Feed abonnieren

Thema Management

  1. Airbus-Chef Guillaume Faury

    Airbus-Chef fordert finanzielle und politische Unterstützung durch EU

    Lesetipp Airbus-Chef Guillaume Faury sieht in Airbus eine Erfolgsgeschichte europäischer Integration und fordert weitere finanzielle und politische Unterstützung. Sein Rückblick auf 50 Jahre Airbus und die Aussichten für Europa sind im Gastbeitrag für den "Tagesspiegel" veröffentlicht.

    Vom 24.05.2019
  2. Tui Chef Fritz Joussen, der neue Aufsichtsratschef Dieter Zetsche und sein Vorgänger Klaus Mangold

    Ex-Daimler-Boss Zetsche neuer Chefaufseher bei Tui

    Kurzmeldung Dieter Zetsche ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Tui, wie der Konzern mitteilte. Der ehemalige Chef von Daimler übernimmt den Posten von Klaus Mangold, der zuvor acht Jahre an der Spitze des Gremiums gestanden hatte.

    Vom 24.05.2019
  1. Neues Tool soll "Error Fares" beseitigen

    Lesetipp Passagiere können irrtümlich falsch angezeigte Flugtarifen profitierten, während das Fluggesellschaften viel Geld kostet. Weltweit werden fast 90 Prozent aller Flugtarife von ATPCO vertrieben. Das Unternehmen hat nun ein neues Tool implementiert, dass "Error Fares" nahezu ausschließen soll, berichtet das Portal "Travelnews".

    Vom 22.05.2019
  2. Anzeige schalten »
  3. Engelbert Lütke Daldrup ist seit März 2017 BER-Chef.

    BER-Chef begrüßt Ausweitung der politischen Untersuchung

    Lesetipp Der Chef der Berliner Flughafengesellschaft, Engelbert Lütke Daldrup, will eine bessere Zusammenarbeit mit dem Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses. Außerdem begrüße er die Ausweitung des Untersuchungsauftrags, schreibt die "Berliner Morgenpost".

    Vom 22.05.2019
  4. Gestapelte Streikwesten der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo

    Ufo sagt Mitgliederversammlung nach Rücktritten ab

    Der Vorstand der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo hat die für Mittwoch geplante außerordentliche Mitgliederversammlung abgesagt. Die Gründe für das Treffen seien entfallen, heißt es in einem internen Schreiben an die rund 11.000 Mitglieder.

    Vom 21.05.2019
  5. Mitarbeiterzahl der Luft- und Raumfahrtindustrie auf Rekordhoch

    Kurzmeldung Die Beschäftigtenanzahl in der Luft- und Raumfahrt hat 2018 mit 111.500 Mitarbeitern einen neuen Höchststand erreicht. Das teilte der Bundesverband der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) mit. Mit 40 Milliarden Euro lag auch der Branchenumsatz auf einem Rekordhoch.

    Vom 21.05.2019
  6. Flugbegleitergewerkschaft Ufo vor Zerreißprobe

    Lesetipp Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo steht vor der Zerreißprobe. Die Vorstände treten zurück, eine Mitgliederversammlung wurde kurzfristig abgesagt. Ein Showdown, berichtet das "Handelsblatt".

    Vom 21.05.2019
  7. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  8. André Walter (52), stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH.

    André Walter ist neuer Vize-Chef bei Airbus Operations in Hamburg

    Kurzmeldung André Walter ist neuer stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH, wie das Unternehmen mitteilt. Er verantwortet Produktionsthemen. Sein Vorgänger Andreas Fehring wechselte nach Toulouse.

    Vom 20.05.2019
  9. Wolfram Simon: "Die Frage nach einem Gewinner und einem Verlierer der Air-Berlin-Pleite stellt sich nicht."

    Umbau bei Zeitfracht: Weg vom Cargo-Geschäft, hin zum Wet-Lease

    Lesetipp Zeitfracht-Chef Wolfram Simon-Schröter hat sein Unternehmen mit mittlerweile 22 Flugzeugen strategisch neu aufgestellt. Wie die Zukunft von Zeitfracht aussehen soll, erläutert die Berliner Morgenpost.

    Vom 20.05.2019
  10. Ein Fluglotse bei der Arbeit.

    DFS will Lotsen bis zu 2000 Euro für Sonderschichten zahlen

    Lesetipp Die Deutschen Flugsicherung (DFS) bietet ihren Lotsen in derzeit laufenden Gewerkschaftsverhandlungen bis zu 2000 Euro als Prämie für Sonderschichten im Sommer. Damit sollen Kapazitätsengpässe wie im letzten Jahr vermieden und die Stabilität des Luftverkehrs sichergestellt werden, schreibt Spiegel Online.

    Vom 20.05.2019
Seite: