Feed abonnieren

Thema Magazin

  1. Seite 4 von 15
  2. Zum 75. Geburtstag trifft die Junkers Ju 52 der Deutschen Lufthansa Berlin-Stiftung auf einen ihrer „Ur-Enkel“, einen Airbus A380 der Lufthansa.

    Treffen der Generationen

    Die große Show des A380 und der «Tante Ju» Sie sind extrem verschieden und markieren Meilensteine der Luftfahrtgeschichte. Gemeinsam präsentieren sich eine 75 Jahre alte JU 52 und ein fabrikneuer Airbus A380 am Himmel über dem Hamburger Hafengeburtstag.

    Vom 10.05.2011
  3. Flughafen Knuffingen im Hamburger Miniatur Wunderland

    Kleiner Flughafen ganz groß

    Miniatur-Flughafen im Wunderland eröffnet Nach sechs Jahren Planungs- und Bauzeit ist im Hamburger "Miniatur Wunderland" neben der bestehenden Eisenbahnanlage nun auch ein Flughafen eröffnet worden. Mit dem "Knuffingen Airport" haben die Wunderland-Betreiber etwas grandioses geschaffen: Flugzeuge starten und landen, sie rollen zum Gate und werden betankt. Aber zu beobachten gibt es auf dem 150 Quadratmeter großen Flughafengelände noch viel, viel mehr.

    Vom 05.05.2011
  1. Festo SmartBird

    Fliegen wie ein Vogel

    Dem Vogelfluggeheimnis auf der Spur Es ist einer der ältesten Menschheitsträume: Fliegen wie ein Vogel – sich frei in der Luft in allen Dimensionen bewegen und die Welt mit Abstand aus der Vogelperspektive betrachten zu können. Deutsche Forscher haben nun das Rätsel um den Vogelflug gelüftet. Der "SmartBird" des Pneumatik-Spezialisten Festo fliegt, gleitet und segelt durch die Luft, ganz nach seinem Vorbild aus der Natur – der Silbermöwe.

    Vom 29.04.2011
  2. Ein Flugzeug startet vor zwei Kondensstreifen

    Der Traum vom umweltfreundlichen Fliegen

    Weniger Lärm und Treibstoffverbrauch Wissenschaftler in Braunschweig und Hannover entwickeln neue Technologien für das Flugzeug der Zukunft. Am größten Forschungsflughafen Europas in Braunschweig werden dafür rund 100 Millionen Euro investiert.

    Vom 26.04.2011
  3. Intersky-Gründerin Renate Moser posiert am 05.04.2011 auf dem Flughafen Friedrichshafen vor einem Flugzeug.

    Vorkämpferin in einer Männerdomäne

    Intersky-Gründerin Renate Moser Renate Moser ist die einzige Frau weltweit, die eine Fluggesellschaft gegründet hat. Sie galt über zehn Jahre lang als Paradiesvogel in der von Männern dominierten Luftfahrtbranche. Jetzt denkt sie langsam daran, ein wenig kürzerzutreten.

    Vom 18.04.2011
  4. Bauarbeiter vor dem Tower des zukünftigen Airports Berlin-Brandenburg International (BBI) in Schönefeld, aufgenommen am 06.04.2011.

    Reges Treiben im BBI-Terminal

    Flughafen nimmt Gestalt an Der Bau des neuen Hauptstadtflughafens in Berlin-Schönefeld geht in die letzte Runde. Das Terminal steht bereits, die Landebahnen sind betoniert und im Tiefbahnhof könnten schon Züge fahren. Beim Test der Gepäckförderanlage gab es Sicherheitsalarm.

    Vom 12.04.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. Contour NFW (Not for Wimps) Designstudie

    Neue Trends bei Inflight-Entertainment-Systemen

    Günstiger, leichter und Inhalte aus der "Cloud" Der Markt für Inflight-Entertainment-Systeme schien Jahre lang klar abgesteckt. In fast jedem größeren Flugzeug gehörten Audio/Video-On-Demand-Systeme von Panasonic und Thales schon fast zum Standardequipment. Auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg stellten nun etliche neue Firmen ihre Ideen vor. Von "fast traditionell" bis "revolutionär" reichen dabei die Ansätze. Ein Einblick in die aktuellen Trends.

    Vom 08.04.2011
  7. Passagiere warten im Easyjet-Terminal in Berlin-Schönefeld

    Frust am Flughafen

    „Navigating the Airport of Tommorrow“ Geschäftstermin oder Urlaub - als Stressfaktor auf Reisen erweist sich oft der Flughafen. Ganz oben auf der Frustrationsskala: Check-In und die Gepäckabfertigung. Der IT-Dienstleisters Amadeus zeigt in einer neuen Studie, mit welchen Technologien Flughäfen in den kommenden Jahren die Probleme lösen können.

    Vom 25.03.2011
  8. Titelbild zur Ausstellung

    Der Traum vom Fliegen

    Interaktive Ausstellung zeigt die "Faszination Fliegen" Alle Menschen können fliegen. In der Ausstellung "Der Traum vom Fliegen - The Art of Flying" im Berliner "Haus der Kulturen der Welt" geht es um Kunst, um Macht und um Neurobiologie, um moderne Flugtechnik und prämoderne Erfahrungen.

    Vom 04.03.2011
  9. Flugzeuge kreuzen im Luftraum Nürnberg

    Neue Forschungen an Treibstoffspeichern

    Wasserstoff als Feststoff Wasserstoff ist ein umweltfreundlicher Treibstoff, da bei seiner Verbrennung beziehungsweise bei der Reaktion mit Sauerstoff in einer Brennstoffzelle nur Wasser entsteht. Doch gasförmiger Wasserstoff ist zu voluminös und flüssiger Wasserstoff zu schwer und zu energieaufwändig. Nanotechnologie könnte nun den Durchbruch bei der Speicherung bringen.

    Vom 10.02.2011
  10. Anzeige schalten »
  11. Eine Hostess posiert auf der Zhuhai International Air Show 2010 vor dem Kabinenmodell der COMAC C919

    Neue Jets im Anflug

    Airbus und Boeing bekommen Gesellschaft Über Jahrzehnte haben Flugzeuge von Airbus und Boeing die Lüfte beherrscht. Jetzt ist erstmals ernstzunehmende Konkurrenz im Anflug. Unternehmen aus Staaten wie China, Russland und Kanada rüsten zum Kampf gegen die Giganten.

    Vom 04.01.2011
  12. Lufthansa-Crew besteigt eine Constellation in Hamburg

    Ein Jahrhundert Fliegerei in Fuhlsbüttel

    Hamburg Airport feiert Geburtstag Es begann 1911 mit dem Bau einer Luftschiffhalle. Jetzt feiert Hamburg-Fuhlsbüttel sein 100-jähriges Jubiläum als einer der ältesten Verkehrsflughäfen der Welt.

    Vom 22.12.2010
  13. Airbus A300B

    Europas Traum vom Flugzeugbau

    40 Jahre Airbus Spott, Mitleid, Häme: Bei der Gründung des Airbus-Konsortiums am 18. Dezember 1970 erntete Europas Traum vom Flugzeugbau Kopfschütteln. 40 Jahre später ist Airbus trotz immer neuer politischer Irritationen und Probleme ein Synonym für erfolgreiche europäische Zusammenarbeit.

    Vom 21.12.2010
  14. Douglas DC-3 der British European

    Der «Rosinenbomber» wird 75

    Neue Maßstäbe im Luftverkehr Die Berliner verehrten sie als «Rosinenbomber», sie machte die Amerikaner zu einer Nation von Vielfliegern: Die DC-3 ist eines der berühmtesten Flugzeuge der Geschichte. Fast vergessen ist, dass sie vor 75 Jahren zunächst als fliegender Schlafwagen in die Luft stieg.

    Vom 17.12.2010
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Flugverbot: Eigentlich müsste dieses Schild rund sein.

    Vulkanasche bleibt Luftfahrt-Thema

    Lehren aus dem Flugchaos Vulkanasche legte im Frühjahr große Teile des Luftverkehrs in Europa tagelang lahm. Heftig wurde über die Gefahren diskutiert, heute gibt es viele neue Regeln. Doch Experten sagen: Eigentlich kann das immer wieder passieren.

    Vom 01.12.2010
  17. Messaufbau zur L

    CRISP II - Auf der Suche nach künftigen Triebwerken

    «Counter Rotating Integrated Shrouded Propfan» Mit CRISP II forschen Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Triebwerk der Zukunft. Hierbei müssen sie die Balance zwischen Effizienz und Emission finden. Erfolgsversprechend erscheinen gegenläufige Fans mit hohem Nebenstromverhältniss. Da gegenläufige Rotoren jedoch lauter als heutige Antriebe wären, müssen sie ummantelt werden. Darunter leidet jedoch der Wirkungsgrad.

    Vom 17.11.2010
  18. Zwei als verletzt geschminkte Freiwillige sitzen auf der Landebahn

    Gespielte Katastrophe

    Notfallübung am Frankfurter Flughafen Wrackteile, Blaulicht, Hilfeschreie: Ein Flugzeug hat eine zweite Maschine auf der Landebahn gerammt. Tote liegen zwischen Hunderten Verletzten. Schnell eilen die Rettungsteams zum Flughafen und bringen Ordnung ins Chaos. Zum Glück ist alles nur ein Test.

    Vom 11.10.2010
  19. Verbindung an Bord. OnAir als WLAN und Telefonbetreiber. iPhone-Screenshots aus dem Flug.

    Im Test: Internet und Telefon an Bord

    Die Erfahrungen der „fliegenden Redaktion“ Wer heute in ein Verkehrsflugzeug steigt, muss nicht mehr zwangsläufig auf sein Mobiltelefon, Emails, Recherchen im Internet oder sogar den Onlinezugriff auf das Firmennetzwerk verzichten. Ende September hatte airliners.de die Gelegenheit, Inflight-Connectivity an Bord einer Oman-Air-Maschine zu testen. Hier nun die Ergebnisse.

    Vom 07.10.2010
  20. Passagier in der Business Class der Oman Air

    Mobilfunk und Internet fliegen mit

    Wenn an Bord das Handy klingelt Wer heute in ein Flugzeug steigt, muss nicht mehr zwangsläufig Mobiltelefon oder Laptop ausschalten. Immer mehr Fluggesellschaften bieten ihren Kunden die ständige Verbindung mit dem Boden an. Für Airlines bietet Inflight Connectivity neben der Chance auf Zusatzeinnahmen aber auch weitergehende Vorteile.

    Vom 21.09.2010
  21. Junkers Ju 52 vor der Bergkulisse von Innsbruck

    Zuhause auf allen Kontinenten

    «Tante Ju» feiert 80. Geburtstag Vor 80 Jahren hob in Dessau die erste Junkers Ju 52 zum Jungfernflug ab. So berühmt das Flugzeug schnell wurde, der Anfang war einfach und bescheiden.

    Vom 06.09.2010
Seite: