Feed abonnieren

Thema Management

  1. Seite 4 von 311
  2. Triebwerk einer Air-Berlin-Maschine: Wann läuft die Operation wieder reibungslos?

    Air Berlin: Donnerstag wieder auf Flughöhe

    Laut Air Berlin haben sich etliche Piloten wieder gesund gemeldet, sodass der Flugbetrieb sich am Donnerstag wieder normalisieren soll. Noch fallen zahlreiche Flüge aus - und das nicht nur bei dem insolventen Carrier selbst.

    Vom 13.09.2017
  3. Yield Management

    Airline Yield Management und Pricing

    Aviation Management Der höchste Preis ist nicht der beste Yield. Luftfahrtprofessor Christoph Brützel erklärt, worum es beim Airline Yield Management und beim Pricing geht und warum Billigflieger es dabei in der Regel einfacher haben als Netzwerk-Airlines.

    Vom 13.09.2017
  1. Zuvor war Dominik Mißkampf bei den Bodenverkehrsdiensten der Fraport AG tätig.

    LUG Aircargo Handling benennt neuen Manager

    Kurzmeldung Personalneuigkeiten von LUG Aircargo Handling: Dominik Mißkampf ist laut Unternehmensmitteilung als Senior Project Manager eingestellt. Er koordiniert die Weiterentwicklung von Prozessen und die Vorbereitungen für Iata-Zertifizierungen.

    Vom 12.09.2017
  2. Flugzeuge von Alitalia und Air Berlin.

    Warum Air Berlin und Alitalia nur fast vergleichbar sind

    Hintergrund Air Berlin ist pleite, Alitalia auch. Beide Fluggesellschaften waren Teil der Etihad-Equity-Alliance und bei beiden laufen jetzt die Insolvenzverfahren. Da hören die Ähnlichkeiten aber auch schon auf. Ein Überblick.

    Vom 12.09.2017
  3. Benjamin Lechaud startete seine Karriere 2006 als Inventory Analyst für die Air-France-Mittelstrecken.

    Air France/KLM benennt neuen Chef für Deutschland-Aktivitäten

    Kurzmeldung Benjamin Lechaud ist neuer Commercial Director Deutschland von Air-France/KLM. Damit verantwortet er alle Vertriebsaktivitäten der Gruppe in Deutschland. Lechaud folgt auf Olaf Stokman, der in die Konzernzentrale nach Amsterdam wechselte.

    Vom 08.09.2017
  4. Anzeige schalten »
  5. Eine Boeing 777-300ER der Qatar Airways.

    Air-Berlin-Konkurrenz bringt sich in Stellung

    Noch ist Air Berlin in der Luft. Dennoch reagiert die Konkurrenz schon mit Änderungen im Flugplan auf die Insolvenz der deutschen Fluggesellschaft – nicht nur als Ersatz für die gestrichenen Langstreckenverbindungen in Berlin.

    Vom 07.09.2017
  6.  Bei der Lufthansa Group hatte Mühlenkamp mehrere leitende Führungspositionen im Bereich Boden- und Flugbetrieb inne und war in Deutschland, Europa sowie den Vereinigten Staaten tätig.

    Jettainer verstärkt Management

    Kurzmeldung Frank Mühlenkamp verstärkt ab sofort als Director Operations die Jettainer GmbH. Beim Ladespezialisten verantwortet er laut Mitteilung die Steuerung und Wartung der Container und Paletten weltweit. Die Lufthansa-Cargo-Tochter Jettainer ist für 24 Fluggesellschaften im Einsatz sind.

    Vom 06.09.2017
  7. Eine Maschine der Iberia.

    Iberia-Beschäftigte stimmen weiterem Stellenabbau zu

    Kurzmeldung Die Beschäftigten der spanischen Fluggesellschaft Iberia haben einem Plan zum Abbau von bis zu 995 Stellen zugestimmt. Nach der von Gewerkschafts- und Unternehmensvertretern erzielten Vereinbarung sollen die Jobs zwischen dem 22. September 2017 und dem 31. Dezember 2019 gestrichen werden, bestätigte ein Airline-Sprecher.

    Vom 05.09.2017
  8. Anzeige schalten »
  9. Airbus A320 der Niki

    Auch Niki droht offenbar die Insolvenz

    Die Touristiktochter Niki ist das Tafelsilber der Air Berlin: nicht pleite und zudem äußerst profitabel. Doch das könnte sich aber ändern. Ein "Schönheitsfehler" des Carriers könnte sich derweil in Wohlgefallen auflösen.

    Vom 05.09.2017
  10. Harald Schömig.

    FACC benennt drei neue Manager

    FACC stellt drei Unternehmensbereiche personell neu auf. Der Luftfahrtzulieferer verstärkt damit laut Mitteilung das operative Management.

    Vom 05.09.2017
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  12. Arina Freitag,

    Bahn-Managerin ist Chefin am Airport Stuttgart

    Arina Freitag ist nun Geschäftsführerin des Flughafens Stuttgart. Sie folgt auf Georg Fundel. Freitag kommt von der Deutschen Bahn, hat aber auch schon Erfahrungen in der Luftverkehrsbranche gesammelt.

    Vom 04.09.2017
  13. Ein Flugzeug startet am Berliner Cityairport Tegel.

    Mehdorn für Tegel-Weiterbetrieb

    Ex-Flughafenchef Hartmut Mehdorn kann sich einen Weiterbetrieb des Airports Berlin-Tegel durchaus vorstellen - zu einem bestimmten Zweck. Indes schmilzt in einer Umfrage der Vorsprung der Befürworter.

    Vom 04.09.2017
  14. Utz Claassen.

    Maschmeyer-Kontrahent liebäugelt mit Air Berlin

    Der Kreis der Air-Berlin-Kaufinteressenten wächst: Offenbar bereitet auch Unternehmer Utz Claassen ein Angebot vor. Doch der ehemalige Vertraute von Carsten Maschmeyer muss sich beeilen.

    Vom 04.09.2017
  15. Condor-Chef Ralf Teckentrup.

    Condor will Air Berlin wohl doch ganz

    Laut mehrerer Medienberichten bereitet Condor ein Angebot für eine komplette Air-Berlin-Übernahme vor. Indes wird der Verkauf des Carriers wohl später entschieden.

    Vom 01.09.2017
  16. Michael Frenzel, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft.

    Touristik-Verband fordert Aus der Luftverkehrssteuer

    Der Bundesverband der Tourismuswirtschaft formuliert seine Wünsche an die nächste Bundesregierung. Neben einem Ende der umstrittenen Ticketsteuer äußert sich der BTW auch zum Poker um die insolvente Air Berlin.

    Vom 01.09.2017
  17. Christian Albrecht.

    Neuer Pressesprecher am Flughafen Nürnberg

    Kurzmeldung Christian Albrecht ist neuer Pressesprecher des Flughafens Nürnberg. Wie der Airport mitteilt, verantwortet Albrecht seit dem 1. September die Öffentlichkeitsarbeit des Flughafens. Albrecht ist seit 2015 am Airport tätig.

    Vom 01.09.2017
Seite: