Feed abonnieren

Thema Luftverkehrsabgabe

  1. Ein Passagier checkt Anzeigetafeln am Flughafen Tegel.

    Warum die Luftverkehrssteuer abgeschafft werden muss

    Apropos (18) Seit Einführung der Luftverkehrssteuer im Jahr 2011 fordert die Branche die Abschaffung - bis heute ohne Erfolg. Anlass für Verkehrsexperte Manfred Kuhne, auf die volkswirtschaftlichen Schäden hinzuweisen.

    Vom 05.07.2017
  1. Anzeige schalten »
  2. Die von der Bundesregierung beauftragte Markt- und Wettbewerbsanalyse erarbeitet drei Szenarien.

    Studie liefert Grundlagen für neues Luftverkehrskonzept

    Als Basis für ein neues Luftverkehrskonzept liegt jetzt ein Gutachten vor. Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) begrüßte die Analyse und hofft nun, dass noch in dieser Legislaturperiode Maßnahmen umgesetzt werden.

    Vom 08.03.2016
  3. Anzeige schalten »
  4. Ein Boeing 747 der Lufthansa landet auf dem Flughafen von Frankfurt.

    Ticketsteuer hat auch vor Bundesfinanzhof Bestand

    Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs verstößt die Luftverkehrssteuer nicht gegen EU-Recht. Damit scheiterte eine Airline mit ihrer Klage auch vor dem höchsten deutschen Steuergericht.

    Vom 02.03.2016
  5. Passagiere im Flughafen Hamburg

    Warum die Luftverkehrssteuer eine Chance ist

    Die Luftverkehrsabgabe ist gekommen, um zu bleiben. Darum sollte die Branche ihre Haltung zur Steuer grundlegend überdenken, meint airliners.de-Herausgeber David Haße: Ein Gedankenflug über eine große Chance.

    Vom 29.02.2016
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  7. Der Erste Senat beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe (Baden-Württemberg), v.l. Gabriele Britz, Andreas Paulus, Wilhelm Schluckebier, Reinhard Gaier, Ferdinand Kirchhof (Vorsitz), Michael Eichberger, Johannes Masing und Susanne Baer, verkündet am 05.11.2014 in Karlsruhe sein Urteil zur Luftverkehrssteuer.

    Karlsruhe: Luftverkehrssteuer mit Grundgesetz vereinbar

    Die Richter in Karlsruhe haben entschieden: Die Luftverkehrssteuer ist mit dem Grundgesetz vereinbar. Auch wenn das Urteil dem Bund das Kassieren der Steuern damit erlaubt, will die Branche weiter für eine Abschaffung kämpfen.

    Vom 05.11.2014
  8. Sigmar Gabriel

    Gabriel dämpft Hoffnungen auf Ende der Ticketsteuer

    Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat auf dem Tourismusgipfel in Berlin Forderungen nach einer zeitnahen Abschaffung der Luftverkehrsabgabe zurückgewiesen. Kurzfristige Ziele seien wichtiger.

    Vom 13.10.2014
Seite: