Feed abonnieren

Thema Marketing

  1. Seite 3 von 98
  2. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    United Desaster reloaded

    Die Born-Ansage (57) Zerbrochene Gitarren, verbotene Leggins, misshandelte Passagiere: United Airlines hat ein "Händchen" dafür, sich die ungeteilte Aufmerksamkeit der Medien zu sichern. Unser Kolumnist Karl Born hat einen Vorschlag.

    Vom 13.04.2017
  1. Neues Ausstellungsstück: Mittels eines Touch-Screens kann ein digitales Flughafenabbild erkundet werden.

    Airport München frischt Ausstellung am Besucherpark auf

    Kurzmeldung Der Flughafen München erneuert seine Ausstellung am Besucherpark und informiert darin unter anderem nun über die Planungen zur dritten Startbahn. Daneben gibt es nach Angaben der Flughafengesellschaft auch einen großen Globus, der durch Berühren die Ziele des Airports zeigt.

    Vom 12.04.2017
  2. British-Airways-App auf der Apple Watch

    Airline-Apps brauchen kostenloses Netz an Bord

    Digital Passenger (4) Wenn "Digital Passenger" Andreas Sebayang in einem Flugzeug mit Verspätung sitzt, will er lieber selbst checken, ob der Anschlussflug noch klappt. Technisch geht das - aber die Airlines müssen sich noch anpassen.

    Vom 21.03.2017
  3. So will Ryanair-Marketingchef Kenny Jacobs das "Amazon für Reisen" aufbauen.

    "Wir werden das Amazon des Reisens"

    Interview mit Ryanair-Marketingchef Kenny Jacobs will Ryanair.com zum Reise-Marktplatz entwickeln, den jeder nutzt. Im airliners.de-Interview spricht der Marketingchef von Ryanair über mehr Individualisierung und Flugtickets bis nach Bogota.

    Vom 15.03.2017
  4. Anzeige schalten »
  5. Netzhautbrille auf, zurücklehnen und Vorhang auf: Vom 23. Februar bis 3. März 2017 können Lufthansa Fluggäste die Avegant Glyph in der Business Lounge im Bereich von Gate A26 ausprobieren.

    Netzhaut-Videobrille könnte Bordunterhaltung revolutionieren

    Kurzmeldung Lufthansa will neue Trends für Passagiere greifbar machen. Das gilt jetzt auch für eine neue Videobrille, die fast wie ein falsch aufgesetzter Kopfhörer aussieht: Die Avegant Glyph projiziert Filme direkt auf die Netzhaut.

    Vom 24.02.2017
  6. Besucher auf der ILA 2016.

    ILA Berlin Air Show wird 2018 wieder länger

    Die ILA erfindet sich weiter neu. 2018 rutscht die Messe vor in den April und wird mit dem Ansatz "Innovation" wieder etwas länger. Die neue BER-Verzögerung ermöglicht sogar weiterhin eine Air Show am Wochenende.

    Vom 24.02.2017
  7. Leitwerke von Boeing 737-800 der El Al

    Neue PR-Agentur für El-Al-Aktivitäten in Deutschland

    Kurzmeldung BZ.COMM übernimmt ab sofort die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie das Marketing für die israelische Fluggesellschaft El Al im deutschen Markt. Das teilte die Airline mit. BZ.COMM ist eine Kommunikations- und Marketingagentur aus Frankfurt.

    Vom 22.02.2017
  8. Anzeige schalten »
  9. Leckere Sandwiches, leider nicht gegen bar...

    Digitales Geld und analoges Magenknurren

    Digital Passenger (2) Ohne analoges Geld geht's manchmal nicht. Das musste unser "Digital Passenger"-Kolumnist Andreas Sebayang über den Wolken feststellen. Denn wenn die Technik streikt, bleibt an Bord schnell so mancher Magen leer.

    Vom 21.02.2017
  10. Screenshot der neuen Webseite des Flughafen München.

    Flughafen München mit neuer Internetseite

    Kurzmeldung Der Flughafen München hat einen neuen Internetauftritt präsentiert. Die neue Flughafen-Website ist "responsive" und passt sich automatisch an verschiedenen Bildschirmgrößen an - etwa auf dem Smartphone.

    Vom 20.02.2017
  11. Airbus A340-300 der Lufthansa Cityline.

    Startschuss für die Invasion der Sternenflotte

    Gedankenflug Die Tarifeinigung in Sachen Pilotengehälter ist da - und mit ihr ein neues Zeitalter auf der Lufthansa-Langstrecke. Kommt jetzt die Invasion der Sternenflotte? Ein Gedankenflug von airliners.de-Herausgeber David Haße.

    Vom 16.02.2017
  12. Ein Ticket der Lufthansa.

    Lufthansa öffnet "Open API" für den direkten Ticketverkauf

    Kurzmeldung Über Lufthansa-"Open API" können Drittanbieter wie beispielsweise Online-Konzertanbieter ab sofort auch Flugangebote abrufen. Durch die neue Schnittstellen-Buchungsfunktionalität will Lufthansa den digitalen Vertrieb stärken.

    Vom 13.02.2017
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  14. Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager (re.) bei der Präsentation.

    Flughafen Dortmund nutzt neues Leitmotiv

    Kurzmeldung Der Flughafen Dortmund hat ein neues Leitmotiv. Es werde künftig bei allen Werbe- und Kommunikationsauftritten im Bereich Print und Online zum Einsatz kommen, teilte der Airport mit. Gestaltet wurde das Motiv von der Agentur Mosaik.

    Vom 08.02.2017
  15. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Fliegen mit der Monatskarte

    Die Born-Ansage (51) Sonst ist Ryanair für außergewöhnliche Ideen zuständig. Jetzt versucht es Eurowings mit einer Zehnerkarte. Aber so wird das nichts, findet Karl Born: Viel zu kompliziert!

    Vom 19.01.2017
  16. Lothar Holder  ist seit Anfang 2017 als Vorstand der Goldhofer AG Leiter des Geschäftsfelds "Airport Technologie" sowie Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Schopf Maschinenbau.

    Neuer Leiter für "Airport Technologie" in Goldhofer-Firmengruppe

    Kurzmeldung Lothar Holder ist seit Jahresbeginn Leiter für das neu geschaffene Vorstandsressort "Airport Technologie" in der Goldhofer-Firmengruppe. Mit der Fokussierung auf die zwei Geschäftsfelder "Transport Technologie" und "Airport Technologie" soll den unterschiedlichen Marktanforderungen Rechnung getragen werden, teilte der Hersteller von Flughafen-Ausrüstungen und Schwerlastfahrzeugen mit.

    Vom 12.01.2017
  17.  Sven Gossow

    Personalwechsel bei deutscher Air-Astana-Vertretung

    Kurzmeldung Sven Gossow ist neuer Country Manager Germany von Air Astana. Bislang war er Sales Manager Germany der Fluggesellschaft. Diese Position übernimmt nun Juliana Kionsek. Beide sind seit mehreren Jahren bei Air Astana tätig, wie es in einer Mitteilung hieß.

    Vom 12.01.2017
  18. Zwei Flugzeuge der Eurowings in Düsseldorf.

    Eurowings bietet Zehner-Karte fürs Fliegen

    Kurzmeldung Bei Eurowings soll es demnächst Zehner-Oneway-Karten fürs Fliegen geben. Gestaffelt in drei Kategorien sollen sie zwischen 499 Euro und 1499 Euro kosten und sechs Monate gültig sein, wie Flightpass informiert.

    Vom 10.01.2017
Seite: