Feed abonnieren

Thema Luftsicherheit

Für die Luftverkehrsbranche ist nichts wichtiger als ein sicherer Betriebsablauf. Dazu gehört sowohl betriebliche Sicherheit (Safety) als auch die Abwehr äußerer Gefahren (Security).

  1. Seite 12 von 72
  2. Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS).

    Fluglotsen drohen wegen EU-Sparvorgaben mit Streiks

    Die Fluglotsen kritisieren weiter die EU-Vorgaben für einen einheitlichen Luftraum über Europa. Gewerkschaften sehen die Luftsicherheit gefährdet und schließen Arbeitskampfmaßnahmen nicht aus.

    Vom 12.05.2015
  1. Eine Lufthansa-Pilotenmütze und -jacke liegen auf einem Tisch.

    Vereinigung Cockpit fordert fairen Wettbewerb

    Die deutschen Verkehrspiloten sorgen sich um ihre Arbeitsbedingungen und fordern einen fairen Wettbewerb am Himmel. Ein weiteres Thema auf dem Deutschen Verkehrspilotentag war der Absturz des Germanwings-Flugs 4U9525.

    Vom 23.04.2015
  2. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Thomas de Maizière - der unsensible Innenminister

    Die Born-Ansage (5) Im Fall der abgestürzten Germanwings-Maschine muss Bundesinnenminister Thomas de Maizière sensibel sein - findet Kolumnist Karl Born. Der CDU-Politiker hat sich jedoch nicht daran gehalten.

    Vom 16.04.2015
  3. Gepäckverladung

    Flughafenmitarbeiter im Laderaum zwingt Flugzeug zur Umkehr

    Kurzmeldung Klopfgeräusche aus dem Frachtraum unmittelbar nach dem Start vom Flughafen Seattle haben ein Flugzeug der Alaska Airlines zur Umkehr gezwungen. Nach der Landung wurde ein Flughafenmitarbeiter entdeckt, der für die Verladung von Gepäck zuständig war. Den Behörden habe er gesagt, er sei eingeschlafen.

    Vom 14.04.2015
  4. Flugzeug beim Sonnenuntergang

    Luftsicherheits-Taskforce nimmt Arbeit auf

    Vor einer Woche angekündigt, hat nach dem Unglück von Germanwings-Flug 4U9525 eine neue Taskforce zu Sicherheitsfragen jetzt ihre Arbeit aufgenommen. Ein erster Arbeits- und Zeitplan wurde bereits verabschiedet.

    Vom 08.04.2015
  5. Anzeige schalten »
  6. Anzeige schalten »
  7. Kontrolle des Handgepäcks auf dem Flughafen Schipol in Amsterdam.

    EU verschärft Handgepäck-Kontrollen

    Sprengstoffdetektoren an Flughäfen müssen ab sofort feiner kontrollieren als bisher. Das schreibt die EU vor. Auf die europäischen Flughäfen kommen damit zusätzliche Kosten zu.

    Vom 02.03.2015
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Ein Mann lässt eine "Moviecopter"-Drohne fliegen.

    Diskussion um Drohnen: Bundesländer planen Abwehrmaßnahmen

    Einige begeistert die Technik der fliegenden Freizeit-Drohnen. Andere warnen vor Risiken durch Kriminelle und Terroristen. Während in Deutschland noch über Regeln für Drohnen diskutiert wird, sind andere Länder schon einen Schritt weiter.

    Vom 22.02.2015
  10. Dieser Security Scanner der Zukunft wird derzeit am Flughafen Oslo getestet.

    Körperscanner der Zukunft werden bereits getestet

    An Nachfolgelösungen für die aktuellen Körperscanner an Flughäfen wird bereits intensiv gearbeitet. Sich mit erhobenen Armen in eine Kabine zu stellen, könnte einmal der Vergangenheit angehören.

    Vom 11.02.2015
  11. Diese Bestandteile eines Sprengsatzes hatte ein Fluggast am Airport Honolulu dabei.

    Mit dem Sprengsatz durch den Nacktscanner

    Bei Kontrollen an US-Flughäfen werden Fluggäste von Kopf bis Fuß durchleuchtet. Trotzdem tauchen dort neben Drogen immer mehr Pistolen, Handgranaten und sogar Sprengsätze auf. Die zuständige Behörde ist überzeugt, die Passagiere hätten selten bösen Absichten.

    Vom 26.01.2015
Seite: