Feed abonnieren

Thema Martinair

  1. McDonnell Douglas MD-11F der Martinair.

    Martinair Cargo vor Schrumpfkur

    Martinair Cargo trennt sich von einem Teil ihrer Flotte. Damit will die KLM-Tochter auf Überkapazitäten auf dem Luftfrachttransportmarkt und steigenden Konkurrenzdruck reagieren.

    Vom 08.09.2014
  2. Martinair MD-11F

    Martinair vor ungewissem Schicksal

    Immer mehr Luftfracht wird in den Unterflurkammern großer Passagierflugzeuge befördert. Diesem Trend folgt auch Air France-KLM - was für die Tochter Martinair nicht ohne Folgen bleiben könnte.

    Vom 22.04.2014
  1. Boeing 767 der Martinair

    Martinair stellt Passagiergeschäft ein

    Konzentration auf Luftfracht Die niederländische Fluggesellschaft Martinair wird ab 2012 keine Passagiere mehr befördern. Die Tochtergesellschaft von Air France-KLM soll sich künftig ganz auf das Geschäft mit der Luftfracht konzentrieren.

    Vom 29.09.2010
  2. Landung einer Boeing 767-300ER der Martinair

    Air France KLM neuer Martinair-GSA

    Die französisch-niederländische Air France-KLM hat als General Sales Agent (GSA) den Vertrieb der KLM-Tochter Martinair in Deutschland übernommen.

    Vom 05.02.2010
  3. Martinair MD-11F

    Martinair wird neuer Luftfrachtgigant

    Air France-KLM bündelt Frachtaktivitäten Die französisch-niederländische Air France-KLM will alle Frachtmaschinen des Konzerns bei der Tochter Martinair bündeln. Anlass dazu gab offenbar der massive Einbruch des Frachtgeschäfts.

    Vom 16.09.2009
  4. KLM darf Martinair übernehmen

    EU-Kommission: Die EU-Kommission hat trotz anfänglicher Bedenken einer vollständigen Übernahme der niederländischen Fluggesellschaft Martinair durch deren Konkurrenten KLM zugestimmt. Nach Angaben der Kommission vom Mittwoch in Brüssel kam die Behörde zu dem Ergebnis, die Übernahme werde auch den Verkehr zwischen Amsterdam und Curaçao und Aruba auf den niederländischen Antillen nicht beeinträchtigen. Wegen dieser Sorge war der Zusammenschluss besonders kritisch geprüft worden.

    Vom 17.12.2008
  5. Anzeige schalten »
  6. Wettbewerbsbedenken gegen Martinair-Übernahme durch KLM

    Brüssel vertieft Überprüfung Die EU-Wettbewerbshüter haben erhebliche Zweifel an der geplanten vollständigen Übernahme der niederländischen Martinair durch KLM. Die Übernahme soll nun erneut kartellrechtlich überprüft werden. Dabei geht es in erster Linie um die Verbindungen nach Curacao und Aruba.

    Vom 08.09.2008
  7. 500 Millionen Dollar Strafe wegen Airline-Preisabsprachen

    Internationales Frachtgeschäft Wegen illegaler Preisabsprachen haben sich vier große Luftfahrtkonzerne in den USA zur Zahlung einer Strafe in Höhe von mehr als 500 Millionen Dollar (318 Millionen Euro) verpflichtet. Die französisch-niederländische Air France-KLM, die skandinavische Fluglinie SAS, Cathay Pacific Airways und Martinair Holland räumten am Donnerstag ein, für internationale Frachtflüge geheime Absprachen getroffen zu haben.

    Vom 26.06.2008
  8. Martinair reorganisiert und erneuert sich

    Die niederländische Fluggesellschaft Martinair hat das Geschäftsjahr 2007 mit einem Verlust von 68,9 Mio Euro abgeschlossen. Im Vorjahr lag der Verlust noch bei 7 Mio Euro. Der Umsatz lag 2007 bei 951 Mio Euro, was ungefähr dem Vorjahreswert entspricht. Die Airline will sich nun grundlegend neu strukturieren.

    Vom 09.06.2008
  9. Zwei neue Martinair-Ziele im Winter 2006/2007

    Die niederländische Fluggesellschaft Martinair erweitert ihr schon jetzt starkes Karibikangebot mit Beginn des Winterflugplans 2006/2007 um zwei weitere, hochattraktive Ziele! Curaçao wird dann zwei Mal wöchentlich angeflogen, mittwochs nonstop, sonntags dann in Kombination mit Bridgetown auf Barbados.

    Vom 28.06.2006
  10. Anzeige schalten »
Seite: