Feed abonnieren

Thema Deutsche Lufthansa AG

Die größte deutsche Fluggesellschaft und Gründungsmitglied der Star Alliance. Hunderprozentige Airline-Töchter der Deutschen Lufthansa AG sind neben der Lufthansa Passage Airline noch Lufthansa Cityline, Lufthansa Cargo, Eurowings, Germanwings, Swiss, Austrian sowie Air Dolomiti.

  1. Seite 5 von 141
  2. Ein Airbus A340-600 der Lufthansa.

    Lufthansa setzt A340 wieder innerdeutsch ein

    Kurzmeldung Lufthansa setzt auf der Strecke zwischen Berlin-Tegel und München kurzzeitig auch Maschinen des Typs Airbus A340-600 ein. Das bestätigte ein Lufthansa-Sprecher gegenüber airliners.de. Hauptgrund seien Trainingsflüge für Piloten, aber auch ein erhöhter Bedarf an Sitzplatzkapazitäten. Infolge der Air-Berlin-Pleite hat der Kranich bereits im vergangenen Jahr Langstrecken-Jets innerdeutsch eingesetzt.

    Vom 27.04.2018
  3. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Digitalisierung - das Botox der Lufthansa

    Die Born-Ansage (84) Lufthansa will digitaler werden, aber statt das eigene Personal zu schulen, will der Kranich jetzt "agil denkende Neulinge" einstellen. Karl Born findet das sei wie ein paar Spritzen Botox - es bringt nur kurzeitigen Erfolg.

    Vom 26.04.2018
  1. Lufthansa Technik erweitert Erstazteilportfolio für Triebwerke

    Kurzmeldung Lufthansa Technik hat ihr LEAP-1A Ersatzteilportfolio für Maschinen des Typs A320neo um Triebwerksverkleidungen und Schubumkehrer erweitert. Wie aus einer Unternehmensmeldung hervorgeht, können diese Komponenten weltweit an Kunden ausgeliehen oder bei Bedarf sofort ausgetauscht werden.

    Vom 25.04.2018
  2. A340-600 der Lufthansa hebt am Flughafen München ab.

    Lufthansa fliegt mit A340 nach Mallorca

    Kurzmeldung Erneut ein größeres Fluggerät auf einer europäischen Mittelstrecke: Lufthansa setzt für die Pfingstferien eine A340-600 auf der Strecke von München nach Palma de Mallorca ein, das berichtet die Fluggesellschaft. Insgesamt kommt das Langstreckenflugzeug auf zwölf Rotationen zum Einsatz.

    Vom 20.04.2018
  3. Eine Boeing 737-700 der Privat Air.

    Lufthansa setzt Boeing 737 nach Newark ein

    Kurzmeldung Lufthansa wird im August auf der Strecke von Düsseldorf nach Newark eine Boeing 737-700 der Privat Air einsetzen. Wie ein Airline-Sprecher gegenüber airliners.de bestätigte, geschieht der temporäre Tausch aus Kapazitätsgründen zugunsten des Hubs Frankfurt. Ab September wird die Route wieder mit einem Airbus A330 geflogen.

    Vom 20.04.2018
  4. Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG.

    Lufthansa-Chef Spohr will Belegschaft verjüngen

    Lufthansa wünscht sich innovationsfreudigere Mitarbeiter. Ältere Lufthanseaten sollen daher mit "attraktiven Angeboten" zum Weggang bewogen werden. Frischer Wind soll dann aus anderen Branchen kommen.

    Vom 19.04.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Eine Boeing 737 der koreanischen Eastar Jet.

    Lufthansa Technik: Neuer Kunde aus Korea

    Kurzmeldung Lufthansa Technik wird die Komponentenversorgung der koreanischen Low-Cost-Airline Eastar Jet übernehmen. Wie die Lufthansa-Tochter mitteilt, handelt es sich dabei um 18 Maschinen vom Typ Boeing 737NG.

    Vom 19.04.2018
  7. Lufthansa Systems baut mit Inadvia programmatische Werbung im Bereich In-flight Entertainment aus.

    Lufthansa Systems kooperiert mit Werbespezialist

    Kurzmeldung Lufthansa Systems arbeitet künftig mit Inadvia, einem Spezialisten für Werbung im Bereich Inflight Entertainment, zusammen. Laut einer Meldung der Kranich-Tochter verspricht man sich von der Partnerschaft höhere Werbeeinnahmen für die "Board-Connect"-Kunden von Lufthansa Systems.

    Vom 19.04.2018
  8. Ein Vorfeld-Mitarbeiter lädt am Flughafen Frankfurt Koffer in eine Lufthansa-Maschine.

    Lufthansa ändert Preismodell für Übergepäck

    Kurzmeldung Lufthansa ändert die Preisstruktur für Über- und Sportgepäck sowie den Transport von Tieren. Wie die dpa berichtet, staffelt der Kranich die Gebühren künftig nach Zonen. Diese sind abhängig von der Flugstrecke. Das neue Preismodell gilt ab dem 18. April.

    Vom 18.04.2018
  9. Diehl Aviation und Lufthansa Technik planen Zusammenarbeit

    Kurzmeldung Lufthansa Technik und Diehl Aviation planen einen Ausbau ihrer Zusammenarbeit, wie beide Unternehmen mitteilten. Umfassen soll die Kooperation die Bereiche Produktentwicklung, Herstellung und Installation von Kabinenelementen. Bislang entwickeln beide Unternehmen zusammen einzelne Kabinenmonumente.

    Vom 13.04.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Eine Boeing 777-200 ER der Asiana Airlines.

    Lufthansa Technik wartet 777-Flotte der Asiana Airlines

    Kurzmeldung Lufthansa-Technik wird für die kommenden zehn Jahre die Komponenten-Instandhaltung (Total Component Maintenance) der Boeing 777-Flotte von Asiana Airlines durchführen. Das gab das Wartungsunternehmen bekannt. Durchgeführt werden die Arbeiten am Standort Hamburg.

    Vom 13.04.2018
  12. Flugzeug von Eurowings am Airport München.

    Eurowings setzt auf Lufthansa-Zubringer

    Eurowings startet Langstrecken-Operations ab München und setzt auch auf Lufthansa als Zubringer. Der Airport in der bayerischen Landeshauptstadt wird neben Düsseldorf zum zweitwichtigsten Airport des Billigfliegers.

    Vom 13.04.2018
  13. Eine CRJ900 der Lufthansa Cityline in der neuen Lackierung.

    Mehr Frankfurt-Verbindungen ab Paderborn/Lippstadt

    Kurzmeldung Lufthansa bietet ab sofort sechs zusätzliche Frankfurt-Verbindungen vom Flughafen Paderborn/Lippstadt an. Wie der Airport mitteilt, erhöhen sich damit die Frankfurt-Frequenzen pro Woche auf zwölf. Zum Einsatz kommt ein Bombardier CRJ-900.

    Vom 12.04.2018
  14. Die neuen Sitze der Lufthansa-Group haben USB-Anschlüsse.

    Neue Kurzstreckensitze für Lufthansa, Swiss und Austrian

    Lufthansa, Austrian Airlines und Swiss führen einheitliche Sitze für den Europa-Verkehr ein. Ab 2019 werden sie auf den Neuauslieferungen der A320-Familie eingebaut. Beim Probesitzen sind Verbesserungen festzustellen, aber auch Einschränkungen.

    Vom 12.04.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Flugzeuge von Lufthansa und Alitalia in München.

    Drei Angebote für Alitalia

    Drei potenzielle Käufer zeigen Interesse an Alitalia und haben Angebote eingereicht. Dazu gehören Lufthansa, Easyjet und laut Presseberichten Wizz Air. Lufthansa will aber weiter nur für eine restrukturierte Alitalia bieten.

    Vom 11.04.2018
  17. Eine Embraer RJ-145 der BMI Regional am Flughafen München.

    Lufthansa erweitert BMI-Regional-Codeshare auf weiterer innerdeutschen Strecke

    Kurzmeldung BMI Regional und Lufthansa fliegen die Strecke von Saarbrücken nach München im Codeshare. Ab 19. April erhält der BMI-Flug auch eine Lufthansa-Flugnummer, wie aus einer Mitteilung der Regionalfluggesellschaft hervorgeht. Die Route wird wochentags zweimal täglich bedient.

    Vom 10.04.2018
  18. Köln/Bonn: Drohne behindert Lufthansa-Flug

    Kurzmeldung Ein Hobbypilot ist mit seiner Drohne am Flughafen Köln/Bonn den Maschinen so nah gekommen, dass die große Start- und Landebahn mehrmals gesperrt werden musste. Ein Lufthansa-Flug aus München sei wegen der Sperrung am Freitagabend schließlich nach Düsseldorf umgeleitet worden, sagte ein Flughafensprecher. Von dem Drohnenpiloten fehlt bislang noch jede Spur.

    Vom 09.04.2018
  19. Halle der Lufthansa Technik in Hamburg

    Lufthansa Technik: Hamburg erhält chinesische CAAC-Zulassung

    Kurzmeldung Lufthansa Technik hat für den Standort Hamburg die Zulassung der Civil Aviation Administration of China (CAAC) für die Instandhaltung der Flugzeugmuster Boeing 737-700 und -800 erhalten. Wie aus einer Mitteilung von Lufthansa-Technik hervorgeht, verspricht sich das Unternehmen davon zusätzliche Aufträge.

    Vom 04.04.2018
Seite: