Feed abonnieren

Thema Lufthansa Systems

  1. Seite 4 von 8
  2. Vueling optimiert Flugwegplanung

    Die spanische Fluggesellschaft Vueling hat sich für das Zusatztool «Traffic Flow Restrictions» (TFR) von Lufthansa Systems entschieden. Das Tool soll die Flugplanung optimieren und so helfen, den Treibstoffverbrauch zu senken.

    Vom 31.03.2011
  3. Flight Management System in einem Airbus A330

    Cebu Pacific nutzt Navigationsdaten von Lufthansa Systems

    Die philippinische Lowfare-Airline Cebu Pacific und der IT-Dienstleister Lufthansa Systems haben einen Vertrag über die Nutzung der Lido/FMS-Datenbank unterzeichnet. Die Datenbank enthält alle wichtigen Streckeninformationen.

    Vom 24.03.2011
  1. Gewinneinbruch bei Lufthansa Systems

    Der IT-Dienstleister Lufthansa Systems hat die Bilanz für das vergangene Jahr vorgelegt. Demnach sank der Umsatz um 1,7 Prozent auf 595 Millionen Euro, während das operative Ergebnis um 37,5 Prozent auf zehn Millionen Euro einbrach.

    Vom 21.03.2011
  2. CRJ900-Cockpit

    Eurowings nutzt IT von Lufthansa Systems und PACE

    Die Lufthansa-Regionaltochter Eurowings rüstet die Cockpits der Bombardier-CRJ-Flotte mit Software der IT-Anbieter Lufthansa Systems und PACE entschieden. Die Lösungen sollen die Arbeitsbelastungen der Piloten sowie Treibstoffverbrauch und damit Kosten senken.

    Vom 15.03.2011
  3. Internetzugriff auf mobilem Endgerät über BoardConnect von Lufthansa Systems

    Condor stattet 767 mit WiFi aus

    Lufthansa Systems hat auf der ITB unter dem Namen BoardConnect ein neues Inflight-Entertainmentsystem vorgestellt. Passagiere können über die eingebauten Monitore oder eigenen WiFi-fähigen Geräten ins Internet einwählen. Als Erstkunde konnte Condor gewonnen werden.

    Vom 09.03.2011
  4. Gestair Cargo Boeing 757-200

    Gestair Cargo fliegt mit Navigationskarten von Lufthansa Systems

    Die spanische Frachtfluggesellschaft Gestair Cargo hat sich für Navigationskarten des IT-Anbieters Lufthansa Systems entschieden. Die aus der Lido-Navigationsdatenbank erzeugten Karten sollen die Arbeitsbelastung im Cockpit insbesondere bei Start und Landung senken helfen.

    Vom 09.03.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. Beladung einer Boeing 747 der Japan Airlines

    Japan Airlines setzt auf NetLine/Load

    Japan Airlines (JAL) hat sich für die "Weight & Balance"-Lösung NetLine/Load von Lufthansa Systems entschieden. Die japanische Airline will mit der IT-Lösung den Ladeplanungsprozess effizienter gestalten und zugleich Treibstoffkosten reduzieren.

    Vom 21.02.2011
  7. Cathay-Pacific-Maschinen

    Cathay Pacific automatisiert Mitarbeiterflüge

    Die in Hongkong beheimatete Cathay Pacific hat sich für myIDTravel von Lufthansa Systems zur automatischen Abwicklung von Mitarbeiterflügen entschieden. Diese sollen künftig auf ein Selbstbedienungsportal zugreifen. Die Airline will so die Kosten für das Reisemanagement reduzieren.

    Vom 04.02.2011
  8. SunExpress-Crew vor einer Boeing 737-800

    SunExpress optimiert Crew-Management

    SunExpress hat sich für weitere Crew-Management-Module von Lufthansa Systems entschieden. Die zusätzlichen Module aus der Netline-Suite sollen die Umlaufplanung und die Dienstplanerstellung verbessern.

    Vom 01.02.2011
  9. Anzeige schalten »
  10. Flight Management System in einem Airbus A330

    Air Arabia nutzt Lido/Flight

    Air Arabia hat sich für das Flugplanungssystem Lido/Flight sowie weitere Zusatzmodule für ihre Dispatch-Prozesse entschieden. Die in Sharjah ansässige Lowfare-Airline und der IT-Anbieter Lufthansa Systems haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet.

    Vom 25.01.2011
  11. Flight Management System in einem Airbus A330

    MNG Airlines nutzt Lido/FMS

    Die türkische Frachtfluggesellschaft MNG Airlines und der IT-Dienstleister Lufthansa Systems haben einen Vertrag über die Nutzung der Lido/FMS-Datenbank unterzeichnet. Die Datenbank enthält Streckeninformationen zur Routenoptimierung.

    Vom 06.01.2011
  12. Iberia-Maschinen

    Iberia nutzt weiterhin Lido/FMS

    Die spanische Fluggesellschaft Iberia und der Dienstleister Lufthansa Systems haben ihren bestehenden Vertrag über die Nutzung der Lido/FMS-Datenbank um weitere fünf Jahre verlängert. Die Datenbank enthält Streckeninformationen zur Routenoptimierung sowie Angaben zur optimalen Triebwerksleistung.

    Vom 20.12.2010
  13. Airbus A320-200 der Nouvelair

    Lufthansa Systems führt Lido/Flight bei Nouvelair ein

    Der IT-Anbieter Lufthansa Systems hat die Flugwegplanungslösung Lido/Flight bei der tunesischen Fluggesellschaft Nouvelair implementiert. Beide Seiten hatten zuvor einen langjährigen Nutzungsvertrag unterzeichnet.

    Vom 17.12.2010
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Airbus A320 der Donbassaero

    Donbassaero nutzt Lido/FMS

    Die ukrainische Donbassaero und der IT-Dienstleister Lufthansa Systems haben einen Vertrag über die Nutzung der Lido/FMS-Datenbank unterzeichnet. Die Datenbank enthält Streckeninformationen zur Routenoptimierung.

    Vom 10.12.2010
  16. Bug einer Boeing 737-800 der Air Europa

    Air Europa nutzt Lido/Flight

    Air Europa hat sich für das Flugplanungssystem Lido/Flight sowie weitere Zusatzmodule für ihre Dispatch-Prozesse entschieden. Die spanische Fluggesellschaft und der IT-Anbieter Lufthansa Systems haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet.

    Vom 09.12.2010
  17. Windrose Aviation Embraer 195

    Windrose Aviation nutzt Lido/FMS

    Die ukrainische Windrose Aviation und der IT-Dienstleister Lufthansa Systems haben einen Vertrag über die Nutzung der Lido/FMS-Datenbank unterzeichnet. Die Datenbank enthält Streckeninformationen zur Routenoptimierung.

    Vom 03.12.2010
  18. MD-11F der Ethiopian Cargo

    Ethiopian nutzt Lido/TakeOff

    Ethiopian Airlines hat sich Aircraft-Performance-Lösung Lido/TakeOff von Lufthansa Systems entschieden. Das Tool berechnet künftig für die Frachtflüge der afrikanischen Airline den optimalen Startschub.

    Vom 02.12.2010
  19. Ankunft des ersten Airbus A380 der Air France in Tokio-Narita am 2.9.2010

    Air France nutzt Sirax AirFinance

    Air France hat sich für eine Softwarelösung von Lufthansa Systems entschieden. Künftig optimiert die französische Airline ihre Erlöskontierung mit der «Sirax AirFinance Platform»

    Vom 24.11.2010
  20. Regent Airways startet mit IT von Lufthansa Systems

    Die südostasiatische Neugründung Regent Airways hat sich für IT-Lösungen von Lufthansa Systems entschieden. So nutzt sie seit Betriebsstart unter anderem die Navigationskarten des Lido/Route Manual sowie das Weight & Balance-Modul eLoadsheet.

    Vom 22.11.2010
Seite: