Feed abonnieren

Thema Management

  1. Seite 4 von 365
  2. Eine Swiss-Maschine überfliegt den Flughafen Zürich.

    Swiss streitet mit Airport um Slots

    Der Flughafen Zürich plant die morgendlichen Slots um vier zu erhöhen. Heftiger Widerstand kommt von Hauptkundin Swiss. Die Lufthansa-Airline fürchtet noch mehr Verspätungen.

    Vom 24.09.2018
  3. Norwegian-CEO Bjørn Kjos.

    Norwegian-Chef bereitet offenbar Rückzug vor

    Kurzmeldung Norwegian-Chef Bjorn Kjos möchte laut einem Bericht der Nachrichtenagentur "Bloomberg" nur noch maximal drei Jahre an der Unternehmensspitze stehen. Als Nachfolger sind laut Medienberichten der Chef der Hurtigruten Group Daniel Skjeldam und Kjos Tochter Anna Helene Kjos im Gespräch.

    Vom 24.09.2018
  1. Michael Garvens.

    Ex-Airport-Chef Garvens kontert Vorwürfe

    Kölns ehemaliger Flughafenchef Garvens bezieht zu den Vorwürfen, die ihn das Amt kosteten, Stellung. Alles sei juristisch umfänglich bewertet worden - und vom Kontrollgremium des Airports mitgetragen worden.

    Vom 24.09.2018
  2. So beeinflussen Flugstreichungen die Slot-Planung

    Gastbeitrag Wenn Flüge wiederholt ausfallen, droht für Fluggesellschaften ein Verlust der betroffenen Slots. Aber bei der "Use it or lose it"-Regel kommt es auf die genauen Gründe für die Ausfälle an, erklären Michael Muzik und Christian Schwab von Lufthansa Systems.

    Vom 24.09.2018
  3. Bill Scott kam 2012 zum Konzern.

    Thomas Cook verliert erneut Finanzchef

    Kurzmeldung Thomas Cook muss sich nach weniger als einem Jahr schon wieder einen neuen Finanzchef suchen. Bill Scott habe entschieden, den Konzern Ende November zu verlassen, teilte das Unternehmen mit Marken wie Neckermann Reisen und der Fluglinie Condor mit. Der Manager war erst Anfang 2018 zum Finanzvorstand aufgestiegen. Ab 1. Dezember soll vorläufig Sten Daugaard die Finanzen des Konzerns führen.

    Vom 24.09.2018
  4. Martin Hermann wir neuer Bombardier-Standortleiter in Görlitz.

    Bombardier mit neuem Leiter für Görlitz

    Kurzmeldung Martin Herrmann übernimmt die Leitung der Görlitzer Niederlassung des kanadischen Bahn- und Flugherstellers Bombardier, berichtetet die dpa. Herrmann folgt auf Mike Vetter, der die Geschicke übergangsweise geführt hatte. In Görlitz arbeiten 1300 feste Mitarbeiter.

    Vom 21.09.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Die Neun Zeichen GmbH ist in verschiedenen Geschäftsfeldern aktiv.

    Betriebsübergang bei airliners.de

    In eigener Sache Mit der "Neun Zeichen GmbH" gibt es jetzt eine neue Betreibergesellschaft hinter airliners.de. Die Ausgliederung betrifft nicht nur das Luftfahrtportal: Der neue Name ist eine Referenz an alle Aktivitäten der Gesellschaft.

    Vom 21.09.2018
  7. A320-Produktion in der vierten Montagelinie in Finkenwerder.

    So geht Airbus die Zukunft des Flugzeugbaus an

    An der vierten A320-Endmontagelinie im Hamburger Airbus-Werk läuft einiges anders als bei den übrigen. Unter anderem spielen zwei Roboter eine wichtige Rolle bei der Produktion. Aber das ist längst nicht alles.

    Vom 21.09.2018
  8. Michael O'Leary, Vorsitzender der Fluggesellschaft Ryanair.

    Ryanair-Chef O'Leary plant den Abgang

    Michael O'Leary führt seit 1994 Ryanair - im kommenden Jahr läuft sein aktueller Vertrag aus. Er wird diesen wohl verlängern, aber nicht noch einmal so lang wie zuletzt.

    Vom 21.09.2018
  9. Gebäude am Airport Bern.

    Bern setzt Ausbauphase wegen Skywork-Insolvenz aus

    Mit der Skywork-Pleite verliert der Flughafen Bern seine wichtigste Kundin. Jetzt passt der Airport sein Geschäftsmodell an. Der geplante Ausbau pausiert erst einmal und auch Jobs fallen weg.

    Vom 21.09.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Boeing 737 von Azur Air.

    Azur Air fliegt weiter nicht selbst

    Seit mittlerweile zwei Wochen hebt die letzte verbliebene Maschine der deutschen Azur Air nicht mehr ab. Geplante Verbindungen werden von Subchartern geflogen. Laut Quellen soll das AOC nun zum Verkauf stehen.

    Vom 21.09.2018
  12. Verdi verhandelt am Freitag wieder mit Ryanair

    Kurzmeldung Verdi wird am Freitag in die nunmehr dritte Verhandlungsrunde mit Ryanair über einen Tarifvertrag für die rund 1000 deutschen Flugbegleiter treten. Das zuletzt vorgelegte Angebot des Billigfliegers sei "völlig indiskutabel", sagte die Bundesvorsitzende Christine Behle. Verdi hatte die Crews yam 12. September zum Streik aufgerufen.

    Vom 20.09.2018
  13. Arbeiten an einer Swiss-Maschine.

    Jeder vierte Flug bei Swiss in diesem Sommer verspätet

    Swiss räumt ein, dass in diesem Sommer jeder vierte Flug zu spät war. Verantwortlich dafür sind laut der Lufthansa-Airline vor allem die Flugsicherungen. Der "Single European Sky" stehe "immer noch am Anfang".

    Vom 20.09.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. David Bonderman.

    Bonderman auf Ryanair-Hauptversamlung mit 70,5 Prozent wiedergewählt

    Kurzmeldung Ryanair-Chairman David Bonderman ist mit 70,5 Prozent auf der Hauptversammlung des Billigfliegers wiedergewählt. Dies ist nach 66,8 Prozent Zustimmung für Kyran McLaughlin das zweitniedrigste Ergebnis, geht aus einer Mitteilung des Low-Costers hervor. Die Gewerkschaftsverbände der Flugbegleiter ETF und ITF sowie der der Piloten (ECA) hatte die Ablösung beider Personen gefordert.

    Vom 20.09.2018
  16. Tarifverträge bei Lauda Motion sollen Ende Oktober fertig sein

    Kurzmeldung Die Kollektivverträge für Flugbegleiter und Piloten von Lauda Motion sollen Ende Oktober unterschriftsreif sein. Davon geht die Dienstleistungsgewerkschaft GPA aus, sagte sie "Dem Standard". Wegen der schweren Erkrankung von Niki Lauda pausierten die Gespräche zuletzt.

    Vom 20.09.2018
  17. Europaflaggen vor dem Berlaymont-Gebäude in Brüssel

    EU-Kommission kritisiert Ryanair

    Nun schaltet sich auch Brüssel in die Tarifkonflikte bei Ryanair ein: Die EU-Kommission fordert den Low-Coster auf, nationales Arbeitsrecht anzuerkennen - Gesetze sollten nicht verhandelbar sein, heißt es.

    Vom 20.09.2018
  18. Der Kampf um die Strandurlauber ist eröffnet.

    Airline-Pleite entfacht Charter-Debatte

    Die Insolvenz der deutschen Small Planet hat eine Diskussion über die Zukunft des touristischen Flugmarkts ausgelöst. Ein Segment, das laut eines Experten ohnehin sehr volatil ist und sich nach Niki gerade neuordnet.

    Vom 20.09.2018
  19. Blick auf den Makedonia Airport von Thessaloniki im Norden Griechenlands.

    Fraport baut neues Flughafengebäude in Thessaloniki

    Flughafenbetreiber Fraport hat mit dem Bau eines neuen Airport-Gebäudes in der griechischen Stadt Thessaloniki begonnen. "Eine neue Ära" habe damit begonnen, sagte der Chef von Fraport in Griechenland, Alexander Zinell.

    Vom 19.09.2018
  20. Ryanair beziffert Kosten möglicher Tarifeinigungen

    Kurzmeldung Ryanair-Vorstand Peter Bellew hat die Kosten für weitere Tarifabschlüsse mit Flugbegleitern und Piloten geschätzt. Laut "Die Zeit" geht Bellew davon aus, dass die Ergebnisse rund 100 Millionen Euro mehr jährlich kosten würden. Bis Weihnachten will Ryanair allein in Deutschland Tarifverträge aushandeln.

    Vom 19.09.2018
Seite: