Feed abonnieren

Thema Deutsche Lufthansa AG

Die größte deutsche Fluggesellschaft und Gründungsmitglied der Star Alliance. Hunderprozentige Airline-Töchter der Deutschen Lufthansa AG sind neben der Lufthansa Passage Airline noch Lufthansa Cityline, Lufthansa Cargo, Eurowings, Germanwings, Swiss, Austrian sowie Air Dolomiti.

  1. Seite 4 von 145
  2. Das Lufthansa-Leitwerk mit der Kennung Alpha-Lima.

    Lufthansa-Leitwerk in Frankfurt wird umlackiert

    Kurzmeldung Das A300-Leitwerk von Lufthansa an Tor 21 des Frankfurter Flughafens ("Hutze") wird in das neue Farbkleid gehüllt. Laut Kranich-Konzern sind dafür 110 Liter Farbe notwendig. Das Leitwerk wurde von Airbus zum Testen von Verbundwerkstoffen verwendet.

    Vom 13.09.2018
  3. Flugzeuge auf dem Vorfeld des Frankfurter Flughafens.

    Frankfurt: Langstrecke schwächelt weiter

    Der Frankfurter Flughafen erreicht im August wieder ein deutliches Passagierplus. Allerdings sind die Zuwächse beim Interkontinental- und Frachtverkehr gering, auch der Lufthansa-Verkehr wächst unterdurchschnittlich.

    Vom 13.09.2018
  1. Die D-AINK trägt den Namen "Heidenheim an der Brenz".

    Neo-Probleme: Lufthansa bestellt weitere A320ceo

    Lufthansa sattelt im Zuge der A320neo-Probleme um und bestellt mehr Maschinen mit herkömmlichen Triebwerken. Es ist nicht das erste Mal, dass die Airline statt langer Wartezeiten lieber die ältere Airbus-Generation einflottet.

    Vom 10.09.2018
  2. Flughafen Berlin-Tegel bei Nacht: Mehr Amerika-Langstrecken.

    Berlin erlebt neuen Amerika-Boom

    Im kommenden Sommer hat der Luftverkehrsstandort Berlin mehr Nord- und Mittelamerika-Langstrecken als vor der Air-Berlin-Pleite. Dennoch klafft in einem Bereich noch eine große Lücke.

    Vom 07.09.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Ein ICE der Deutschen Bahn verlässt den Fernbahnhof am Flughafen von Frankfurt.

    Lufthansa und Deutsche Bahn verknüpfen mehr Züge

    Kurzmeldung Das "Lufthansa Express Rail"-Angebot für kombinierte Zug- und Flug-Tickets wird ausgeweitet. Das teilte Lufthansa jetzt mit. Bis Ende des Jahres können Flugreisende dann von insgesamt 20 Bahnhöfen für einen Anschlussflug nach Frankfurt anreisen.

    Vom 06.09.2018
  5. Leitwerke von Lufthansa und PrivatAir am Flughafen M

    Lufthansa nimmt Frankfurt-Pune wieder auf

    Kurzmeldung Lufthansa fliegt ab dem Winterflugplan wieder zwischen Frankfurt und Pune. Das geht aus Flugplandaten hervor. Demnach wird die Indien-Verbindung mit einer Boeing 737-700 der Privat Air bedient. Die Strecke gab es bereits zwischen 2008 und 2015.

    Vom 06.09.2018
  6. Lufthansa testet neuen Selbstverpflegungsservice in München

    Kurzmeldung Lufthansa testet ihren neuen Selbstverpflegungsservice "Delights to go" bis Anfang März am Flughafen München. Laut Mitteilung ist die Station in Terminal 2 (Gate 19) für Status-Kunden gedacht, die vor dem Abflug keine Zeit mehr haben, die Lounge zu besuchen. Es gibt Sandwiches, Salate und Getränke - das Angebot soll alle zwei Wochen wechseln.

    Vom 05.09.2018
  7. Anzeige schalten »
  8. Die D-AIKO.

    Lufthansa lackiert erste A330 neu

    Kurzmeldung Die Lufthansa hat den ersten Airbus A330 mit der neuen Lackierung versehen. Die Maschine trägt die Kennung D-AIKO und wurde gleichzeitig auf den Namen Koblenz getauft. Insgesamt hat Lufthansa 19 A330-Jets in der Flotte.

    Vom 03.09.2018
  9. Das Lufthansa-Terminal am Flughafen München.

    Lufthansa Group ändert Preissystem

    Kurzmeldung Die Lufthansa Group will im ersten Halbjahr 2019 ein dynamisches Preissystem einführen, bei dem die Preissprünge geringer ausfallen als bei den bisherigen Buchungsklassen, berichtet das Fachmagazin "FVW". Das "Continuous Pricing" in Anlehnung an Low-Cost-Carrier soll aber nicht für den klassischen Vertrieb über Reservierungssysteme gelten.

    Vom 30.08.2018
  10. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Science-Fiction-Alarm oder schlechte Realität?

    Die Born-Ansage (92) Da ist am BER endlich mal etwas fertig und wird trotzdem nicht genutzt, stattdessen aber kostspielig bewacht. Auch bei Lufthansa geht es derzeit ziemlich verstrahlt zu, findet Karl Born und sucht nach Alien-Verschwörungen in der aktuellen Luftfahrt.

    Vom 30.08.2018
  11. Lufthansa testet Verpflegungspaket als Lounge-Ersatz

    Kurzmeldung Lufthansa testet ab 5. September in München mit "Delights to Go" ein neues Produkt, berichtet die "Flugrevue". Passagiere mit Zugang zur Lufthansa-Lounge erhalten, sollten sie einen Lounge-Besuch zeitlich nicht schaffen, alternativ am Abfluggate ein Verpflegungspaket.

    Vom 29.08.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG.

    Spohr: "Lufthansa Group läuft auf Überlast"

    Lufthansa-Chef Spohr räumt erstmals eine Mitschuld an den massiven Flugstörungen ein, verweist aber gleichzeitig auf größere Probleme. Und fordert eine gemeinsame Lösung.

    Vom 29.08.2018
  14. Boeing 777F der AeroLogic in Leipzig/Halle

    Lufthansa Cargo least werksneuen Boeing-Frachter

    Das DHL-Lufthansa-Jointventure Aerologic bekommt eine weitere Boeing 777F. Es handelt sich um eine werksneue Maschine. Vertrieben werden die Kapazitäten nur von einem der beiden Partner.

    Vom 29.08.2018
  15. Philippe Saeys-Desmedt ist neuer Vertriebschef der Lufthansa-Group-Airlines in der Subsahara-Region.

    Lufthansa Group fasst Afrika-Vertrieb zusammen

    Kurzmeldung Philippe Saeys-Desmedt wird neuer Senior Director Sales Subsahara Africa für die Lufthansa Group. Das gab Konzerntochter Brussels Airlines bekannt. Er wird seine neue Position zum 1. November antreten. Bisher war er als Vice President Sales Africa für Brussels Airlines tätig. Damit schreitet die volle Integration der Vertriebsaktivitäten der Group Airlines voran.

    Vom 28.08.2018
  16. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Sky Marshals: Wer trägt die Kosten?

    Luftrechtskolumne (66) Die Lufthansa wollte nicht länger Extrakosten für Sky Marshals der Bundespolizei bezahlen und zog vor Gericht. Der Bundesgerichtshof hat jedoch entschieden: Am Ende trifft's allenfalls die Passagiere, nicht aber die Steuerzahler. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske kommentiert.

    Vom 28.08.2018
  17. Die App Airline Checkins wurde vom Lufthansa Innovation Lab entwickelt.

    Check-In-App der Lufthansa mit WLAN-Paket

    Kurzmeldung Das Lufthansa Innovation Lab hat seine App "Airline Checkins" um zwei kostenpflichtige Optionen erweitert. Laut Mitteilung sind in dem Basic-Paket automatische Check-ins und aktuelle Fluginformationen enthalten, in dem Premium-Paket zusätzlich WLAN-Zugang bei 36 Airlines und Rabatte für den Lounge-Zugang.

    Vom 27.08.2018
Seite: