonnieren

Thema Nachtflug

  1. Seite 8 von 12
  2. Eine Maschine im Landeanflug fliegt am Mond vorbei

    Bund kann Kölner Nachtflugverbot stoppen

    Zuständige Rechtsaufsicht Das Bundesverkehrsministerium kann ein drohendes Nachtflugverbot für Passagiermaschinen am Flughafen Köln-Bonn noch verhindern. Denn der Beschluss der rot-grünen NRW-Landesregierung widerruft eine gültige Genehmigung.

    Vom 18.04.2012
  3. Flughafen Köln/Bonn bei Nacht

    Köln-Bonn vor Nachtflugverbot für Passagierjets?

    Entwurf Nordrhein-Westfalen hat ein Nachtflugverbot für Passagierflugzeuge auf dem Flughafen Köln/Bonn beschlossen. Zwischen Mitternacht und 5 Uhr sollen keine Passagiermaschinen starten und landen. Die Branche übt scharfe Kritik und spricht von einem unrechtmäßigen Eingriff in die Betriebsgenehmigung.

    Vom 17.04.2012
  1. Terminaleingang des Flughafens Erfurt-Weimar

    Erfurt hofft auf mehr Fracht

    Frankfurter Nachtflugverbot Der Flughafen Erfurt-Weimar erhofft sich Zuwächse im Frachtgeschäft durch das dauerhafte Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen. Erste Gespräche mit Cargo-Fluggesellschaften über eine Verlagerung von Frachtverkehr sind bereits geführt worden.

    Vom 10.04.2012
  2. Mit eingeschalteten Scheinwerfern rollt eine Frachtmaschine in der Nacht auf dem Flughafen Frankfurt zum Start.

    Hessen will Nachtflugverbot schnell einführen

    Was genau sagt das Urteil? Das höchstrichterliche Nachtflugverbot für den Frankfurter Flughafen soll schnell Wirklichkeit werden. Das zumindest hofft die Landesregierung. Das Urteil der Leipziger Richter allerdings lässt verschiedene Lesarten zu.

    Vom 05.04.2012
  3. Nachtbetrieb am Flughafen Frankfurt

    Branche: Rückschlag für Deutschland

    Nachtflugverbot in Frankfurt Die Luftfahrtbranche hat das Nachtflugverbot am Flughafen Frankfurt scharf kritisiert. Gegenüber Konkurrenten verschlechtere sich die Wettbewerbsfähigkeit. Die Lufthansa gibt die Hoffnung auf Nachtflüge in Frankfurt noch nicht ganz auf.

    Vom 04.04.2012
  4. Ein Airbus der Lufthansa landet kurz nach Sonnenuntergang am Flughafen Frankfurt

    Frankfurt: Dauerhaftes Nachtflugverbot

    Ausbau insgesamt zulässig In Frankfurt bleibt es beim Nachtflugverbot. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat die vom Land Hessen ursprünglich genehmigten 17 Starts und Landungen pro Nacht zwischen 23.00 und 5.00 Uhr gekippt.

    Vom 04.04.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Abendlicher Anflug auf die Landebahn Nordwest des Flughafens Frankfurt

    FRA: Bundesrichter urteilen über Nachtflüge

    Verkündung am Mittwoch Befürworter wie Gegner des Frankfurter Flughafens schauen gespannt nach Leipzig. Im Streit um Nachtflüge wird am Mittwoch ein richtungsweisendes Urteil gesprochen.

    Vom 03.04.2012
  7. Lufthansa Cargo MD-11F

    LH Cargo stellt Flotte in Frage

    Frankfurter Nachtflugregelung Falls das Bundesverwaltungsgericht das Nachtflugverbot für den Flughafen Frankfurt bestätigt, will Lufthansa Cargo ihre Flotte auf den Prüfstand stellen. Notfalls müsse sich die Airline längerfristig von ihrer Frachterflotte trennen, hieß es.

    Vom 26.03.2012
  8. Flughafen Köln/Bonn bei Nacht

    Gutachten zu Nachtflügen in Köln/Bonn

    Rot-grüne NRW-Minderheitsregierung Droht dem Flughafen Köln/Bonn ein Nachtflugverbot für Passagierflüge? Derzeit werden zwei umfangreiche Gutachten ausgewertet, die in Kürze allen Beteiligten vorgestellt werden sollen. Allerdings hat das Bundesverkehrsministerium das letzte Wort.

    Vom 19.03.2012
  9. Nächtlicher Anflug auf den Flughafen Berlin-Schönefeld

    Berliner gegen Volksbegehren zu BER-Nachtflugverbot

    Der Berliner Senat lehnt ein Volksbegehren zu einem strikten Nachtflugverbot zwischen 22.00 Uhr und 6.00 Uhr am künftigen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg (BER) ab. Auch im Falle eines Abstimmungserfolges hätte ein Volksentscheid keine bindenden Konsequenzen, hieß es.

    Vom 15.03.2012
  10. Anzeige schalten »
  11. Nachtbetrieb am Flughafen Frankfurt

    Urteil zu Frankfurter Nachtflügen Anfang April

    Das Urteil im Prozess um Nachtflüge am Frankfurter Flughafen soll Anfang April verkündet werden. Das Bundesverwaltungsgericht hat den Termin am Mittwochabend nach dem Abschluss des zweiten Verhandlungstags mitgeteilt.

    Vom 15.03.2012
  12. Eine Passagiermaschine der Lufthansa startet in Frankfurt zu einem Nachtflug.

    Frankfurt droht dauerhaftes Nachtflugverbot

    Prozess vor dem Bundesverwaltungsgericht Am zweiten Tag des Prozesses in Leipzig gibt es kaum noch Zweifel: Das Bundesverwaltungsgericht will in Frankfurt ein dauerhaftes Nachtflugverbot, um die Bevölkerung vor Lärm zu schützen.

    Vom 14.03.2012
  13. Kläger (l.) und Beklagte sitzen am 13.03.2012 im Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.

    Prozessauftakt zu Frankfurt-Nachtflügen

    Urteil erst in einigen Wochen Vor dem Bundesverwaltungsgericht hat der juristische Schlagabtausch um den Ausbau des Frankfurter Flughafens sowie die Nachtflugregelung begonnen. Die Wirtschaft verlangt dabei einen fairen Interessenausgleich zwischen Anwohnern und dem Mobilitätsbedarf der Gesellschaft.

    Vom 13.03.2012
  14. Flugzeug in der Dunkelheit

    Umweltbundesamt will strengere Nachtflugregelungen

    Das Umweltbundesamt fordert eine Ausweitung von Nachtflugverboten. Die Lärmbelastung sei deutlich zu hoch, so die Behörde. Nötig sei eine nationale Flugverkehrsplanung, um die betroffene Bevölkerung zu schützen.

    Vom 12.03.2012
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Nächtlicher Anflug auf den Flughafen Berlin-Schönefeld

    Weitere Verfassungsbeschwerde gegen Berliner Flughafen

    Mit einer weiteren Verfassungsbeschwerde wollen Fluglärmgegner die Nachtflugregelung am künftigen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg (BER) kippen. Nach einigen Gemeinden ziehen nun auch mehrere Bürgerinitiativen vor das Bundesverfassungsgericht.

    Vom 17.02.2012
  17. Verfassungsbeschwerde gegen BER-Nachtflugregelung

    Vier Gemeinden haben Verfassungsbeschwerde gegen die Nachtflugregelung am künftigen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg (BER) eingelegt. Das Bundesverwaltungsgericht habe ihre Argumentation bei seinem Urteil im Oktober nicht gewürdigt. Sie fordern ein Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr.

    Vom 16.02.2012
  18. Nächtlicher Anflug auf den Flughafen Berlin-Schönefeld

    BER: Fluglärmgegner beantragen Volksbegehren

    Märkische Fluglärmgegner wollen sich mit einem Volksbegehren weiter für ein generelles Nachtflugverbot am künftigen Hauptstadtflughafen einsetzen. Ein entsprechendes Schreiben ist am Mittwoch im Brandenburger Landtag eingegangen.

    Vom 09.02.2012
  19. Luftfrachtverladung in einer MD-11F der Lufthansa Cargo

    Lufthansa stellt Nachtflüge ab Köln wieder ein

    Starts tagsüber ab Frankfurt Lufthansa Cargo will zum Sommerflugplan auf Nachtflüge am Flughafen Köln/Bonn verzichten. Die Frachtairline hat von den Behörden in Russland und China neue Überflugs- und Landezeiten erhalten und lässt die fünf China-Flüge dann tagsüber ab Frankfurt starten.

    Vom 08.02.2012
  20. Nächtliche Beladung einer MD-11F der Lufthansa Cargo am Flughafen Frankfurt/Main

    Lufthansa Cargo setzt auf Wachstum in Asien

    Frankfurter Nachtflugverbot macht Sorgen Lufthansa Cargo setzt weiter auf den asiatischen Markt als Wachstumstreiber. Das chinesische Joint-Venture Jade Cargo soll daher nicht ohne Weiteres aufgegeben werden. Unterdessen sorgt das Nachtflugverbot in Frankfurt für Unklarheiten bei der Flottenplanung von Lufthansa Cargo.

    Vom 31.01.2012
  21. Beladung einer Boeing 777F der Etihad Crystal Cargo am Flughafen Hahn

    Mehr Frachtflüge am Hahn erwartet

    Der eine Flughafen verliert, der andere gewinnt? Der rheinland-pfälzische Minister Lewentz glaubt an ein permanentes Nachtflugverbot in Frankfurt und einen Boom des Frachtgeschäfts am Airport Hahn.

    Vom 30.01.2012
Seite: