Feed abonnieren

Thema Management

  1. Eine A380 der Air France

    Air France will wohl alle A380 ausflotten

    Kurzmeldung Air France plant laut einem Zeitungsbericht der französischen "La Tribune", alle zehn Airbus A380 bis 2024 auszuflotten. Ähnlich wie die Lufthansa verhandele auch Air France mit Airbus eine Inzahlungnahme der Maschinen.

    Vom 15.07.2019
  1. Passagiere boarden eine Ryanair-Maschine

    Ryanair führt vier Prebook-Menüs ein

    Kurzmeldung Ryanair führt vier verschiedene Prebook-Menüs ein. Laut eines Sprechers bietet der Billigflieger die Menüs nur auf Flügen an, die vor acht Uhr starten. In Deutschland ist der Service an allen Stationen außer am Hahn und in Nürnberg verfügbar. Gebucht werden können die Menüs online oder über Reisebüros oder Touristikunternehmen.

    Vom 15.07.2019
  2. Anzeige schalten »
  3. Eine Boeing 737 Max 8 landet nach einem Testflug

    737-Programmchef verlässt Boeing

    Kurzmeldung Der Programmleiter der 737, Eric Lindblad, geht in Rente, teilte Boeing-Zivilflugzeug-Chef Kevin McAllister mit. Lindblad hatte die Leitung des 737-Programms erst im August 2018 übernommen. Er soll vom Konzern-Veteranen Mark Jenks abgelöst werden.

    Vom 12.07.2019
  4. Nicoley Baublies

    Vorwurf der Selbstversorgungsmentalität gegen ehemaligen Ufo-Vorstand

    Lesetipp Bei der Flugbegleitergewerkschaft Ufo läuft es seit geraumer Zeit nicht mehr rund. Geringes Demokratieverständnis und Selbstversorgungsmentalität werden unter anderem dem ehemaligen Chef Nicoley Baublies vorgeworfen, schreibt der "Tagesspiegel".

    Vom 11.07.2019
  5. Der langjährige Norwegian-Chef Bjørn Kjos

    Gründer von Norwegian tritt von Posten als Airline-Chef zurück

    Kurzmeldung Norwegian-Konzernchef Bjørn Kjos tritt nach 17 Jahren von seinem Posten an der Spitze der Billigfluggesellschaft zurück. Finanzdirektor Geir Karlsen wird seine Rolle ab sofort interimsmäßig übernehmen. Der 72 Jahre alte Kjos soll weiter eine führende Rolle im Unternehmen als Berater innehaben.

    Vom 11.07.2019
  6. Air-Berlin-Insolvenz als Lehrstück für die Branche

    Lesetipp Insolvenzen sind immer schmerzhaft, für Mitarbeiter, Eigentümer und Kunden. Dennoch zeigen sich auch postive Seiten. Sio habe die Air-Berlin-Pleite den Markt auf viele Fehlentwicklungen hingewiesen, kommentiert Ulf Sommer im "Handelsblatt".

    Vom 10.07.2019
  7. Wechsel an der Travelport-Spitze

    Kurzmeldung Der GDS-Anbieter Travelport tauscht seine Führungsspitze aus. So wird der bisherige CEO Gordon Wilson sein Amt niederlegen, teilt das Unternehmen mit. Neuer Geschäftsführer wird zum 1. August Greg Webb. Webb war zuvor über 20 Jahre für Konkurrent Sabre in verschiedenen Funktionen tätig.

    Vom 10.07.2019
  8. Flugzeuge von Air Berlin und Eurowings am Flughafen Düsseldorf.

    Eurowings-Probleme erinnern an Air Berlin

    Lesetipp Unübersichtliche Strukturen, hohe Kosten. Eurowings scheint die gleichen Probleme zu haben wie Air Berlin. Einen wichtigen Unterschied gibt es jedoch zwischen der Lufthansa-Tochter und der insolventen Airline aus Berlin, schreibt die "Wirtschaftswoche".

    Vom 10.07.2019
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  10. Der Allgäu Airport Memmingen.

    Flughafen Memmingen schließt 2018 mit Gewinn ab

    Kurzmeldung Der Flughafen Memmingen hat im vergangenen Jahr 261.000 Euro Gewinn erwirtschaftet. Dieser fällt damit doppelt so auch aus, als noch 2017. Laut Mitteilung lag der Umsatz bei rund 14,2 Millionen Euro. Ein Grund für die Entwicklung sind auch die weiter steigenden Passagierzahlen.

    Vom 05.07.2019
Seite: