Feed abonnieren

Thema Luftrechts-Kolumne

Einmal im Monat veröffentlicht Luftrecht-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Fachkolumne.

Über die Autorin

Nina Naske Nina Naske ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Naske Rechtsanwälte. Ihre Erfahrung im Luftrecht beinhaltet das luftrechtlich geprägte Gesellschaftsrecht und Vertragsrecht ebenso wie die rechtlichen Anforderungen in den Bereichen Safety und Security.
Kontakt: luftrecht@airliners.de

  1. Seite 2 von 3
  1. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Neue Luftfahrtstrategie aus Brüssel: Das Luftrecht der Zukunft?

    Die Luftrechts-Kolumne (32) Die EU-Kommission hat sich ehrgeizige Ziele gesteckt. Auch die Luftfahrtstrategie soll helfen, diese Ziele zu erreichen. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske hat sich die zugehörigen neuen Rechtsvorschriften näher angeschaut.

    Vom 19.01.2016
  2. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Produkthaftung - Wie viel Sicherheit darf man erwarten?

    Die Luftrechts-Kolumne (31) Luftfahrt ist so sicher wie kaum ein anderes Verkehrsmittel. Unfälle geschehen selten. Doch wie steht es mit der Haftung, wenn etwas schiefgeht? Eine Entscheidung des EuGH (wenn auch in ganz anderer Sache) gibt unserer Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske zu denken.

    Vom 22.12.2015
  3. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Die neuen EU-Meldepflichten bringen schwierige Fragen mit sich

    Die Luftrechts-Kolumne (30) Die Verordnung (EU) Nr. 376/2014 über die Meldung, Analyse und Weiterverfolgung von Ereignissen in der Zivilluftfahrt ist seit einigen Tagen anwendbar. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erhofft sich davon einen tiefergehenden Gedankenanstoß.

    Vom 24.11.2015
  4. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Luftfahrt vor Gericht

    Die Luftrechts-Kolumne (29) Luftfahrt-Unternehmen und Behörden vertragen sich nicht immer. Manchmal kann dann nur noch die Entscheidung eines Gerichts helfen. Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt einige Grundzüge des Verwaltungsrechtsstreits.

    Vom 27.10.2015
  5. Anzeige schalten »
  6. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Airlines können Betriebshandbuch nach EU-OPS selbst gestalten

    Die Luftrechts-Kolumne (28) Airlines müssen ein Betriebshandbuch (Operations Manual) erstellen. Das macht Arbeit, gibt den Fluggesellschaften aber auch Gestaltungsmöglichkeiten. Welche das sind, erklärt unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske.

    Vom 29.09.2015
  7. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Beanstandungen ("findings") gemäß EU-OPS: Was nun?

    Die Luftrechts-Kolumne (26) Das EU-Luftrecht stellt hohe Anforderungen an die Airlines. Halten sie sich nicht daran, gibt es "Beanstandungen" von der Luftfahrtbehörde. Was sollte die Airline in diesem Fall tun? Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske schaut nach.

    Vom 04.08.2015
  8. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Unter Vorbehalt des Widerrufs

    Die Luftrechts-Kolumne (25) Dürfen Pilotenlizenzen oder andere luftrechtliche Genehmigungen „unter Vorbehalt des Widerrufs“ erteilt werden? Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske will es genauer wissen.

    Vom 07.07.2015
  9. Anzeige schalten »
  10. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    An den Pranger gestellt?

    Die Luftrechts-Kolumne (24) Laut EU-Kommission verstößt Deutschland gegen europäisches Luftrecht - und zwar bei der Kontrolle der Flughäfen und der Flugtauglichkeit von Piloten. Darum droht die EU-Kommission mit einer Klage. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt, was es damit auf sich hat.

    Vom 09.06.2015
  11. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Planfeststellung – Was ist das eigentlich?

    Die Luftrechts-Kolumne (23) Nach deutschem Recht benötigen auch Flughäfen eine Betriebsgenehmigung (§ 6 LuftVG). Voraussetzung dafür ist ein Planfeststellungsverfahren (§§ 8 ff. LuftVG). Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske geht einigen Besonderheiten der Planfeststellung nach.

    Vom 12.05.2015
  12. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Flugtauglich oder nicht?

    Die Luftrechts-Kolumne (22) Auf die Gesundheit der Piloten kommt es beinahe so sehr an wie auf ihre Fliegerfähigkeiten. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt einige Grundregeln der Flugtauglichkeit.

    Vom 14.04.2015
  13. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Giftiger Gestank? So ist die Rechtslage in Sachen "fume events"

    Die Luftrechts-Kolumne (21) Giftige Kabinenluft, die krank macht, sagen die einen. Gestank, aber keine Gefahr für die Gesundheit, sagen die anderen. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske hat sich die Rechtslage in Sachen "fume events" angeschaut.

    Vom 17.03.2015
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Eine Frage der Haftung: Alles anders für die Prüfer?

    Die Luftrechts-Kolumne (19) Zur Anpassung an die Verordnung (EU) Nr. 1178/2011 trat im Dezember 2014 die Neufassung der Luftfahrtpersonal-Verordnung (LuftPersV) in Kraft. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske geht der Frage nach, ob sich auch das Haftungsregime für die Prüfer geändert hat.

    Vom 22.01.2015
  16. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Sonst werden die Tickets teurer ...

    Die Luftrechts-Kolumne (18) Die Fluggastrechteverordnung ist des einen Freud', des anderen Leid. Nun hat der Bundesgerichtshof klargestellt, dass Ersatzflieger nicht dauernd vorgehalten werden müssen. Dafür gibt's Kritik von Reiserechtlern. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske berichtet aus dem juristischen Alltag.

    Vom 27.11.2014
  17. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    UN-Sicherheitsrat drängt auf Fluggastdatenspeicherung

    Die Luftrechts-Kolumne (17) Die Diskussion um die massenhafte Übermittlung von Fluggastdaten an Sicherheitsbehörden ist neu aufgeflammt, seit der UN-Sicherheitsrat dazu Ende September Vorgaben gemacht hat. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt, was das bedeuten kann.

    Vom 30.10.2014
  18. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Die neue EU-OPS: Haben Sie schon umgestellt?

    Die Luftrechts-Kolumne (16) Zum 29.10.2014 wird die neue EU-OPS auch in der Bundesrepublik Deutschland anwendbar sein. Grund genug für unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske, sich die Verordnung (EU) Nr. 965/2012 noch einmal genauer anzusehen.

    Vom 02.10.2014
  19. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Rückenlehnen hochgestellt!

    Die Luftrechts-Kolumne (15) In den vergangenen Wochen häufen sich die Berichte über aufmüpfige Passagiere. In den USA eskalierte mehrfach Streit um zurückgestellte Rückenlehnen bis zur unplanmäßigen Zwischenlandung. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske schaut sich die Rechtslage an.

    Vom 04.09.2014
Seite: