Feed abonnieren

Thema Deutsche Lufthansa AG

Die größte deutsche Fluggesellschaft und Gründungsmitglied der Star Alliance. Hunderprozentige Airline-Töchter der Deutschen Lufthansa AG sind neben der Lufthansa Passage Airline noch Lufthansa Cityline, Lufthansa Cargo, Eurowings, Germanwings, Swiss, Austrian sowie Air Dolomiti.

  1. Seite 12 von 131
  2. Eine Flugbegleiterin der neuen Eurowings.

    Eurowings-Flugbegleiter wollen ab Montag streiken

    Der Tarifkonflikt zwischen der Eurowings und ihren Flugbegleitern eskaliert. Ab Montag ist für zwei Wochen jederzeit mit Streiks zu rechnen. Die Lufthansa-Billigtochter reagiert "mit Unverständnis" und zeigt sich gesprächsbereit.

    Vom 20.10.2016
  1.  Ein Samsung Galaxy Note 7.

    Lufthansa verbietet Galaxy Note 7 auf allen Flügen

    Kurzmeldung Die Lufthansa verbietet ab sofort auf allen Flügen die Mitnahme des Samsung-Smartphones Galaxy Note 7. Ein Unternehmenssprecher bestätigte jetzt einen entsprechenden Medienbericht. Beim Galaxy Note 7 können sich die Akkus erhitzen und schlimmstenfalls in Brand geraten. Das nun ausgesprochene Verbot der Lufthansa betrifft sämtliche Flüge der Firmengruppe.

    Vom 18.10.2016
  2. In den kommenden Monaten sollen im Rahmen des "Paperless Maintenance"-Projekts über 2.000  Mechaniker von Lufthansa Technik mit Smartphones und Tablet-PCs ausgestattet werden.

    Lufthansa Technik dokumentiert Wartungen nun digital

    Kurzmeldung Lufthansa Technik dokumentiert Wartungsarbeiten an Flugzeugen von Lufthansa und Lufthansa Cargo ab sofort in elektronischer Form. Dazu wurde unter anderem das bisherige, papierbasierte durch ein elektronisches Ground Log Book ersetzt, teilte das Unternehmen mit. Jährlich sollen so mehrere hunderttausend Seiten Papier eingespart werden.

    Vom 17.10.2016
  3. Anzeige schalten »
  4. Ein Passagier der Eurowings steht in Köln auf dem Flughafen am Schalter der Fluggesellschaft.

    Flugbegleiter drohen mit Streiks bei Eurowings

    Zwei Tage verhandelten Vertreter der Kabinenwerkschaft Ufo und der deutschen Eurowings unter Leitung eines Moderators. Doch ohne Erfolg. Ufo droht nun mit Streiks bei der Lufthansa-Billigtochter.

    Vom 14.10.2016
  5. Flugzeuge des Lufthansa-Konzerns stehen am Flughafen Berlin-Tegel.

    Lufthansa Group legt im September bei Passagierzahlen zu

    Die Fluggesellschaften der Lufthansa konnten im September mehr Passagiere befördern als im Vorjahresmonat befördern. Besonders deutlich fällt das Plus bei der Eurowings aus. Bei der Auslastung der Flugzeuge ergibt sich ein differenziertes Bild.

    Vom 11.10.2016
  6. Exklusiv Flugzeuge von Air Berlin und Eurowings auf dem Flughafen Düsseldorf.

    Air-Berlin-Aufteilung wirkt sich auf Flughäfen aus

    Die Konsolidierung der Airlines nach der Air-Berlin-Aufteilung wird auch Auswirkungen am Boden haben. Dabei sind Chancen und Risiken für die Flughafenstandorte durchaus unterschiedlich verteilt.

    Vom 11.10.2016
  7. Ein Flugzeug der Germanwings ist am Flughafen Köln-Bonn durch die Fenster der Abfertigungshalle zu sehen.

    Hohe Krankenstände sorgen auch bei Germanwings für Probleme

    Die anstehenden Veränderungen bei Tuifly verunsichern die Belegschaft, Ausdruck waren dieser Tage außergewöhnlich hohe Krankenstände bei den Crews. Ähnlich sieht es bei der Germanwings aus, kurzfristig wurde ein Maßnahmenpaket aufgelegt.

    Vom 05.10.2016
  8. Anzeige schalten »
  9. Leitwerke von Flugzeugen der Ryanair

    Ryanair kurbelt ihr Wachstum in Deutschland an

    Mit dem Ausbau von Basen greift Ryanair in Deutschland an. Den Rückzug von Air Berlin aus der Fläche nehmen die Iren dabei wohlwollend zur Kenntnis. Ärgerlicher ist man über die geplante Zusammenarbeit mit Lufthansa.

    Vom 05.10.2016
  10. Die erste A350-900 rollt in Lufthansa-Farben aus dem Paint-Shop in Toulouse.

    Erster A350 für Lufthansa ist fertig lackiert

    Kurzmeldung In Toulouse hat jetzt der erste für die Lufthansa bestimmte Airbus A350 den "Paint-Shop" verlassen. Das Flugzeug soll Ende des Jahres ausgeliefert werden und dann ab Januar 2017 ab München zum Einsatz kommen. Mehr zur Lackierung erfahren Sie in unserer Bilderstrecke:

    Vom 05.10.2016
  11. Flugzeuge von Air Berlin und Eurowings auf dem Flughafen Düsseldorf.

    Air Berlin hebt schon bald für Eurowings ab

    Air Berlin hat mit Lufthansa eine Absichtserklärung über eine umfassende Wet-Lease-Kooperation unterzeichnet. Während die Eurowings damit wächst, stehen bei Air Berlin die Zeichen auf Kürzung und Umstrukturierung.

    Vom 29.09.2016
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Stefan Pichler ist Chef der Air Berlin.

    So will Air Berlin aus den roten Zahlen fliegen

    Air Berlin baut um: Neben einem Leasingvertrag mit der Lufthansa soll künftig vor allem das Geschäftsreisesegment samt Langstrecken Gewinne bringen. Die Touristik bleibt dennoch im Portfolio.

    Vom 29.09.2016
  14. Karl Ulrich Garnadt ist Vorstandsmitglied bei Lufthansa und für die Eurowings zuständig.

    So will Eurowings jetzt weiter wachsen

    Das Leasinggeschäft zwischen Lufthansa und Air Berlin ist beschlossen. Dadurch soll die Eurowings schnell wachsen. Bei der Integration von Brussels Airlines lässt sich der Konzern mehr Zeit.

    Vom 29.09.2016
  15. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Air Berlin - wie eine Herz-OP während eines Marathons

    Die Born-Ansage (42) Air Berlin baut um - und das nicht nur mit einem, sondern gleich mit zwei Partnern. Quasi eine Doppelabgabe, schreibt Karl Born in seiner neuesten Kolumne, und sieht dabei auch Parallelen zu seiner eigenen Lebensgeschichte.

    Vom 29.09.2016
  16. Lufthansa und Brussels Airlines.

    Lufthansa übernimmt Brussels Airlines komplett

    Der Lufthansa-Aufsichtsrat hat die vollständige Übernahme von Brussels Airlines gebilligt. Bis zum Jahresende soll es soweit sein. Die belgische Beteiligung könnte bald für Eurowings abheben.

    Vom 28.09.2016
  17. Lufthansa-Technik-Fahnen in Hamburg

    Lufthansa Technik eröffnet Komponentenlager in Hongkong

    Kurzmeldung Lufthansa Technik hat jetzt ihr neues Komponentenlager in Hongkong in Betrieb genommen. Das teilte das Unternehmen mit. Der Aufbau des Standortes in Hongkong ist Teil der Strategie, vornehmlich in Asien und Amerika wachsen zu wollen.

    Vom 27.09.2016
Seite: