Feed abonnieren

Thema Memmingen

Der Allgäu Airport ist aus dem Fliegerhorst Memmingerberg entstanden. Memmingen ist neben München und Nürnberg der dritte Airport in Bayern.

  1. Seite 7 von 7
  2. Ryanair-Maschine in Memmingen

    Fluglotsenstreik in Memmingen

    Der Flughafen Memmingen wird am Donnerstag bestreikt. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) hat alle drei Fluglotsen zu einem sechsstündigen Streik aufgerufen.

    Vom 17.02.2010
  3. Startende Boeing 737-700 der Air Italy

    Air Italy verbindet Memmingen und Neapel

    Vollcharterketten Ein Memminger Busunternehmen und ein Münchner Reiseveranstalter haben eine Kooperation geschlossen und bieten im Frühjahr und Herbst 2010 Vollcharterketten zwischen Memmingen und Süditalien an.

    Vom 22.12.2009
  1. Wizz Air A320 in Memmingen

    Wizz Air nimmt Memmingen-Kiew früher auf

    Große Nachfrage Der osteuropäische Billigflieger Wizz Air hat auf Grund der guten Buchungslage den Start der Verbindung Memmingen-Kiew um mehrere Wochen vorgezogen. Der Flughafen im Allgäu hofft derweil, sich zu einem neuen Tor gen Osten zu entwickeln.

    Vom 10.08.2009
  2. Ryanair-Maschine in Memmingen

    Ryanair/Lufthansa-Namensstreit um "München-West"

    Billigflieger baut Memmingen weiter aus Zwischen dem irischen Billigflieger Ryanair und der Lufthansa ist erneut ein Streit um die Bezeichnung der Ryanair-Flughäfen in Deutschland entbrannt. Diesmal geht es um Memmingen. Die Iren erweitern derweil ihr Angebot am Allgäu-Airport auf neun Strecken.

    Vom 28.07.2009
  3. Germania stationiert Flugzeug in Memmingen

    Einzelplatzverkauf Germania hat als zweite Airline nach TUIfly Memmingen in ihr Streckennetz aufgenommen, teilte der Flughafen am Dienstag mit. Zunächst werde ein Flugzeug im Allgäu stationiert.

    Vom 09.09.2008
  4. 380 000 Passagiere nach einem Jahr Allgäu-Airport

    Mehr als 380 000 Passagiere hat der Allgäu-Airport Memmingen in seinem ersten Betriebsjahr verzeichnet. Im ersten Halbjahr 2008 sind es bereits 210 000 Fluggäste. «Seit dem ersten Tag schreibt der Allgäu-Airport Erfolgsgeschichte», sagte Airport-Geschäftsführer Ralf Schmid am Donnerstag. Dennoch schreibt der auf dem Gelände des ehemaligen Militärflugplatzes Memmingerberg gebaute "drittgrößte bayerische Verkehrs-Flughafen" weiterhin rote Zahlen.

    Vom 27.06.2008
  5. Anzeige schalten »
  6. Allgäu Airport mit 170 000 Passagieren «mehr als zufrieden»

    Knapp 170 000 Passagiere haben seit der Eröffnung des Flughafens Ende Juni bis zum Jahresende den Allgäu Airport genutzt. Mit dieser Bilanz ist Geschäftsführer Ralf Schmid nach eigenen Angaben «mehr als zufrieden». Die Erwartungen seien bei weitem übertroffen worden, sagte er in Memmingen. Sowohl Geschäftsreisende als auch Touristen nutzten den Flughafen für Kurztrips und Urlaubsreisen.

    Vom 02.01.2008
  7. Allgäu-Airport offiziell eingeweiht

    Fast drei Monate nachdem der erste Ferienflieger vom neuen Allgäu-Airport in Memmingerberg bei Memmingen abgehoben hat, ist am Freitag der dritte bayerische Verkehrsflughafen offiziell eröffnet worden. Flughafengesellschafter und Politiker sprachen bei der feierlichen Eröffnung von einer «Erfolgsgeschichte für das Allgäu». Bereits Ende Oktober will der in Memmingen aktive Billigflieger TUIfly eine zweite Boeing 737 auf dem einstigen Militärflugplatz stationieren und weitere Reiseziele anbieten.

    Vom 21.09.2007
  8. Allgäu Airport freut sich über guten Start

    Memmingen (ddp-bay). Rund 7000 Passagiere haben in der ersten Woche auf dem Allgäu Airport eingecheckt. «Das war ein Blitzstart, wie wir ihn so nicht erwartet haben», sagte Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid am Mittwoch in Memmingen. Er bezeichnete die Bilanz der ersten Woche im Linien- und Charterflugverkehr als «überaus erfreulich».

    Vom 04.07.2007
  9. Neuer Flughafen in Memmingen eröffnet

    Berlin-Allgäu-Venedig Memmingen (ddp-bay). Der erste Flug geht nach Berlin und kommt auch nach einigen Stunden von dort zurück. Dann geht es weiter nach Venedig. Mit diesen Zielen hat am Donnerstagvormittag der neue Allgäu-Airport in Memmingen den Flugbetrieb aufgenommen. Jahrzehnte lang starten an der selben Stelle Jets des US-Militärs. Vor sechs Jahren wurde der Fliegerhorst aufgeben - doch nun herrscht wieder hektische Betriebsamkeit

    Vom 28.06.2007
  10. Anzeige schalten »
  11. Flugverbindung von Hamburg nach Memmingen im Allgäu

    Kurzmeldung Hamburg (ddp-nrd). Die deutsche Fluggesellschaft TUIfly bietet ab Donnerstag (28. Juni) Flüge von Hamburg nach Memmingen im Allgäu an. Die Strecke wird sechs Mal pro Woche außer samstags bedient, teilte eine Sprecherin des Hamburger Flughafens am Mittwoch mit. Ein Flug mit der eingesetzten Boeing 737-300 dauere 75 Minuten und koste mindestens 19,99 Euro inklusive Steuern und Gebühren. Mit dem neuen Ziel in Bayern offeriert der Hamburg Airport nach eigenen Angaben jetzt 15 nationale Strecken. TUIfly steuert im Sommer direkt 24 Flughäfen im In- und Ausland von aus Hamburg an, wie es hieß.

    Vom 27.06.2007
  12. Betrieb des Verkehrsflughafens Allgäu kann beginnen

    Leipzig/Memmingen (ddp-bay). Der neue Allgäuer Regionalflughafen kann wie geplant Ende Juni seinen Betrieb aufnehmen. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig am Dienstag in einem Eilverfahren. Anträge von zwei Landwirten, die den Start des «AllgäuAirport» am ehemaligen Militärflughafen Memmingerberg verhindern wollten, seien damit ohne Erfolg geblieben, teilte das Gericht mit. Der Linien- und Charterverkehr soll am 28. Juni beginnen.

    Vom 19.06.2007
Seite: