Feed abonnieren

Thema Luftsicherheit

Für die Luftverkehrsbranche ist nichts wichtiger als ein sicherer Betriebsablauf. Dazu gehört sowohl betriebliche Sicherheit (Safety) als auch die Abwehr äußerer Gefahren (Security).

  1. Seite 3 von 70
  1. Ein Mann lässt einen Oktokopter steigen.

    Kabinett beschließt neue Drohnenverordnung

    Das Bundeskabinett hat einen Verordnungsentwurf für die Nutzung von Drohnen beschlossen. Für private Piloten soll es bald schärfere Regeln geben - im gewerblichen Einsatz dürfen Drohnen allerdings bald mehr.

    Vom 18.01.2017
  2. Anzeige schalten »
  3. Wrackteile des über der Sinai-Halbinsel abgestürzten Airbus A321 der russischen Kolavia.

    Warum Sie Airline-Safety-Rankings vergessen können

    Gedankenflug Top-Listen zur Sicherheit von Fluggesellschaften sind Blödsinn. Der Tipp von airliners.de-Herausgeber David Haße lautet daher: Einfach ignorieren - die Aussagen sind ohnehin nicht relevant für Ihren nächsten Flug.

    Vom 04.01.2017
  4. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Was soll sich im Luftsicherheitsgesetz ändern? - Teil 3

    Die Luftrechts-Kolumne (44) Der Bundestag hat es verabschiedet, der Bundesrat hat zugestimmt, jetzt fehlt nur noch die Unterschrift des Bundespräsidenten und die Veröffentlichung: Das Luftsicherheitsgesetz ist beinahe schon geändert. Grund für unsere Luftrecht-Kolumnistin Nina Naske, noch einmal zu berichten.

    Vom 20.12.2016
  5. Anzeige schalten »
  6. Blick auf den Flughafen Frankfurt.

    Mutmaßlicher IS-Sympathisant verliert zu Recht Job am Flughafen

    Schon Zweifel an der Zuverlässigkeit eines Flughafenbeschäftigten reichen für ein Zugangsverbot zum Vorfeld aus. Das hat das Gericht im Fall eines Frachtbeschäftigten am Flughafen Frankfurt bestätigt. Der Verfassungsschutz hält den Mann für einen Islamisten.

    Vom 25.11.2016
  7. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  8. Eine DHL-Paketdrohne kurz vor dem Start zur ostfriesischen Insel Juist

    Flugsicherung testet Handy-Chips zur Ortung von Drohnen

    Wie soll die zunehmende Zahl von Drohnen am Himmel kontrolliert werden? Diese Frage beschäftigt die Luftfahrtbranche schon länger. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) testet nun eine verblüffend einfache Lösung.

    Vom 16.11.2016
Seite: