Feed abonnieren

Thema Malaysia Airlines Flug MH17

Eine Boeing 777 der Malaysia Airlines ist am 17. Juli 2014 mit 298 Menschen an Bord über Krisengebiet in der Ostukraine abgestürzt. Indizien sprechen für einen Abschuss des Flugzeugs. Alle Meldungen und eine interaktive Karte zum Absturzgebiet:

Alle Luftfahrt-Jobs »
  1. Das Schicksal der Menschen an Bord von Flug MH17 bewegt die Menschen.

    MH17-Ermittler machen große Fortschritte

    Vor genau einem Jahr stürzte eine Boeing 777 der Malaysia Airlines in der Ukraine ab - vermutlich wurde Flug MH17 abgeschossen. Die Ermittler machen nach eigenen Angaben große Fortschritte bei ihren Untersuchungen.

    Vom 17.07.2015
  2. Anzeige schalten »
  3. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  4. OSZE-Beobachter besuchen am 18.07.2014 unter Begleitung von prorussischen Separatisten das Unglücksgebiet von Malaysia Airlines Flug MH17 nahe Rassypnoye.

    Das tragische Ende von Flug MH17

    Jahresrückblick Es ist die zweite rätselhafte Luftfahrt-Katastrophe des Jahres - und wieder ist eine Malaysia-Airlines-Maschine verwickelt: 298 Menschen sterben, als die Boeing 777 mit der Flugnummer MH17 über ukrainischem Kriegsgebiet explodiert.

    Vom 28.12.2014
  5. Flugzeuge der Malaysia Airlines am Kuala Lumpur International Airport.

    Malaysia Airlines weitet Verlust aus

    Immer weniger Menschen reisen mit Malaysia Airlines. Die Sitzauslastung schrumpfte im dritten Quartal deutlich auf 73 Prozent, gleichzeitig stieg der Verlust erheblich an. Im März war Flug MH370 spurlos verschwunden. Im Juli stürzte zudem eine Malaysia-Airlines-Maschine (Flug MH17) über der Ukraine ab.

    Vom 01.12.2014
Seite: