Feed abonnieren

Thema Luftsicherheit

Für die Luftverkehrsbranche ist nichts wichtiger als ein sicherer Betriebsablauf. Dazu gehört sowohl betriebliche Sicherheit (Safety) als auch die Abwehr äußerer Gefahren (Security).

  1. Seite 7 von 77
  2. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Das bedeutet Cybersecurity in der Luftfahrt (2)

    Luftrechtskolumne (60) In der Luftfahrt wird oft unterschieden zwischen Flugsicherheit und Luftsicherheit. Doch wie lassen sich die Risiken der Digitalisierung einordnen? Unsere Luftrechtskolumnistin Nina Naske ist der Frage nachgegangen.

    Vom 13.03.2018
  1. Forschungen am Flugzeug der Zukunft am Airport Hamburg (Animation).

    Gibt es bald Flugzeuge ohne Piloten?

    Antworten aus dem Cockpit Fahrerlose Züge und selbst einparkende Auto - ginge das nicht auch in Flugzeugen? Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, warum diese Vorstellung sehr unwahrscheinlich ist.

    Vom 08.03.2018
  2. Anzeige schalten »
  3. Eine Drohne unterwegs im Sonnenuntergang.

    Neue Drohnen-App von Lufthansa Systems

    Kurzmeldung Lufthansa Systems stellt diese Woche ihre neue Drohnen-App "Drone Solutions" vor. Laut einer Unternehmensmeldung informiert die App Drohnenbesitzer über rechtliche Vorgaben, zeigt Kontrollzonen mit besonderen Regularien und ermöglicht es direkt erforderliche Freigaben für Drohnenflüge bei der zuständigen Behörde zu beantragen.

    Vom 05.03.2018
  4. Udo Hansen ist Präsident des BDLS.

    Sicherheitsverband BDLS legt Ziele fest

    Kurzmeldung Auf seiner ersten Mitgliederversammlung hat der Branchenverband BDLS seine strategische Ausrichtung festgelegt. Wichtigste Ziele seien ein Gütesiegel für Luftsicherheitsdienstleistungen, ein Verhaltenskodex, standardisierte Ausschreibungsverfahren und Dienstleistungsverträge. Derzeit gehören dem Verband 26 Unternehmen an.

    Vom 26.02.2018
  5. Viel Funkabstrahlung im aktiven Flugmodus.

    Apple muss den Flugmodus reparieren!

    Digital Passenger (24) Um weniger fragende Kunden zu haben, lässt Apple den Funk auch im Flugmodus einfach aktiv. Unser Digital Passenger Andreas Sebayang fordert mehr Eigenverantwortung. Schließlich sei der Tech-Gigant kein Luftfahrt-Spezi.

    Vom 26.12.2017
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  7. Antonov An-24RV der Air Urga.

    EU streicht zwei Airlines von "Schwarzer Liste"

    Kurzmeldung Die EU hat zwei Airlines von ihrer "Schwarzen Liste" verbotener Fluggesellschaften genommen. Dazu gehören Mustique Airways und Air Urga. "Ich hoffe, dass dies für andere Airlines ein Ansporn ist", sagte EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc. Die Liste umfasst aktuell 172 Airlines.

    Vom 06.12.2017
  8. Passkontrolle an einem Flughafen.

    Deutschland sagt faire Kontrollen für Passagiere aus Griechenland zu

    Kurzmeldung Deutschland hat sich dazu verpflichtet, aus Griechenland kommende Passagiere nicht mehr in gesonderten Flughafenbereichen zu kontrollieren. Wenn Kontrollen zur Abwehr von illegaler Migration notwendig seien, würden diese ab sofort nur noch im Schengenbereich durchgeführt, erklärte die EU-Kommission. In griechischen Medien hatte es zuvor einen Aufschrei gegeben, weil Passagiere angeblich wie Reisende aus dem nichteuropäischen Ausland in getrennten Räumen kontrolliert würden.

    Vom 24.11.2017
  9. In der Luftfahrt arbeiten viele Hände zusammen.

    Alles bleibt neu im Reiserecht

    Firmenbeitrag Im kommenden Jahr ändern sich die Regelungen im Reiserecht. Das betrifft nicht nur Reisebüros. Auch Fachkräfte bei Flughäfen und Airlines müssen sich auf Neuerungen einstellen. Ein Überblick zur Novellierung des Luftsicherheitsgesetzes.

    Vom 15.11.2017
Seite: