Feed abonnieren

Thema Marketing

  1. Seite 7 von 98
  2. Fraport will mit dem neuen Angebot vor allem Vielflieger und Touristen erreichen.

    Frankfurter Flughafen-Shops verkaufen nun auch übers Internet

    Am Flughafen einkaufen? Für die meisten ist das bislang höchstens Zeitvertreib bis zum Abflug. Doch das Konsumverhalten ändert sich, glaubt der Frankfurter Airport-Betreiber Fraport, und schaltet für die Terminal-Shops eine neue Digital-Plattform frei.

    Vom 08.12.2015
  1. Apple Passbook mit Bordkarten der Lufthansa und Air Berlin auf einem iPhone.

    Der Check-in gehört komplett abgeschafft

    Gedankenflug Air Berlin schafft ihre Check-in-Automaten ab. Das ist ein erster Schritt in die richtige Richtung, meint airliners.de-Herausgeber David Haße. Selbst den Online-Check-in braucht keiner - oder? Ein Gedankenflug.

    Vom 07.12.2015
  2. Die meisten Fluggäste der Air Berlin checken am Schalter oder online ein. Deshalb schafft die Airline jetzt die Check-in-Automaten ab.

    Air Berlin schafft Check-in-Automaten ab

    Passagiere von Air Berlin können künftig nicht mehr am Automaten einchecken. Wegen der geringen Nutzungsquote werden die Geräte abgeschafft. Insgesamt sind sieben Flughäfen betroffen.

    Vom 07.12.2015
  3. Die Bordmenüs verschiedener Billigflieger lassen keine Wünsche offen.

    Über die Freiheit, auszuwählen

    Wer mit dem Billigflieger reist, muss für seine Auswahl an Speisen und Getränke bezahlen. Umgekehrt betrachtet könnte man auch sagen: Hier hat man wenigstens eine Auswahl. Ein Gedankenflug von airliners.de-Chefredakteur David Haße.

    Vom 23.11.2015
  4. Anzeige schalten »
  5. Gutenacht-Geschichten können jetzt am Flughafen vorgelesen und dann nach Hause geschickt werden.

    Lufthansa schickt Gutenacht-Geschichten

    Kurzmeldung Lufthansa hat jetzt an Gates in Frankfurt und München Kabinen zum Aufnehmen von Gutenacht-Geschichten aufgestellt. Sollte es ein Elternteil - etwa durch die aktuellen Flugbegleiterstreiks - nicht zum Abendritual nach Hause schaffen, kann nun eine Geschichte vorgelesen und digital nach Hause geschickt werden.

    Vom 12.11.2015
  6. Flughafen Hamburg mit neuer Werbekampagne

    Kurzmeldung Der Flughafen Hamburg wirbt ab sofort mit lustigen Werbespots. Die Videos sollen im Internet sowie auf Bildschirmen im Terminal auf die flughafeneigene Buchungswebseite für billige Flugreisen hinweisen.

    Vom 12.11.2015
  7. Züge der Deutschen Bahn sind auch in der Flugsuche von Google integriert.

    Deutsche Bahn nutzt nun auch Google-Flugsuche

    Die Deutsche Bahn will ihre Züge verstärkt mit Passagieren füllen, die ansonsten einen Flug gebucht hätten. Dabei kooperiert das Unternehmen mit dem Internetgiganten Google.

    Vom 27.10.2015
  8. Anzeige schalten »
  9. Logo der Lufthansa

    Zubringerdienste der Lufthansa bekommen neuen Namen

    Kurzmeldung Die Lufthansa bündelt ihre Zubringerdienste unter dem Label Express: Aus AIRail wird Lufthansa Express Rail, aus Lufthansa Airport Bus wird Lufthansa Express Bus und aus Airport Shuttle Service wird Lufthansa Express Shuttle, teilte die Airline mit.

    Vom 26.10.2015
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Die Leitwerke von diversen Lufthansa-Maschinen sind auf dem Rollfeld des Flughafen München an den Parkpositionen zu sehen.

    Lufthansa-Gruppe schließt Tarif-Umstellung ab

    Jetzt haben auch Lufthansa und Austrian Airlines die angekündigten Tarife für Europa-Flüge eingeführt. Die Passagiere können nun zwischen drei Preiskategorien in der Economy-Klasse wählen. Bei der Swiss gilt der Tarif schon länger.

    Vom 02.10.2015
  12. Ein Passagier steht am Flughafen in Hamburg vor dem Lufthansa-Schalter.

    Konkurrenz beobachtet Lufthansa-GDS-Gebühr sehr genau

    Die neue GDS-Gebühr der Lufthansa hat schon im Vorfeld einige Kritik einstecken müssen, doch die Konkurrenz beobachtet das Ganze mit Interesse. Eine Airline hält sich die Option offen, selbst ähnlich zu handeln.

    Vom 03.09.2015
  13. Das neue Air-Berlin-Bordmagazin.

    Air Berlin sourct Bordmagazin aus

    Air Berlin hat das Bordmagazin neu aufgelegt. Dabei wurden nicht nur Layout und Konzept rundum erneuert: Die Fluggesellschaft hat die komplette Wertschöpfungskette ausgegliedert – mitsamt aller Kosten.

    Vom 02.09.2015
Seite: