Feed abonnieren

Thema Luftverkehrsabgabe

  1. Passagiere am Flughafen Frankfurt.

    Luftfahrt fordert mehr Unterstützung vom Bund

    Im neuen Koalitionsvertrag wird der Luftfahrt mehr Platz eingeräumt als bisher. Branchenvertreter erwarten nun ein schnelles Handeln von der Politik - vor allem beim Sozial-Dumping und bei den Sicherheitskosten.

    Vom 28.02.2018
  2. Iata-Chef Alexandre de Juniac.

    Iata kritisiert EU-Fluggastrechte

    Die Iata rügt die EU für Entschädigungsregelungen bei Flugverspätungen: Niemand solle die Fehler der EU kopieren. Gleichzeitig korrigiert der Verband die Prognosen für 2017.

    Vom 05.12.2017
  1. Passagiere der Lufthansa

    Studie sieht Potential in Abschaffung der Luftverkehrssteuer

    Die Abschaffung der Luftverkehrssteuer würde sich selbst finanzieren. Das ist das Ergebnis einer Studie, die der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) nun zusammen mit dem europäischen Airlineverband Airlines for Europe (A4E) präsentiert hat.

    Vom 24.10.2017
  2. Air Berlin schreibt seit Jahren rote Zahlen.

    Darum ist Air Berlin pleite (2)

    Analyse Nicht nur Managementfehler drückten Air Berlin tief in die roten Zahlen. Experten nennen gleich mehrere externe Faktoren für die Insolvenz des deutschen Carriers. Der zweite Teil unserer Analyse.

    Vom 28.08.2017
  3. Ein Passagier checkt Anzeigetafeln am Flughafen Tegel.

    Warum die Luftverkehrssteuer abgeschafft werden muss

    Apropos (18) Seit Einführung der Luftverkehrssteuer im Jahr 2011 fordert die Branche die Abschaffung - bis heute ohne Erfolg. Anlass für Verkehrsexperte Manfred Kuhne, auf die volkswirtschaftlichen Schäden hinzuweisen.

    Vom 05.07.2017
  4. Eine Boeing 737 am Flughafen Athen, im Hintergrund tobt ein Gewitter.

    Dem Luftverkehrskonzept Flügel verleihen

    Apropos (17) Die zentralen Argumente der Luftverkehrsgegner sind leicht zu widerlegen, sagt Verkehrsexperte Manfred Kuhne und warnt die Branche vor Zurückhaltung: Sonst bleibt das Luftverkehrskonzept Makulatur.

    Vom 07.06.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Anzeige schalten »
  7. Die von der Bundesregierung beauftragte Markt- und Wettbewerbsanalyse erarbeitet drei Szenarien.

    Studie liefert Grundlagen für neues Luftverkehrskonzept

    Als Basis für ein neues Luftverkehrskonzept liegt jetzt ein Gutachten vor. Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) begrüßte die Analyse und hofft nun, dass noch in dieser Legislaturperiode Maßnahmen umgesetzt werden.

    Vom 08.03.2016
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  9. Ein Boeing 747 der Lufthansa landet auf dem Flughafen von Frankfurt.

    Ticketsteuer hat auch vor Bundesfinanzhof Bestand

    Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs verstößt die Luftverkehrssteuer nicht gegen EU-Recht. Damit scheiterte eine Airline mit ihrer Klage auch vor dem höchsten deutschen Steuergericht.

    Vom 02.03.2016
  10. Passagiere im Flughafen Hamburg

    Warum die Luftverkehrssteuer eine Chance ist

    Die Luftverkehrsabgabe ist gekommen, um zu bleiben. Darum sollte die Branche ihre Haltung zur Steuer grundlegend überdenken, meint airliners.de-Herausgeber David Haße: Ein Gedankenflug über eine große Chance.

    Vom 29.02.2016
Seite: