Feed abonnieren

Thema Management

  1. Seite 10 von 386
  2. Sicherheitsschleuse mit Durchleuchtungsvorrichtung am Frankfurter Flughafen.

    "Die Politik hat bei den Luftsicherheitskontrollen nicht geliefert“

    Interview Der Chef des Dienstleisters Kötter Aviation, Peter Lange, skizziert im Interview mit airliners.de, was sich an Ausbildung sowie Verständnis des Berufs Luftsicherheitsassistenten ändern muss - und an welchem Punkt er sich mehr Engagement der Bundesregierung wünscht.

    Vom 28.12.2018
  3. Ryanair-Flugzeug in Maastricht.

    Ryanair beantragt Massenentlassung in den Niederlanden

    Ryanair will offenbar alle ihre Mitarbeiter in den Niederlanden entlassen. Nach Gewerkschaftsangaben prüft die staatliche Arbeitsagentur gerade einen entsprechenden Antrag. Es ist nicht die erste Maßnahme gegen das Personal in dem Land.

    Vom 27.12.2018
  1. Eine Boeing 747 von Corsair International.

    Tui will wohl ein Viertel von Corsair behalten

    Der Verkauf der französischen Corsair von Tui an Intro wird offenbar noch einmal geändert. Laut eines Medienberichts behält der Reisekonzern 25 Prozent an der Airline - verpflichtet sich aber zu einem Zugeständnis.

    Vom 27.12.2018
  2. Ein Flugzeug der Swiss steht am Dock E des Flughafens Zürich

    Zürich hat Notfallplan für Swiss-Exit

    Swiss droht dem Flughafen Zürich mit Abzug - dieser betont öffentlich Gelassenheit. Intern bereitet man sich auch auf einen solchen Exit vor. Denn: Die Abhängigkeit von Lufthansa ist groß.

    Vom 24.12.2018
  3. ADV-Präsident und Fraport-Chef Stefan Schulte.

    "In diesem Jahr haben wir alle viel gelernt"

    Interview ADV-Präsident Stefan Schulte zieht im Gespräch mit airliners.de einen Strich unter das Chaosjahr 2018. Der Frankfurt-Chef stellt klar, was sich ändern muss und wann dadurch Verbesserungen zu erwarten sind.

    Vom 24.12.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Terminalgebäude des Flughafens Kassel-Calden.

    Airport Kassel-Calden vor Rekordjahr

    Vor einem Jahr sprach sich die Landesregierung für den Erhalt des Airports in Kassel-Calden aus. Seitdem ist am umstrittenen Regionalflughafen Normalität eingekehrt. Für 2018 vermeldet der Airport ein Rekordjahr.

    Vom 21.12.2018
  6. Passagierkontrollen: Verdi will im Januar streiken

    Kurzmeldung Verdi will die Luftsicherheitsassistenten an vielen deutschen Flughäfen im Januar zum Streik aufrufen. Laut Mitteilung sei auch die vierte Tarifverhandlungsrunde mit dem Arbeitgeberverband BDLS am Freitag ergebnislos beendet. Ende Januar werden die Gespräche fortgesetzt.

    Vom 21.12.2018
  7. Eurowings startet Testphase für neues Essen an Bord

    Kurzmeldung Bordmenüs von Eurowings werden zukünftig drei Monate lang getestet. Danach werden die Produkte laut Mitteilung anschließend dauerhaft eingeführt. Dafür arbeitet die Lufthansa-Billigplattform mit der Metro-Tochter NX-Food zusammen.

    Vom 21.12.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Exklusiv Eurowings ist die Billigplattform der Lufthansa Group.

    Eurowings kämpft mit "Scope" gegen Verspätungen

    Zwölf Punkte in vier Bereichen: Eurowings bündelt unter dem Projektnamen "Scope" Maßnahmen gegen die Operations-Probleme des Sommers. Ganz unabhängig von der Mutter Lufthansa ist dies jedoch nicht.

    Vom 21.12.2018
  10. Ein Geschäftsreiseflugzeug vom Typ Diamond DA-42 hat Platz für vier Insassen.

    "Mit uns kann man einfach direkt fliegen"

    Interview Air2E will mit neuen Konzepten den Geschäftsreiseverkehr an Regionalflughäfen revolutionieren. Ein Interview über emissionsfreie Linienflüge mit Flugzeugen für drei bis sechs Passagiere und neue Vertriebsmodelle.

    Vom 21.12.2018
  11. Kai Arndt (links) übergibt am Airbus-Standort Stade den Staffelstab an Joachim Betker.

    Neuer Leiter von Airbus-Werk in Stade

    Kurzmeldung Joachim Betker übernimmt zum 1. Januar die Leitung des Airbus-Standortes in Stade. Er folgt laut Mitteilung auf Kai Arndt, der als Finanzvorstand zur Konzerntochter Premium Aerotec wechselt. Betker hat Maschinenbau studiert und mehr als 25 Jahre bei Volkswagen und Daimler gearbeitet.

    Vom 20.12.2018
  12. Flugzeuge der Austrian Airlines am Flughafen Wien.

    Neue Tariflösung für Lufthansa-Tochter

    Nach "harten Verhandlungen" hat Austrian einen neuen Kollektivvertrag für die 3000 Angestellten in der Verwaltung abgeschlossen. Die Beteiligten sind voll des Lobes - können sich aber einen Seitenhieb nicht ersparen.

    Vom 20.12.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Exklusiv Andreas Gruber.

    Lauda Motion plant für 2019 noch weiteres Wachstum

    Lauda Motion will im kommenden Jahr wachsen. Dafür least die Airline mehr Maschinen als bisher bekannt war und baut ihr Streckennetz weiter um, verrät Airline-Chef Andreas Gruber im Gespräch mit airliners.de.

    Vom 20.12.2018
  15. Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup

    "Berlin wird ein digitaler Hub"

    Interview Berlins-Flughafenchef Lütke Daldrup erklärt im Interview mit airliners.de, wann welches Terminal am BER eröffnet, welche Chancen die Air-Berlin-Pleite für den Luftverkehrsstandort brachte und wie man Easyjet beim Umsteigen helfen will.

    Vom 20.12.2018
  16. Neuer Tarifvertrag für Edelweiss-Piloten

    Kurzmeldung Die Mitglieder der Schweizer Pilotengewerkschaft Aeropers haben mit 94,5 Prozent dem neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für Edelweiss-Cockpitcrews zugestimmt. Das neue Tariofwerk hat laut Mitteilung eine Laufzeit von fünf Jahren und tritt per 1. Januar 2019 in Kraft.

    Vom 19.12.2018
  17. Exklusiv Der S-Bahnhof am Flughafen Stuttgart.

    Flughafen Stuttgart drängt auf ÖPNV-Anbindung

    Die Bahn will 2019 mit dem Bau der Fernverkehrsanbindung am Flughafen Stuttgart beginnen und diesen dafür temporär von der S-Bahn abkoppeln. Airportchef Schoefer pocht darauf, dass die ÖPNV-Anbindung bleibt.

    Vom 19.12.2018
  18. Easyjet-Maschine bei der Landung

    Easyjet baut "Flight Club" aus

    Low-Coster Easyjet will das eigene Vielfliegerprogramm ausbauen. Bonuspunkte sollen künftig in einem ganzen Netzwerk gesammelt werden können. Auch bekommt "Flight Club" 2020 ein neues Design.

    Vom 19.12.2018
Seite: