Feed abonnieren

Thema Deutsche Lufthansa AG

Die größte deutsche Fluggesellschaft und Gründungsmitglied der Star Alliance. Hunderprozentige Airline-Töchter der Deutschen Lufthansa AG sind neben der Lufthansa Passage Airline noch Lufthansa Cityline, Lufthansa Cargo, Eurowings, Germanwings, Swiss, Austrian sowie Air Dolomiti.

  1. Seite 10 von 148
  2. Lufthansa-Chef Carsten Spohr.

    Spohrs Pläne und Feuer an der A340

    Rundschau Lufthansa-Chef Carsten Spohr spricht über die Flottenplanung des Kranichs und ein brennender Schlepper sorgt für große Schäden an einem Lufthansa-Airbus. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

    Vom 11.06.2018
  1. Lufthansa bietet ein erweitertes Inflight-Entertainment-Programm an.

    Mehr Hollywood-Filme auf der Lufthansa-Langstrecke

    Kurzmeldung Lufthansa erweitert das Inflight-Entertainment-Angebot auf Langstreckenflügen. Ab sofort stehen allen Reisenden eine größere Auswahl an Kinofilmen, Serien, und Dokumentationen zur Verfügung. Laut einer Unternehmensmeldung, werden viele Sendungen in bis zu acht Synchronfassungen oder untertitelt angeboten.

    Vom 11.06.2018
  2. Die App AirlineCheckins bietet einen automatisierten Check-In.

    Lufthansa-App bietet nun Unternehmenslösungen an

    Kurzmeldung Die vom Lufthansa Lufthansa Innovation Hub entwickelte App "AirlineCheckins" kann nun auch als B2B-Lösung von Unternehmen genutzt werden. Laut einer Mitteilung bietet die App einen automatische Check-In-Service für mehr als 200 Airlines weltweit.

    Vom 05.06.2018
  3. Lufthansa und Air Berlin: Entsteht bei einer Übernahme innerdeutsch ein Monopol?

    So entschied das Kartellamt im Lufthansa-Fall

    Das Bundeskartellamt lehnt ein Marktmissbrauchsverfahren gegen Lufthansa ab. Gerade der innerdeutsche Einstieg von Easyjet scheint die Behörde besänftigt zu haben. Der offizielle Prüfbericht zeigt weitere Gründe.

    Vom 05.06.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Lufthansa hat den zehnten Airbus A350-900 eingeflottet.

    Lufthansa flottet zehnten Airbus A350-900 ein

    Kurzmeldung In München landet am Freitag (1. Juni) der zehnte Airbus A350-900 der Lufthansa. Der Airbus mit der Registrierung D-AIXJ und dem Taufnamen "Erfurt" wird künftig am Flughafen München stationiert, teilte der Kranich mit. Das erste von 15 Flugzeugen des Typs ist seit Februar in München stationiert.

    Vom 01.06.2018
  6. Lufthansa-Personalchefin Bettina Volkens

    Lufthansa schafft 200 neue Stellen

    Die Lufthansa setzt bei ihrem angekündigten Personalumbau auf freiwillige Weiterbildung. "Betriebsbedingte Kündigungen" schließt Personalchefin Volkens aus und will auch 200 neue Mitarbeiter einstellen.

    Vom 01.06.2018
  7. Egypt Air setzt weiter auf Software-Lösung von Lufthansa Systems

    Kurzmeldung Egypt Air wird weiter die Codeshare-Management-Lösung "SchedConnect" von Lufthansa Systems nutzen. Beide Unternehmen hätten sich auf eine Vertragsverlängerung um weitere fünf Jahre geeinigt, teilte Lufthansa Systems mit. Die Software unterstützt bei der Abwicklung von Codeshare-Flügen.

    Vom 30.05.2018
  8. Schild des Bundeskartellamts in Bonn: Kommt eine zweite Prüfung für die Lufthansa?

    Easyjet hilft Lufthansa bei Preisprüfung

    Nach der Air-Berlin-Pleite sind die Ticketpreise bei Lufthansa und Eurowings auf innerdeutschen Strecken laut Bundeskartellamt um bis zu 30 Prozent gestiegen. Ein "Missbrauchsverfahren" soll dennoch nicht eingeleitet werden, denn der Kranich hat Konkurrenz bekommen.

    Vom 29.05.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Die Lufthansa-A350-900 mit der Kennung D-AIXI wurde Anfang Mai an den Kranich-Konzern ausgeliefert.

    Lufthansa tauft jüngste A350

    Kurzmeldung Lufthansa wird die jüngste betriebene A350-900 (D-AIXI) in der kommenden Woche auf den Namen "Dortmund" taufen. Zu diesem Anlass wird das Langstreckenflugzeug laut Airport-Mitteilung zweimal den Flughafen Dortmund überfliegen. Die Lufthansa setzt ihre A350-Flotte lediglich auf der Langstrecken ab München ein.

    Vom 25.05.2018
  11. Lufthansa-Kosmetiktaschen gewinnen renommierten Preis

    Kurzmeldung Die Amenity Kits der Lufthansa-First-Class haben den Onboard Hospitality Award 2018 gewonnen. Laut Mitteilung wurden bei der Leserwahl des Fachmagazins unter anderem Qualität, Design und Funktionalität bewertet. Die Produkte der Lufthansa-Business-Class kamen ebenfalls in die Endrunde.

    Vom 24.05.2018
  12. Passagier mit Koffern.

    Lufthansa verkauft Langstreckenflüge ohne Freigepäck

    Die Lufthansa Group entfernt sich weiter vom Full-Service-Konzept: Auf Transatlantikflügen gibt es künftig Tickets, die kein aufgegebenes Gepäck enthalten. Der Kranich-Konzern reagiert damit nicht nur auf die Konkurrenz der Billigflieger.

    Vom 22.05.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Lufthansas Beleuchtungskonzept für den Airbus A350 erhält den Deutschen Lichtdesign-Preis.

    Lufthansa A350 erhält Deutschen Lichtdesign-Preis

    Kurzmeldung Lufthansa ist für das Lichtkonzept ihres Airbus A350 mit dem Sonderpreis des "Deutschen Lichtdesign-Preises 2018" ausgezeichnet worden. Das Beleuchtungskonzept kann verschiedene Lichtstimmungen simulieren, die Jetlag reduzieren sollen, teilte Lufthansa mit. Entwickelt wurde das Konzept von dem Ingenieurbüro Kardorff.

    Vom 18.05.2018
  15. Die neu lackierte D-ABVM.

    Neues Blau: Auswirkungen bei Lufthansa noch ungewiss

    Ändert sich durch die Aktualisierung der neuen Lufthansa-Livery der Zeitplan fürs Umlackieren? Beim Kranich-Konzern weiß man noch nicht, wie man mit den Flugzeugen verfährt, die die "neue-alte" Bemalung tragen.

    Vom 18.05.2018
  16. Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister.

    Lufthansa kritisiert Fraport wegen Computerpanne

    Am Frankfurter Flughafen kommt es zu einer folgenschweren Computerpanne: Die Planungssoftware fällt mehrere Stunden aus, der Flugplan muss dezimiert werden. Hauptkundin Lufthansa kritisiert daraufhin erneut Betreiber Fraport.

    Vom 17.05.2018
  17. Flugzeuge von Swiss und Lufthansa.

    Lufthansa-Teilerfolg im Rechtsstreit gegen EU

    Lufthansa hat Swiss 2005 unter Auflagen übernommen und danach beantragt, diese zu streichen. Ein EU-Gericht stimmt dem Kranich jetzt in Teilen zu. Im Fokus stehen zwei Zürich-Strecken.

    Vom 16.05.2018
  18. Lufthansa-Airbus "Rosenheim" mit der Kennung D-AISP.

    Fußballer fliegen im "alten" Lufthansa-Blau zur WM

    Kurzmeldung Lufthansa wird die Fußballnationalmannschaft mit einem Airbus A321 in der neuen Lackierung von Februar zur WM nach Russland bringen. Wie ein Konzernsprecher auf airliners.de-Anfrage mitteilte, wird die Maschine mit der Kennung D-AISP noch nicht mit dem angepassten Blauton ausgestattet sein.

    Vom 16.05.2018
  19. Das Lufthansa-Terminal am Flughafen München.

    Umweltauszeichnung für Lufthansa-Hub München

    Kurzmeldung Der Lufthansa-Hub München ist nach der europäischen Umweltverordnung EMAS (Eco-Management and Audit Scheme) zertifiziert worden, teilte Lufthansa mit. Die Airline prüft, das zertifizierte Umweltmanagementsystem auch auf weitere Standorte auszudehnen.

    Vom 16.05.2018
Seite: