Feed abonnieren

Thema Deutsche Lufthansa AG

Die größte deutsche Fluggesellschaft und Gründungsmitglied der Star Alliance. Hunderprozentige Airline-Töchter der Deutschen Lufthansa AG sind neben der Lufthansa Passage Airline noch Lufthansa Cityline, Lufthansa Cargo, Eurowings, Germanwings, Swiss, Austrian sowie Air Dolomiti.

  1. Seite 2 von 150
  2. Airport Moving Map von Lufthansa Systems.

    Lufthansa Systems entwickelt günstige Positionsanzeige im Cockpit

    Kurzmeldung Die Airport Moving Map wurde um die Unterstützung der Bad-Elf-GPS-Bluetooth-Empfänger erweitert, wie Lufthansa Systems mitteilt. Sie sind eine kostengünstige Alternate zu Avionics-System, die ebenfalls die Flugzeugposition zwischen Gate und Rollfeld anzeigen.

    Vom 26.02.2019
  3. Am Flughafen München.

    Umweltschützer prangern Kurzstreckenflüge an

    Die innerbayrische Flugverbindung zwischen München und Nürnberg hat die Aufmerksamkeit von Umweltschützern erregt. Sie fordern Zug-Zubringer. Nur ist der Flughafen in München leider nicht ans Fernbahnnetz angeschlossen.

    Vom 25.02.2019
  1. Ein Pilot in Uniform.

    "Die LGW-Piloten wünschen sich eine Rückkehroption"

    Interview Zeitfracht kauft die Ex-Air-Berlin-Tochter LGW von Lufthansa und will die Regionalairline zu einem großen Wetlease-Anbieter aufbauen. Im airliners.de-Interview erklärt die Pilotenvereinigung Cockpit, warum sie sich dennoch um Rückkehroptionen bemüht.

    Vom 21.02.2019
  2. Die Endmontage für die erste Lufthansa-777X hat begonnen.

    Erste 777X für Lufthansa nimmt Gestalt an

    Kurzmeldung Die Endmontage für die erste Boeing 777-9X für Lufthansa hat begonnen. In Everett wurden jetzt die Rumpfteile zusammengefügt, wie Lufthansa auf Twitter bekannt gab. Die erste von 20 neuen Langstreckenmaschinen des Typs soll im Sommer 2020 an Lufthansa ausgeliefert werden.

    Vom 20.02.2019
  3. Ein Airbus A321 wird auf dem Hamburger Flughafen betankt.

    Lufthansa will in Hamburg nachhaltigen Treibstoff tanken

    Die Lufthansa-Flugzeuge am Hamburger Airport sollen in einigen Jahren nachhaltigen Treibstoff tanken, der aus Windstrom gewonnen wird. Das teilten der Flughafen und die Raffinerie Heide als potenzielle Lieferantin des synthetischen Kerosins mit.

    Vom 15.02.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Montage: airliners.de

    Der traurige zweite Tod des Germania-Gründers

    Die Born-Ansage (104) Anlässlich der Pleite von Germania erinnert Karl Born an ihren Gründer Hinrich Bischoff. Er ist außerdem überzeugt, dass die Airline unter seiner Führung trotz der heutigen Gegebenheiten nie pleite gegangen wäre.

    Vom 14.02.2019
  6. Cockpitsimulator eines Airbus A330-200

    Hier führen die Airlines Piloten-Trainings durch

    Überblick Alle Fluggesellschaften müssen regelmäßig ihre Piloten trainieren - mit echten Landetrainings oder im Simulator. Wo im deutschsprachigen Raum die Fullflight-Simulatoren stehen, zeigt airliners.de in dieser Übersicht.

    Vom 13.02.2019
  7. Der neue Hangar der Lufthansa Technik in Dubai South.

    Lufthansa Technik will am Golf weiter wachsen

    Kurzmeldung Lufthansa Technik Middle East befindet sich weiter auf Wachstumskurs. So gab die Technik-Sparte des Kranichs bekannt, dass man am Standort in Dubai die Hangarflächen auf 5000 Quadratmeter verdoppelt habe und auch weitere Dienstleistungen anbiete, unter anderem Komposit-Reparaturen an den Triebwerken der Boeing 787.

    Vom 13.02.2019
  8. Anzeige schalten »
  9. Outfit von Lufthansa-Crews.

    Lufthansa kürzt Crew-Übernachtungen

    Die zweite Übernachtung ist gestrichen: Auf zwei Langstrecken nach Asien dürfen die Lufthansa-Crews nur noch eine Nacht auf Konzern-Kosten bleiben. Die Gewerkschaft Ufo pocht auf Verhandlungen hierzu.

    Vom 12.02.2019
  10. Bombardier CS300 der Air Baltic.

    Lufthansa stationiert geleaste A220 in München

    Kurzmeldung Lufthansa wird die zwei für den Sommer von Air Baltic geleasten Airbus A220 in München stationieren. Laut Flugplandaten werden die Jets auf den Strecken nach Bukarest, Budapest, Luxemburg und Lyon eingesetzt.

    Vom 11.02.2019
  11. Mitglied des Lufthansavorstands Harry Hohmeister.

    Kranich zeigt Interesse an Thomas-Cook-Airlines

    Lufthansa will sich, die zum Verkauf stehenden Thomas-Cook-Airlines genau ansehen, kündigt Lufthansa-Vorstand Hohmeister an. Gleichzeitig glaubt er noch an den Einstieg des Kranichs bei Alitalia.

    Vom 11.02.2019
  12. Eine Reisende steht an einem Check-in-Schalter der Lufthansa.

    Lufthansa verklagt No-Show-Passagiere

    Wer seine Flüge nicht wie gebucht fliegt, muss bei Lufthansa draufzahlen. Den Kampf gegen Tariftricks will der Kranich nun offenbar ausweiten und geht gegen ein neues Urteil an.

    Vom 07.02.2019
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Im Berliner Innovation Hub von Lufthansa arbeiten derzeit 30 Mitarbeiter - in Singapur sind bislang sechs lokale Angestellte geplant.

    "Wir sind im Lufthansa-Konzern die, die aus der Reihe tanzen"

    Interview Lufthansa eröffnet ihren ersten Innovation Hub im Ausland - in Singapur. Im Interview mit airliners.de erklärt Unternehmenschef Tritus die Gründe für diesen Schritt, warum man im Branding nicht den Kranich nach vorn stellt und wie die Stellung des Hubs im Konzern ist.

    Vom 07.02.2019
  15. Miami: Lufthansa führt Boarding per Gesichtserkennung ein

    Kurzmeldung Passagiere auf Lufthansa-Flügen zwischen Miami und München können ab sofort per Gesichtserkennung boarden. Statt der Bordkarte werde ein Foto des Passagiers gemacht und mit einer Datenbank abgeglichen, teilte der Airport in Florida mit.

    Vom 06.02.2019
  16. Nicoley Baublies, Vorstand von Ufo.

    Staatsanwalt ermittelt gegen Ufo-Funktionäre

    Die Frankfurter Staatsanwaltschaft nimmt Ermittlungen gegen Ufo-Funktionäre wegen des Verdachts der Untreue auf. Gewerkschaftsvorstand Baublies geht davon aus, dass es dabei um die frühere Führung gehe.

    Vom 04.02.2019
  17. Boeing 747 der Lufthansa.

    Operative Probleme kosteten Lufthansa 500 Millionen Euro

    Kurzmeldung Die Unregelmäßigkeiten im Flugbetrieb haben die Lufthansa Group 2018 massiv belastet. Die Kosten dafür beliefen sich auf 500 Millionen Euro, erklärte Thorsten Lange, Head of Fuel Purchasing, laut der Agentur "Reuters" am Freitag auf einer Konferenz in Antwerpen.

    Vom 01.02.2019
  18. Eine umlackierte Frachtmaschine von Lufthansa Cargo wird beladen.

    Lufthansa Cargo flottet MD-11 aus

    Der Umbau bei Lufthansa Cargo schreitet voran: In diesem Jahr werden zwei MD-11-Jets ausgemustert und durch Boeing 777F ersetzt. Die Größe der Flotte soll gemessen an der Anzahl der Maschinen gleich bleiben.

    Vom 31.01.2019
Seite: