Feed abonnieren

Thema Deutsche Lufthansa AG

Die größte deutsche Fluggesellschaft und Gründungsmitglied der Star Alliance. Hunderprozentige Airline-Töchter der Deutschen Lufthansa AG sind neben der Lufthansa Passage Airline noch Lufthansa Cityline, Lufthansa Cargo, Eurowings, Germanwings, Swiss, Austrian sowie Air Dolomiti.

  1. Seite 8 von 156
  2. Ulrik Svensson.

    Ulrik Svensson bleibt Finanzvorstand bei Lufthansa

    Kurzmeldung Der Aufsichtsrat der Lufthansa hat den Vertrag von Ulrik Svensson vorzeitig verlängert. Svensson bleibt damit bis Ende 2022 Finanzvorstand der Lufthansa Gruppe.

    Vom 13.03.2019
  1. Anzeige schalten »
  2. Lufthansa lässt Bangkok-Flüge von Sun Express durchführen

    Lufthansa wird die ab 3. Juni geplanten Flüge von München nach Bangkok nicht selbst durchführen. Wie eine Sprecherin gegenüber airliners.de bestätigte, wird Sun Express im Wet-Lease die Verbindung für den Kranich fliegen. Am Flugzeug steht Eurowings. Mit diesem Schritt wolle man die operative Stabilität sichern. Ab Oktober übernimmt dann Eurowings die Verbindung im Codeshare mit Lufthansa.

    Vom 05.03.2019
  3. Benjamin Scheidel (links) ist neuer CEO in Shenzhen und Torsten Raabe (rechts) leitet seit als Geschäftsführer Lufthansa Technik in Sofia.

    Neue CEOs für Lufthansa Technik in Sofia und Shenzhen

    Kurzmeldung Lufthansa Technik hat zwei neue Geschäftsführer ihrer Dependancen im bulgarischen Sofia und im chinesischen Shenzhen bekanntgegeben. Laut Mitteilung leitet Torsten Raabe seit dem 25. Januar Lufthansa Technik in Sofia. Benjamin Scheidel ist seit dem 1. März neuer CEO in Shenzhen.

    Vom 05.03.2019
  4. Markus Orth ist neuer Geschäftsführer der Lufthansa City Center.

    Lufthansa City Center mit neuem Geschäftsführer

    Kurzmeldung Markus Orth ist neuer Geschäftsführer der Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH (LCR). Er folgt auf auf Interims-Geschäftsführer Klaus Schneider, teilte das Unternehmen mit. Schneider scheidet aus der Geschäftsführung aus, bleibt der Zentrale von Lufthansa City Center aber als Berater erhalten.

    Vom 04.03.2019
  5. CRJ900 der Adria Airways.

    Lufthansa least saisonal Adria-Airways-Maschinen

    Kurzmeldung Lufthansa least für den Sommer zwei Bombardier CRJ900 der slowenischen Adria Airways, meldet ch-Aviation. Die beiden Jets sollen in München stationiert werden und im Wet-Lease auf den Strecken nach Münster/Osnabrück, Stuttgart, Temeschwar und Breslau zum Einsatz kommen. Bereits im verhangenen Sommer leaste der Kranich einen Airbus A319 von Adria Airways.

    Vom 04.03.2019
  6. Ein Mitglied der Flugbegleitergewerkschaft Ufo.

    Neuer Streit zwischen UFO und Lufthansa

    Tarifverhandlungen zwischen Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo platzen, weil die Lufthansa einen Mitarbeiter nicht freistellt. Die Gewerkschaft spricht von Drangsalierungen. Das Thema ist nicht neu.

    Vom 01.03.2019
  7. Airport Moving Map von Lufthansa Systems.

    Lufthansa Systems entwickelt günstige Positionsanzeige im Cockpit

    Kurzmeldung Die Airport Moving Map wurde um die Unterstützung der Bad-Elf-GPS-Bluetooth-Empfänger erweitert, wie Lufthansa Systems mitteilt. Sie sind eine kostengünstige Alternate zu Avionics-System, die ebenfalls die Flugzeugposition zwischen Gate und Rollfeld anzeigen.

    Vom 26.02.2019
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Die Endmontage für die erste Lufthansa-777X hat begonnen.

    Erste 777X für Lufthansa nimmt Gestalt an

    Kurzmeldung Die Endmontage für die erste Boeing 777-9X für Lufthansa hat begonnen. In Everett wurden jetzt die Rumpfteile zusammengefügt, wie Lufthansa auf Twitter bekannt gab. Die erste von 20 neuen Langstreckenmaschinen des Typs soll im Sommer 2020 an Lufthansa ausgeliefert werden.

    Vom 20.02.2019
  10. Ein Airbus A321 wird auf dem Hamburger Flughafen betankt.

    Lufthansa will in Hamburg nachhaltigen Treibstoff tanken

    Die Lufthansa-Flugzeuge am Hamburger Airport sollen in einigen Jahren nachhaltigen Treibstoff tanken, der aus Windstrom gewonnen wird. Das teilten der Flughafen und die Raffinerie Heide als potenzielle Lieferantin des synthetischen Kerosins mit.

    Vom 15.02.2019
Seite: