Feed abonnieren

Thema Management

  1. Seite 10 von 356
  2. Die CS300 wird zur A220-300.

    Bombardiers C-Series wird zum Airbus A220

    Nur zehn Tage nach der Übernahme der Mittestrecken-Baureihe C-Series von Bombardier integriert Airbus die Produktreihe in ihr Portfolio: Die C-Series wird zur A220-Baureihe.

    Vom 10.07.2018
  3. Flugzeuge der Austrian Airlines am Flughafen Wien.

    Airlines streichen Iran-Verbindungen

    Kurzmeldung Viele Airlines, wie KLM, Joon und auch Etihad nehmen ihre Iran-Verbidnungen aus dem Programm. Austrian Airlines wird die Routen nach Isfahan und Shiraz zum Herbst aus Unwirtschaftlichkeit streichen. Die Wien-Teheran-Route werde aber weiter bedient, bestätige ein Sprecher gegenüber airliners.de.

    Vom 10.07.2018
  1. Boeing 777X im neuen "Boeing Blue" - bisher wurde sie im Grundton Weinrot ausgeliefert.

    Boeing gibt den Flugzeugen einheitliche Grundfarbe

    Kurzmeldung Boeing verpasst seinen neuen Flugzeugen ein einheitliches Farbsystem. Laut Konzern werden neue Maschinen der Typen Boeing 777X, 787, 737 MAX und 747-8 von nun an in "Boeing Blau" präsentiert - bislang gab es unterschiedliche Farbtöne (weinrot, orange und blaugrün).

    Vom 10.07.2018
  2. Exklusiv Nicoley Baublies.

    Flugbegleiter streiten mit Ex-Chef Baublies

    Der ehemalige Ufo-Chef Baublies hat drei Jahre lang für Lufthansa-Flugbegleiter die "Agenda Kabine" ausgehandelt. Nun ist er im Vorstand entmachtet, ihm droht der Gewerkschaftsausschluss. Doch er wehrt sich.

    Vom 10.07.2018
  3. Francesco Sciortino.

    LGW bekommt neue Spitze

    Die bisherigen Geschäftsführer der LGW, Felix Genze und Peter Knecht, verlassen die Airline. Ab 1. August sind Francesco Sciortino und Michael Knoth stattdessen verantwortlich. Beide haben andere Jobs innerhalb der Eurowings Group und sollen diese auch behalten.

    Vom 09.07.2018
  4. Catherine Guillouard ist unter anderem Vorstandsmitglied von Airbus.

    "Le Figaro": Frau übernimmt Chefposten bei Air France/KLM

    Kurzmeldung Nach Informationen der französischen Tageszeitung "Le Figaro" wird Catherine Guillouard neue Chefin von Air France/KLM. Bislang leitet sie den RATP, der den öffentlichen Nahverkehr in Paris koordiniert. Ein neuer Air-France/KLM-Chef soll kommende Woche offiziell präsentiert werden.

    Vom 09.07.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Maschine von Eurowings.

    Brussels und Eurowings stecken Bereiche ab

    Der Lufthansa-Zukauf Brussels Airlines soll in die Kranich-Low-Cost-Plattform Eurowings integriert werden - lange war offen, wie das passieren soll. Nun scheint Carrier-Chef Dirks eine Antwort zu haben.

    Vom 09.07.2018
  7. Das Tui-Logo ist auf dem Heck und dem Flügel eines Flugzeugs zu sehen.

    Tui-Airlines rücken näher zusammen

    In mehreren Bereichen wollen die Airlines des Reisekonzerns Tui nun enger zusammenarbeiten. Auch die deutsche Tuifly rückt näher an ihre ausländischen Kollegen heran - ihre Eigenständigkeit soll sie aber behalten.

    Vom 09.07.2018
  8. Ein Techniker checkt ein Triebwerk.

    Das bedeuten die Deals von Airbus und Boeing

    Hintergrund Airbus übernimmt Bombardiers C-Series und fast im Gleichschritt kauft Boeing die Zivilflugzeugsparte von Embraer: Die Luftfahrtindustrie erlebt die Konsolidierung. Experten sehen einen klaren Gewinner.

    Vom 06.07.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Die Maschinen der Ryanair Sun (hier: EI-FEF) tragen das Farbkleid der Ryanair.

    Ryanair steigt in den Charter-Markt ein

    Ryanair hat in Polen eine Charter-Tochter gegründet. Ausgestattet mit insgesamt fünf Maschinen hebt sie unter Flugcode "RR" ab. Die Reiseveranstalter nehmen das Angebot an.

    Vom 06.07.2018
  11. Kabinen-Streiks bei Ryanair

    Kurzmeldung Billigflieger Ryanair steht erneut vor Streiks des Kabinenpersonals: Die Flugbegleiter in Italien legen laut dpa am 25. Juli die Arbeit nieder, das in Belgien, Portugal sowie Spanien auch am 26. Als Grund nannten sie niedrige Löhne und geringe Sozialleistungen sowie die mangelnde Gesprächsbereitschaft der irischen Fluggesellschaft.

    Vom 05.07.2018
  12. Marco Pernetta

    Pernetta weitere fünf Jahre Flughafenchef in Innsbruck

    Kurzmeldung Marco Pernetta bleibt für weitere fünf Jahre Flughafenchef am Innsbrucker Airport. Das beschloss laut Unternehmensmeldung die Generalversammlung des Flughafens am Donnerstag. Pernetta leitet den Airport seit 2014.

    Vom 05.07.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Eine Maschine des brasilianischen Flugzeugbauers Embraer.

    Boeing und Embraer schließen Milliarden-Deal

    Der Kampf der Industriegiganten am Himmel geht weiter: Nach dem Zusammenschluss von Airbus und Bombardiers C-Series, steigt Konkurrentin Boeing nun bei der Verkehrsflugzeugsparte von Embraer ein.

    Vom 05.07.2018
  15. Lufthansa gründet wohl "Digital Fund"

    Kurzmeldung Lufthansa tastet sich offenbar an das Geschäft mit Wagniskapital heran: Der Konzern genehmigte laut "Manager Magazin" kürzlich eine Art internen Risikokapitalgeber namens "Lufthansa Digital Fund". "Das Vehikel soll jeweils bis zu fünf Millionen Euro in eigene digitale Geschäftsmodelle investieren", sagt Gleb Tritus, Geschäftsführer des Lufthansa Innovation Hub.

    Vom 05.07.2018
  16. Piloten von Eurowings im Cockpit.

    LGW-Piloten pochen auf Schlichter

    Tarifverhandlungen fürs Cockpit der Eurowings-Airline LGW: Die Situation scheint festgefahren, die Piloten wollen einen Schlichter einsetzen. Dabei scheint man sich bei der Bezahlung einig zu sein.

    Vom 05.07.2018
  17. Easyjet in Tegel: Seit Jahresanfang steuert der Billigflieger auch den Cityairport der deutschen Hauptstadt an.

    Billigflieger Easyjet macht in Tegel Tempo

    Seit gut einem halben Jahr hebt Billigflieger Easyjet vom Berliner Flughafen Tegel ab. Aktuell sei man im Zeitplan, so Europachef Haagensen. Doch auf der Kostenseite kann der Low-Coster noch nicht zufrieden sein.

    Vom 05.07.2018
  18. Flugbegleiterausbildung bei Lufthansa Aviation Training.

    Lufthansa erneuert Flugbegleiterausbildung

    2500 Flugbegleiter bildet Lufthansa Aviation Training in diesem Jahr für die deutsche Kranich-Airline aus. Seit März kommt dabei ein neues Trainingsmuster zum Einsatz: mehr Digitalisierung und Individualität.

    Vom 04.07.2018
Seite: