Feed abonnieren

Thema Management

  1. Seite 6 von 345
  2. Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG.

    Spohr äußert sich zur Eurowings-Strategie

    Nach dem Ende der Air Berlin setzt Eurowings auf schnelles Wachstum - dies führt zu höheren Kosten, so Lufthansa-Chef Spohr. Bei den Kosten habe man ein ganz klares Vorbild.

    Vom 18.05.2018
  3. Das Cotesa-Werk im sächsischen Mittweia.

    Airbus-Zulieferer Cotesa von Chinesen übernommen

    Der Flugzeugbau-Zulieferer Cotesa gehört jetzt dem chinesischen Konzern AT&M. Mit Von der Übernahme verspricht sich Cotesa-Chef Jörg Hüsken Zugang zum chinesischen Markt. Künftig will das Unternehmen nicht nur für Boeing und Airbus produzieren.

    Vom 18.05.2018
  1. Hans-Henning Romberg.

    Früherer Berliner Flughafenchef Romberg gestorben

    Kurzmeldung Der frühere Berliner Flughafenchef Hans-Henning Romberg ist am Dienstag im Alter von 76 Jahren nach einem Herzinfarkt gestorben. Er ist 1992 von der Lufthansa zur Berlin Brandenburg Flughafen Holding gewechselt, deren Chef er bis 1997 blieb. Danach arbeitete er als Berater und machte sich für die Offenhaltung des Flughafens Tegel stark.

    Vom 18.05.2018
  2. Verdi vor Aufnahme von Tarifverhandlungen mit Ryanair

    Kurzmeldung Die Gewerkschaft Verdi hat bei Gesprächen mit Ryanair "Fortschritte erzielt", sodass "in den kommenden Wochen" offiziell Tarifvertragsverhandlungen für die Kabinenmitarbeiter aufgenommen werden könnten. Dies sagte eine Sprecherin zu airliners.de. Die Kabinenvertreter von Ufo hoffen, Ende des Monats ähnliche Erfolge erzielen zu können.

    Vom 18.05.2018
  3. Niki Lauda.

    Lauda Motion treibt Flottenausbau voran

    Niki Lauda will die Lauda-Motion-Flotte auf über 30 Maschinen ausbauen, auch um schnell die von Lufthansa bereitgestellten Jets auszutauschen. Gleichzeitig muss die Airline in diesem Sommer wohl mit weniger Jets planen.

    Vom 18.05.2018
  4. Lars Wagner, Pressesprecher Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

    Pressesprecher verlässt Berliner Flughäfen

    Kurzmeldung Lars Wagner, Leiter der Pressestelle der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) wird das Unternehmen zum Jahresende verlassen. Das teilte die FBB mit. Wagner war seit 2012 Pressesprecher der Berliner Flughäfen.

    Vom 18.05.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Aegean-Präsident gestorben

    Kurzmeldung Theodoros Vassilakis, Präsident und Hauptanteilseigner von Aegean Airlines ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Das gab die Airline bekannt. 1994 erwarb Vassilakis die kleine Business-Airline Aegean Aviation und baute den Betrieb zur heutigen Aegean Airlines aus.

    Vom 18.05.2018
  7. Die neu lackierte D-ABVM.

    Neues Blau: Auswirkungen bei Lufthansa noch ungewiss

    Ändert sich durch die Aktualisierung der neuen Lufthansa-Livery der Zeitplan fürs Umlackieren? Beim Kranich-Konzern weiß man noch nicht, wie man mit den Flugzeugen verfährt, die die "neue-alte" Bemalung tragen.

    Vom 18.05.2018
  8. Christoph Drescher.

    Ufo-Vorstand ist Präsident des europäischen Dachverbands

    Kurzmeldung Ufo-Vorstand Christoph Drescher ist zum Vorsitzenden der European Cabin Crew Association gewählt worden. Er folgt auf Annette Groeneveld von der niederländischen Flugbegleitergewerkschaft VNC. Drescher war 2014 Gründungsmitglied des europäischen Dachverbandes.

    Vom 17.05.2018
  9. Im Terminal 2 am Flughafen München ist eine neue Kinderspielfläche eröffnet worden.

    Flughafen München: Neue Kinderspielfläche eröffnet

    Kurzmeldung Am Flughafen München ist eine neue Kinderspielfläche eröffnet worden. Der rund 110 Quadratmeter große Bereich befindet sich luftseitig im Terminal 2, wie der Flughafen in einer Pressemeldung mitteilte. Gedacht ist die Fläche für Kinder im Alter zwischen zwei und zwölf Jahren.

    Vom 17.05.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Das Bild zeigt die Leitwerke von KLM, Air France, Delta Air Lines und Virgin Atlantic: Neues transatlantisches Bündnis geschmiedet.

    Air France/KLM will Virgin Atlantic kaufen

    Air France/KLM steigt bei Virgin Atlantic ein, an denen auch Delta Air Lines fast die Hälfte der Anteile hält. Mit diesen Kreuzbeteiligungen verstärken die Carrier ihre Zusammenarbeit im Transalantik-Verkehr. Auch um besser gegen die existierenden Transatlantik-Joint-Ventures zu bestehen.

    Vom 17.05.2018
  12. Brussels-Piloten verhandeln erneut

    Kurzmeldung Vorerst sind keine weiteren Streiks der Piloten von Brussels Airlines geplant. Nach Informationen von airliners.de verhandelt die belgische Lufthansa-Tochter am heutigen Donnerstag (17. Mai) erneut mit den drei Gewerkschaften ACLVB/CGSLB, CSC/ACV und Setca/BBTK. Es geht um höhere Bezüge, aber vor allem eine transparente Zukunftsplanung des Kranich-Konzerns.

    Vom 17.05.2018
  13. Start von Easyjet in Berlin-Tegel.

    Berliner Flughäfen loben Easyjet als "große Bereicherung"

    Kurzmeldung Thomas Kohr, Aviation-Leiter der Flughafen Gesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB), hat anlässlich einer ersten Tegel-Bilanz des Billigfliegers von einer "großen Bereicherung" für Berlin gesprochen. "Diese bedeutende Investition ist ein Beleg für die Bereitschaft von Easyjet, sich langfristig in der Hauptstadtregion zu engagieren." Die Briten sind seit Januar am Cityairport der deutschen Hauptstadt aktiv.

    Vom 16.05.2018
  14. Carsten Spohr (Mitte) mit dem österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz (links) und Verkehrsminister Norbert Hofer.

    Spohr schiebt Austrians Flottenwünsche auf

    Austrian will ihre Langstreckenflotte erneuern, zum 60. Geburtstag sagt Lufthansa-Chef Spohr: Solange die Zahlen nicht stimmen, gibt es keine neuen Maschinen. Austrian sieht in der Diskussion keine Eile geboten.

    Vom 16.05.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Airbus-Maschinen der Aegean Airlines.

    Aegean-Vertriebschef: "Unsere Priorität ist Athen"

    Interview Im Jahr eins nach Air Berlin bauen die Ferienflieger ihre Griechenland-Flüge aus - nur die nationale Fluglinie Aegean hält sich zurück. Vertriebschef Roland Jaggi erklärt im Interview mit airliners.de, was die Gründe sind und wie die Airline in Deutschland dennoch wachsen will.

    Vom 16.05.2018
  17. Eine Boeing 737 des irischen Billigfliegers Ryanair.

    Ryanair verkürzt Online-Check-In-Zeiten

    Kurzmeldung Ryanair verkürzt ihre Online-Ckeck-In-Zeiten. Passagiere können ab 13. Juni nur noch frühestens 48 Stunden vor ihrem jeweiligen Abflug online einchecken, wie aus einer Mitteilung des Billigfliegers hervorgeht. Bisher startete der Online-Check-In 96 Stunden vor Abflug.

    Vom 16.05.2018
  18. Exklusiv Reisende stehen am Flughafen Berlin-Tegel am Check-in-Schalter der Lufthansa-Tochter Germanwings.

    Lufthansa gibt Germanwings Überlebensgarantie

    Die Marke Germanwings verschwindet vom Markt - die Billigplattform der Lufthansa ist jetzt Eurowings. Doch der Mutterkonzern gibt den Mitarbeitern des Germanwings-Flugbetriebs nun nach airliners.de-Informationen eine Bestandsgarantie bis Juni 2022.

    Vom 15.05.2018
  19. Eurowings-Passagiere mit Smartphone

    Eurowings gründet Digital-Tochter

    Mietwagen, Eventtickets und ganz nebenbei noch einen Flug buchen: "Eurowings Digital" soll zum "digitalen Reisebegleiter" der Lufthansa-Tochter werden. Die Weiterentwicklung soll mehrere Millionen kosten.

    Vom 15.05.2018
  20. Flugzeug von Vueling: Die Anisec Luftfahrt GmbH ist eine 100-prozentige Tochter des IAG-Billigfliegers.

    Ex-Niki-Käuferin Anisec arbeitet am Start

    Noch in der Feriensaison: Das für den Niki-Kauf von Vueling gegründete Vehikel Anisec will in diesem Jahr in Österreich abheben. Dabei sind noch viele Fragen offen.

    Vom 15.05.2018
Seite: