Feed abonnieren

Thema Management

  1. Seite 9 von 345
  2. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Digitalisierung - das Botox der Lufthansa

    Die Born-Ansage (84) Lufthansa will digitaler werden, aber statt das eigene Personal zu schulen, will der Kranich jetzt "agil denkende Neulinge" einstellen. Karl Born findet das sei wie ein paar Spritzen Botox - es bringt nur kurzeitigen Erfolg.

    Vom 26.04.2018
  3. A330-Montage in Toulouse.

    Zulieferindustrie leidet unter Airbus-Abhängigkeit

    Die Luftfahrtindustrie in Deutschland boomt - doch die Zulieferer geraten zunehmend unter Druck. Eine neue Studie zeigt: Die Abhängigkeit von Airbus ist weiterhin sehr groß, und die Wettbewerbsfähigkeit hat abgenommen.

    Vom 26.04.2018
  1. Am Flughafen Wien stehen Flugzeuge von Eurowings und Eurowings Europe.

    Durchbruch für Tarifeinigung bei Eurowings Europe

    Eurowings und die österreichische Gewerkschaft Vida einigen sich auf Eckpunkte für einen Kollektivvertrag beim österreichischen Ableger Eurowings Europe. Konkrete Vergütungen sind auch bekannt.

    Vom 25.04.2018
  2. Airline-Management ist Event-Management (1)

    Aviation Management Aviation-Management-Professor Christoph Brützel befasst sich in mehreren Beiträgen mit den besonderen Herausforderungen für Airlines beim Produktmanagement, im Vertrieb und beim Betrieb. In Teil 1 geht es um Produkte und Märkte.

    Vom 25.04.2018
  3. Nicoley Baublies ist UFO-Vorstand für Tarifpolitik und Öffentlichkeitsarbeit sowie Vorsitzender Industriegewerkschaft Luftverkehr (IGL).

    Ryanair will auch mit Ufo sprechen

    Ryanair lädt nun doch die Kabinengewerkschaft Ufo zu Gesprächen ein. Erst am Montag wurde bekannt, dass die Iren der konkurrierenden Gewerkschaft Verdi Gespräche Angeboten hatten. Bei der Ufo bleibt man abwartend.

    Vom 24.04.2018
  4. Merlin Schmischke

    Touristischer Vertrieb bei Eurowings unter neuer Leitung

    Kurzmeldung Merlin Schmischke leitet bei Eurowings jetzt das Veranstaltergeschäft. Er hat Anfang April die neu geschaffene Position Head of Touroperator Sales & Group übernommen, wie die Airline bestätigte. Schmischke war zuvor als Leiter des touristischen Vertriebs bei Air Berlin und Niki tätig.

    Vom 24.04.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Zwei A321 der Condor.

    Condor braucht keinen Ersatz für Lauda-Motion-Jets

    Nach dem Ende der Partnerschaft mit Lauda Motion hat Condor acht Flugzeuge weniger im Angebot. Ersatz dafür hat die Thomas-Cook-Airline bislang nicht eingekauft - ist aber auf der Suche nach Zusatzkapazitäten.

    Vom 24.04.2018
  7. Eine Flugbegleiterin bedient auf einem Lufthansa-Langstreckenflug Fluggäste in der Economy-Class.

    Bei welchen Airlines gibt es noch kostenloses Essen?

    Seit dem Aufkommen der Low-Cost-Carrier hat sich auch die Bordverpflegung stark verändert - und das bei allen Airlines. Doch die Unterschiede bei der Verpflegung in der Economy-Klasse sind weiter groß. Eine Übersicht.

    Vom 23.04.2018
  8. Thomas Klühr, Geschäftsführer der Fluggesellschaft Swiss.

    Swiss-Chef räumt Belair kaum Chancen ein

    Die frühere Air-Berlin-Tochter Belair will im Sommer wieder starten. Doch Swiss-Chef Klühr glaubt nicht an eine Zukunft für den Schweizer Ferienflieger. Selbst Swiss wäre allein nicht überlebensfähig, meint er.

    Vom 23.04.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Niki Lauda.

    Eurowings beendet Wet-Lease mit Lauda Motion

    Eurowings wird die auslaufende Wet-Lease-Lease Vereinbarung mit Lauda Motion nicht verlängern. Grund seien die nicht nicht kompatiblen Computersysteme. Damit ist die Kranich-Tochter schon die zweite Airline die eine Kooperation mit Laudas neuer Airline beendet.

    Vom 20.04.2018
  11. Austrian Airlines führt neue Livery ein.

    Neuer Markenauftritt für Austrian Airlines

    Austrian Airlines passt zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren ihren Markenauftritt an. Der neue Look orientiert sich an der Lufthansa. Der Kranich-Konzern will auch in anderer Hinsicht vereinheitlichen.

    Vom 20.04.2018
  12. Mitabeiterin von Kötter Aviation Security.

    Wieder Ärger beim Sicherheitspersonal in Düsseldorf

    Der Sicherheitsdienstleister Kötter hat am Flughafen Düsseldorf weiter mit Personalproblemen zu kämpfen: Nun wurden die Pausenzeiten an den Kontrollen gekürzt - die Gewerkschaft Verdi schlägt Alarm wegen Überlastung der Mitarbeiter.

    Vom 20.04.2018
  13. Daniel Landert

    Edelweiss bekommt neuen COO

    Kurzmeldung Daniel Landert wird neuer Chief Operation Officer (COO) bei der Schweizer Ferienfluggesellschaft Edelweiss. Laut Schweizer Medienberichten übernimmt er die neue Position zum 1. Juni und wird auch Teil der Geschäftsleitung. Landert tritt die Nachfolge von Christoph Zoo an.

    Vom 20.04.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Der Berliner Flughafen-Technikchef Jörg Marks.

    BER-Technikchef Jörg Marks schmeißt hin

    Jörg Marks, Technikchef am künftigen Hauptstadtflughafen BER, schmeißt hin und bittet um die Auflösung seines Vertrages. Er wird die Flughafengesellschaft zum Jahresende verlassen. Von seinen ursprünglichen Aufgaben wurde er schon vor einem Jahr entbunden.

    Vom 20.04.2018
  16. Das Bändchen am Handgepäck soll das Prozedere zum Boarding zu beschleunigen.

    Airlines kämpfen mit Koffer-Mengen an Bord

    Mit hohen Zusatzkosten haben Billigflieger und andere Airlines ihre Kunden dazu gebracht, vielfach nur mit Handgepäck zu reisen. Jetzt quellen viele Gepäckfächer über. Aber die Industrie hat schon neue Lösungen parat.

    Vom 19.04.2018
  17. Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG.

    Lufthansa-Chef Spohr will Belegschaft verjüngen

    Lufthansa wünscht sich innovationsfreudigere Mitarbeiter. Ältere Lufthanseaten sollen daher mit "attraktiven Angeboten" zum Weggang bewogen werden. Frischer Wind soll dann aus anderen Branchen kommen.

    Vom 19.04.2018
  18. Mitarbeiter von Austrian Airlines.

    Gewerkschaft macht Druck bei Austrian Airlines

    Im Tarifkonflikt bei Austrian Airlines gibt es offenbar nach wie vor kaum Fortschritte. So sieht es jedenfalls die Gewerkschaft Vida und will nur noch bis Ende April verhandeln.

    Vom 19.04.2018
  19. Flugbegleiterinnen von Sun Express.

    Kampf um Sun-Express-Betriebsrat geht weiter

    Die Mitarbeiter von Sun Express Deutschland dürfen vorerst keinen Betriebsrat wählen. Die Airline hat eine einstweilige Verfügung erwirkt. Doch VC und Ufo wollen die Sache bis zur letzten Instanz ausfechten.

    Vom 19.04.2018
  20. Lufthansa Systems baut mit Inadvia programmatische Werbung im Bereich In-flight Entertainment aus.

    Lufthansa Systems kooperiert mit Werbespezialist

    Kurzmeldung Lufthansa Systems arbeitet künftig mit Inadvia, einem Spezialisten für Werbung im Bereich Inflight Entertainment, zusammen. Laut einer Meldung der Kranich-Tochter verspricht man sich von der Partnerschaft höhere Werbeeinnahmen für die "Board-Connect"-Kunden von Lufthansa Systems.

    Vom 19.04.2018
Seite: