Feed abonnieren

Thema Flughafen München

Der Flughafen München ist der deutsche Flughafen mit den meisten Passagieren nach Frankfurt. Die Lufthansa betreibt am bayerischen Airport ein Drehkreuz.

  1. Seite 6 von 43
  2. Boeing 737-800 in den Farben der Transavia.

    Transavia baut Angebot ab München aus

    Kurzmeldung Transavia hat den Sommerflugplan 2017 für ihre deutsche Basis in München vorgestellt. Demnach kommen Barcelona, Dublin, Helsinki, Larnaca, Malta und Stockholm neu hinzu. Pisa und Venedig fallen als Ziele weg.

    Vom 29.09.2016
  1. Passagiere am Flughafen München.

    Airport München: Erstmals mehr als eine Million Passagiere in einer Woche

    Kurzmeldung Premiere am Flughafen München: Der bayerische Airport hat erstmals in einer Woche mehr als eine Million Passagiere gezählt. Der Rekord sei in der vergangenen Woche aufgestellt worden, teilte Deutschlands zweitgrößter Flughafen jetzt mit.

    Vom 27.09.2016
  2. Die dritte Piste in München (Illustration)

    Neue Bürgerinitiative unterstützt dritte Startbahn am Flughafen München

    Kurzmeldung In München setzt sich seit Kurzem mit "Vista3" eine neue Bürgerinitiative für eine dritte Startbahn am Airport der bayerischen Landeshauptstadt ein. Sie ist nach eigenen Angaben überparteilich und unabhängig. Als zwei der drei Sprecher werden allerdings Albert Duin, FDP-Landesvorsitzender in Bayern, und Alexander Rulitschka, Vorsitzender der Jungen Union München Nord, genannt.

    Vom 08.09.2016
  3. Anzeige schalten »
  4.  Mit der Parallelfahrt zweier Sonderzüge (ICE T Baureihe 411) war bereits Ende 2015 die 123 Kilometer lange Eisenbahn-Neubaustrecke Erfurt-Halle/Leipzig eröffnet worden.

    Konkurrenz für Berlin-München-Flüge rückt immer näher

    Der Bau der ICE-Strecke Berlin-München ist nahezu abgeschlossen, erste Tests mit Bahngeschwindigkeiten um die 300 Stundenkilometer sollen jetzt auf einem weiteren Teilstück beginnen. Ab 2017 könnte die Trasse eine Konkurrenz zur Flugverbindung werden.

    Vom 01.09.2016
  5. So soll der Ankunftsbereich im Terminal 2 nach der Modernisierung aussehen.

    Flughafen München: Ankunftsebene im Terminal 2 wird modernisiert

    Kurzmeldung Bis Herbst kommenden Jahres wird die Ankunftsebene im Terminal 2 des Münchener Flughafens modernisiert. Unter anderem werden der Gastronomiebereich ausgebaut und der Wartebereich attraktiver gestaltet, teilte der Airport mit.

    Vom 19.08.2016
  6. Anzeige schalten »
  7. So sieht die Einstiegskarte aus, über die Interessierte die einzelnen Bereiche des Airports München auswählen können.

    Virtueller Rundgang am Flughafen München

    Kurzmeldung Wer möchte, kann online einen virtuellen Rundgang durch den Flughafen München machen. Möglich mache das eine 360-Grad-Fototechnik, teilte der Airport mit. München sei der erste Flughafen weltweit, der einen Rundgang dieser Art ermögliche.

    Vom 10.08.2016
  8. Boeing 767-300 in den Farben der Condor.

    Condor im Winter mit neuer Langstrecke ab München

    Kurzmeldung Condor wird ab dem 12. November den Flughafen München mit der Karibikinsel Barbados verbinden. Laut einer Mitteilung wird die Verbindung immer samstags angeboten. Laut Flugplandaten reisen Passagiere mit einer Boeing 767.

    Vom 09.08.2016
  9. Eine Fluggastbrücke steht am Flughafen München.

    Flughafen München stellt integrierten Bericht online

    Kurzmeldung Der Airport München hat jetzt zum sechsten Mal einen integrierten Bericht veröffentlicht. Darin geht es um Verkehrs- und Wirtschaftsergebnisse, aber auch um das Thema "Nachhaltigkeit", teilte der Flughafen mit. Das fast 190-seitige Papier ist auch als PDF abrufbar.

    Vom 09.08.2016
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU).

    Bundesverkehrsminister will strengere Drohnen-Vorschriften

    Schrecksekunde in 1700 Metern Höhe: Beim Landeanflug eines Lufthansa-Airbus auf den Münchner Flughafen hat ein Pilot eine Drohne in Flugzeugnähe erspäht. Verkehrsminister Dobrindt will Drohnen künftig kennzeichnen lassen.

    Vom 08.08.2016
  12. Robert Scharpf

    Flughafen München beruft zwei Generalbevollmächtigte

    Kurzmeldung Der Airport München hat nun zwei Generalbevollmächtigte: Es handelt sich dabei um Robert Scharpf, Prokurist und Leiter des Konzernbereichs Personal, sowie Josef Schwendner, Prokurist und Leiter des Konzernbereichs Recht, Gremien, Compliance und Umwelt. Als Generalbevollmächtigte seien beide jetzt noch enger in die strategische Führung des Flughafens eingebunden, hieß es.

    Vom 20.07.2016
Seite: