Luftverkehrsabgabe

Nachrichten und Infos zum Thema: Luftverkehrsabgabe

Feed abonnieren
  1. Der Koalitionsvertrag beinhaltet etliche Absätze zum Thema Luftverkehr.

    Das steht genau zum Thema Luftverkehr im Koalitionsvertrag

    Vom 27.11.2013

    Die in der entgültigen Version des Koalitionsvertrags entfallene Passage zur Abschaffung der Luftverkehrssteuer ist die Enttäuschung des Tages für die Luftverkehrswirtschaft. Allerdings enthält der Vertrag weit mehr zum Thema Luftfahrt.

  2. Vertreter von aus Politik und Verbänden sowie Fluggesellschaften und Flughäfen auf dem Abend der Luftfahrt am 26.11.2013 in Berlin.

    Branche will weiter gegen Luftverkehrssteuer kämpfen

    Vom 27.11.2013

    Eigentlich hatte sich die Arbeitsgruppe Verkehr bereits auf die Abschaffung der Ticketsteuer geeinigt. Doch im nun geschlossenen Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD ist keine Rede mehr davon. Die Branche will sich nun weiter für die Abschaffung einsetzen.

  3. Ein Flugzeug startet in Berlin vom Flughafen Tegel in den vom Sonnenuntergang rot gefärbten Himmel.

    Finanzgericht bestätigt umstrittene Luftverkehrssteuer

    Vom 28.10.2013

    Der Bund darf eine Luftverkehrssteuer erheben. Mit diesem Urteil hat jetzt ein Gericht Klagen von Fluggesellschaften gegen die Abgabe abgewiesen. Aus Sicht der klagenden Airlines wird gegen Verfassungsrecht verstoßen.

  4. Anzeige schalten
  5. Anzeige schalten
  6. Unternehmenschefs, Gewerkschaften und Betriebsräte haben mehr Engagement für den Luftfahrtstandort Deutschland gefordert.

    Breites Luftverkehrsbündnis fordert faire Rahmenbedingungen

    Vom 12.04.2013

    Unternehmenschefs, Gewerkschaften und Betriebsräte haben mehr Engagement für den Luftfahrtstandort Deutschland gefordert und sich dazu mit einer gemeinsamen Erklärung an die Politik gewandt. Ein erster Schritt in die richtige Richtung.

  7. Im Terminal am Flughafen Weeze

    Luftverkehrssteuer: Weniger Passagiere ab Weeze

    Vom 11.01.2013

    Der Flughafen Weeze verzeichnete für das Jahr 2012 rückläufige Passagierzahlen. Insgesamt haben 9,6 Prozent weniger Passagiere Weeze genutzt. Für das Jahr 2013 erwartet man jedoch wieder mehr Fluggäste.

  8. Reisende stehen am Frankfurter Flughafen vor einer Anzeigetafel.

    Länderkammer: Bundesrat gegen Luftverkehrsabgabe

    Vom 23.11.2012

    Der Bundesrat hat sich heute gegen die Luftverkehrsabgabe ausgesprochen. Den Antrag hatte Bayern eingereicht, woraufhin sich mehrere Bundesländer anschlossen. Jetzt wird ein Gesetz zur Abschaffung der Abgabe gefordert.

Seite: