Magazin

Nachrichten und Infos zum Thema: Magazin

Feed abonnieren
  1. Zwei Bilder der verungl

    Spott und Häme für Alitalia: Übertuschen zwecklos

    Vom 05.02.2013

    Über Nacht bekam ein verunglücktes Flugzeug in Rom frische Farbe. Logos und sogar die gesamte Bemalung verschwanden. Was früher Standard war, wirkt in Zeiten von Smartphones und Internet nur noch lächerlich.

  2. Luftfahrt-Stellenmarkt Stellenanzeige schalten Aktuelle Jobs aus unserem Stellenmarkt
  3. Landebahn Nordwest des Flughafens Frankfurt im April 2011

    Protest geht weiter: FRA: Ein Jahr Landebahn Nordwest

    Vom 19.10.2012

    Selten hat ein Stück Beton eine Region so geteilt wie die vor einem Jahr eröffnete neue Landebahn am Frankfurter Flughafen. Dessen Ausbau geht ebenso ungebremst weiter wie die Proteste lärmgeplagter Bürger.

  4. Anzeige schalten
  5. Endmontagelinie der Boeing 737 in Renton.

    Von Krise keine Spur: Wachstumsmotor Flugzeugbau

    Vom 10.09.2012

    Der Luftverkehr ist ein globaler Wachstumsmotor - und es schaut ganz so aus, als ob es auch trotz Krise so bleiben wird. Airbus und Boeing bauen die Produktion aus, um der Auftragsflut Herr zu werden.

  6. Anzeige schalten
  7. Baufahrzeuge sind am 7.8. 2012 mit der Erneuerung der Start- und Landebahn des Flughafen in Bremen beschäftigt.

    «Asphalt, Asphalt, Asphalt»: Kraftakt am Bremer Flughafen

    Vom 08.08.2012

    Linienjets und Ferienflieger machen in dieser Woche einen großen Bogen um Bremen. Der Flughafen ist komplett geschlossen, weil rund um die Uhr die verschlissene Start- und Landebahn erneuert wird. Der Zeitplan ist eng - und das Wetter muss mitspielen.

  8. Flugzeugschlepper TaxiBot im Einsatz

    Weitere Tests in Frankfurt: Wie ein TaxiBot funktioniert

    Vom 19.07.2012

    Der konventionell mit einem Fahrer bemannte "TaxiBot"-Schlepper zieht Flugzeuge vom Gate bis zur Startbahn und hilft damit, Kerosin zu sparen und Lärm zu reduzieren. Was sich profan anhört, ist in der Praxis eine Herausforderung.

  9. Zahlreiche Blumenkränze liegen am 04.07.2002, zwei Tage nach der Flugzeug-Katastrophe am Bodensee, bei Überlingen zum Gedenken an die Opfer neben einem Trümmerteil.

    Prozess kann noch Jahre andauern: Kollision bei Überlingen jährt sich zum 10. Mal

    Vom 29.06.2012

    Am 1. Juli 2002 waren bei einem Zusammenstoß einer russischen Passagiermaschine und eines Frachtflugzeugs über dem Bodensee 71 Menschen getötet worden. Die schweizerische Flugsicherung gilt als Hauptverursacher der Katastrophe. Das Revisionsverfahren, bei dem es um eine mögliche Haftung der Bundesrepublik geht, kann aber noch Jahre andauern.

  10. DLR-Forschungsflugzeug VFW614 ATTAS

    Der Letzte seiner Art: VFW-614 geht in den Ruhestand

    Vom 27.06.2012

    Er wurde in der ganzen Welt bekannt, blieb wirtschaftlich aber ein Flop - der kleine zweistrahlige Düsenjet VFW-614. Das letzte fliegende Exemplar der legendären Maschine aus Bremen wird nun aus dem Dienst genommen.

  11. Verschrottete Flugzeuge in Kuala Lumpur-Sepang

    MORE-AERO: Projekt Mobiles Flugzeugrecycling

    Vom 05.06.2012

    Mehrere Firmen aus Norddeutschland haben sich zusammen getan, um angesichts der weltweiten Flottenerneuerungen eine mobile Recyclingeinheit zu entwickeln. Sie soll ausgemusterte Flugzeuge vor Ort zerlegen und alle Materialien der Wiederverwertung zuführen.

  12. Kondensstreifen

    Branche hat klare Klimaziele: Fliegen in Zeiten des Klimawandels

    Vom 13.04.2012

    Umweltschützer fordern schon seit langem von Flugreisenden, ihre Emissionen durch Spenden auszugleichen. Zahlreiche Organisation leben mittlerweile davon. Sie hoffen, dass Kompensieren schick wird - oder zur Pflicht, denn bislang spenden nur wenige Passagiere. Die Branche hat sich derweil selbst klare Ziele gesteckt.  

Seite: