Feed abonnieren

Thema MRO

MRO meint Maintenance, Repair and Operations bei der Produktion von Industriebetrieben. In der deutschen Luftfahrt dominieren vor allem Lufthansa Technik und Nayak den Wartungsmarkt.

  1. Seite 6 von 27
  2. Lufthansa-Technik-Fahnen in Hamburg

    Lufthansa Technik wartet Komponenten für Philippine Airlines

    Kurzmeldung Lufthansa Technik hat mit Philippine Airlines jetzt einen Vertrag zur Komponenten-Instandhaltung geschlossen. Er umfasst die Airbus-A320- und A340-Flotten der asiatischen Fluggesellschaft und läuft über fünf Jahre, wie das Wartungsunternehmen mitteilte.

    Vom 20.01.2016
  1. Lufthansa Technik wird die Räder und Bremsen der Flugzeuge der zur Thomas Cook Group gehörenden vier Fluggesellschaften instand  halten.

    Lufthansa Technik baut Vertrag mit Thomas Cook aus

    Kurzmeldung Lufthansa Technik wird künftig Räder und Bremsen der Flugzeuge der zur Thomas Cook Group gehörenden vier Airlines instand halten. Darüber informierte das Wartungsunternehmen. Die neue Vereinbarung ergänzt den seit Februar bestehenden Komponentenservice-Vertrag für die Airbus-Flotte der Thomas Cook Group Airlines.

    Vom 02.12.2015
  2. Neben Icelandair wartet Haitec auch die isländischen Airlines Air Atlanta Icelandic und Wow Air.

    Neuer Haitec-Kunde trifft am Flughafen Hahn ein

    Kurzmeldung Die am Flughafen Hahn sitzende Wartungsfirma Haitec hat jetzt die erste Maschine ihres Neukunden Icelandair in Empfang genommen. Das teilte das MRO-Unternehmen mit. Die Boeing 757 wird einem C-Check unterzogen.

    Vom 02.12.2015
  3. Ein Airbus A330-200 der Air Berlin im Landeanflug.

    Air Berlin will Vertrag mit Dienstleister verlängern

    Kurzmeldung Air Berlin will den Vertrag mit SR Technics verlängern. Der Dienstleister soll bis 2024 Triebwerke von Air Berlins Airbus-Maschinen warten. SR Technics hat ihren Sitz in Zürich, gehört jedoch einem Konzern aus Abu Dhabi. Von dort stammt auch Air Berlins Anteilseigner Etihad Airways. Diese Synergien will Air Berlin nach eigenen Angaben bewusst nutzen.

    Vom 10.11.2015
  4. Johannes Bußmann (CEO Lufthansa Technik, li.) und Nader Khalawi  (CEO SAEI) während der Unterzeichnung.

    Lufthansa Technik geht strategische Partnerschaft ein

    Kurzmeldung Die Lufthansa Technik AG wird Saudia Aerospace Engineering Industries (SAEI) bei der Wartung der A320- und A330-Maschinen der Saudi Arabian Airlines helfen. Es geht dabei auch um die Entwicklung von Wartungs- und Reparaturangeboten. Beide Seiten haben das Abkommen jetzt auf der Dubai Airshow unterzeichnet.

    Vom 09.11.2015
  5. Anzeige schalten »
  6. CFM56-Triebwerk

    Lufthansa Technik erweitert Triebwerksvertrag mit Goair

    Kurzmeldung Lufthansa Technik hat einen Vertrag mit der indischen Low-Cost-Airline Goair ausbauen können. Urspünglich umfasste er 16 Überholungen von CFM56-5B-Triebwerken, nun ist er um 18 zusätzliche Überholungen erweitert worden, teilte der MRO-Dienstleister mit.

    Vom 05.11.2015
  7. Sven-Uve Hüschler, Geschäftsführer bei Spairliners.

    Spairliners ernennt neuen Geschäftsführer

    Neuer Geschäftsführer bei Spairliners: Jetzt steht Sven-Uve Hüschler an der Spitze des Komponenten-Versorgers. Sein Vorgänger übernimmt einen anderen Posten im Konzern.

    Vom 31.08.2015
  8. Zum ersten Mal in der achtjährigen Geschichte der Haitec Aircraft Maintenance am Flughafen Hahn wurde ein D-Check an einer Boeing 747-400 durchgeführt.

    Haitec legt demnächst Grundstein für neuen Hangar

    Neues vom Flugzeug-Wartungsunternehmen Haitec: Zum einen wurde durch das Unternehmen erstmals ein D-Check an einer Boeing 747-400 durchgeführt. Zum anderen steht demnächst die Grundsteinlegung für den neuen Hangar an.

    Vom 27.08.2015
  9. Anzeige schalten »
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  11. Wartungsarbeiten in einem Hangar der Haitec.

    Haitec erhält Wartungszulassung für Gulfstream-G650-Jets

    Haitec Aircraft Maintenance hat jetzt eine weitere Wartungszulassung erhalten. Das Zertifikat für Gulfstream-G650-Jets ist wichtig für die Strategie des Unternehmens - die für die Expansion nötigen Mitarbeiter werden aber noch gesucht.

    Vom 24.06.2015
  12. Eingang zum Gelände der Lufthansa Technik in Hamburg

    Lufthansa Technik sichert sich weitere Aufträge

    Tui Airlines und Lufthansa Technik wollen künftig bei der Flugzeugüberholung zusammenarbeiten. Neben dieser Vereinbarung konnte das MRO-Unternehmen jetzt den Vertrag mit einer anderen Fluggesellschaft verlängern.

    Vom 15.06.2015
Seite: