Feed abonnieren

Thema MIAT

  1. Mongolian Airlines Boeing 767-300ER

    MIAT Mongolian steuert jetzt Frankfurt und Berlin an

    Die mongolische MIAT wird ab dem Sommer zwei Deutschland-Routen anbieten. Neben Berlin wird jetzt auch Frankfurt/Main in den Flugplan aufgenommen. Die Berlin-Verbindung wird im Gegenzug wieder mit einem Zwischenstopp geflogen.

    Vom 26.03.2014
  1. Boeing 767-300ER der MIAT Mongolian Airlines am Flughafen Berlin-Tegel

    MIAT Mongolian Airlines prüft Umzug von Berlin nach Frankfurt

    Berlin könnte demnächst eine der wenigen Langstreckenverbindungen verlieren. So bereitet die mongolische Fluggesellschaft MIAT eine neue Route nach Frankfurt vor. Noch ist aber offen, ob dies eine Verlagerung oder Ergänzung zu Berlin ist.

    Vom 09.01.2014
  2. Bombardier CS300 in Korean-Air-Farben

    Weitere Aufträge in Le Bourget

    Zweiter Tag der Paris Air Show 2011 Am zweiten Tag der Pariser Luftfahrtmesse haben Fluggesellschaften und Leasingfirmen weitere Bestellungen bei Airbus, Boeing, Bombardier und ATR platziert. Während vormittags Boeing und Airbus Auftragseingänge verbuchen konnten, verkündeten anschließend auch ATR und Bombardier neue Bestellungen.

    Vom 21.06.2011
  3. Mongolian Airlines Boeing 767-300ER

    MIAT Mongolian übernimmt Boeing 767

    Einsatz nach Berlin und Frankfurt Die mongolische Fluggesellschaft MIAT Mongolian Airlines hat eine erste Boeing 767-300ER vom Leasingunternehmen Air Lease Corporation erhalten. Die Langstreckenmaschine kommt unter anderem nach Deutschland zum Einsatz. 

    Vom 07.06.2011
  4. Boeing 737-800 der Mongolian Airlines

    Neue Aufträge für Air Lease Corporation

    MIAT erhält erste 767 Ende Mai Die Air Lease Corporation hat zahlreiche neue Aufträge von asiatischen Airlines bekannt gegeben. So erhält unter anderem MIAT Mongolian Airlines Ende Mai ihre erste Boeing 767 von dem Leasingunternehmen. Mit der Inbetriebnahme der neuen Maschine wird die Route Berlin-Ulan Bator künftig nonstop bedient.

    Vom 03.05.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. Boeing 737-800 der Mongolian Airlines

    MIAT Mongolian Airlines künftig nonstop nach Berlin

    MIAT Mongolian Airlines wird künftig nonstop von Berlin nach Ulan Bator fliegen. Der bisherige Zwischenstopp in Moskau soll im Juni wegfallen. Für die Hauptreisezeit ist zudem eine zusätzliche wöchentliche Verbindung geplant.

    Vom 27.04.2011
  7. Airbus A310-300 der Mongolian Airlines

    Aviareps und MIAT bauen Kooperation aus

    MIAT Mongolian Airlines und der Airline-Repräsentant Aviareps haben ihre bestehende Zusammenarbeit ausgeweitet. Künftig tritt Aviareps in zehn europäischen Märkten als General Sales Agent (GSA) der MIAT auf.

    Vom 22.02.2011
  8. Boeing 737-800 der Mongolian Airlines

    Aviareps vertritt MIAT in Deutschland

    MIAT Mongolian Airlines hat den Airline-Repräsentanten Aviareps zum General Sales Agent (GSA) für Deutschland ernannt. Somit übernimmt Aviareps alle künftigen Verkaufs-, Marketing- und Reservierungstätigkeiten.

    Vom 24.01.2011
  9. Aeroflot verstärkt Zusammenarbeit mit Air Europa und MIAT

    Die russische Fluggesellschaft Aeroflot hat ein Codeshare-Abkommen mit der spanischen Air Europa erweitert. Die Airline bietet damit nun Flüge zu vier Zielen in Spanien an. Auch mit der mongolischen Fluggesellschaft MIAT verständigte sich Aeroflot auf eine intensivere Zusammenarbeit.

    Vom 17.04.2008
  10. Anzeige schalten »
Seite: