Feed abonnieren

Thema Lufthansa Group

Die Lufthansa Group ist Europas größter Luftverkehrskonzern. Dazu gehören neben der Lufthansa zum Beispiel auch Austrian Airlines, Swiss und Eurowings.

  1. Seite 7 von 29
  2. Leitwerke von Flugzeugen der Brussels Airlines

    Streik bei Brussels Airlines rückt näher

    Kurzmeldung In der kommenden Woche könnten die Piloten bei Brussels Airlines in den Streik treten: Die Gewerkschaft kündigte den Ausstand für den 14. und 16. Mai an. Die Piloten fordern laut der Nachrichtenagentur Belga bessere Konditionen und Klarheit über die Zukunftspläne der Lufthansa-Tochter. Gespräche mit dem Vorstand waren am Mittwoch erneut gescheitert.

    Vom 09.05.2018
  3. A320 von Alitalia

    Alitalia-Verkauf bis Ende Oktober verschoben

    Italiens Regierung entscheidet: Das Bieterverfahren um die insolvente Alitalia wird sich weitere sechs Monate hinziehen. Lufthansa bekräftigt ihr Interesse an der Airline, verlangt aber harte Einschnitte.

    Vom 26.04.2018
  1. Nach fast 30 Jahren sollen die Lufthansa-Maschinen eine neue Lackierung bekommen.

    Eurowings-Ausbau drückt das Lufthansa-Ergebnis

    Die Lufthansa Group stellt ihre Quartalszahlen vor: Die Netzwerk-Airlines entwickeln sich positiv, aber der Eurowings-Ausbau drückt das Gesamtergebnis. Am Ende steht der Konzern besser da als vor einem Jahr.

    Vom 26.04.2018
  2. Carlo Calenda ist Italiens Minister für wirtschaftliche Entwicklung.

    Minister lobt Lufthansa-Angebot für Alitalia

    Drei Bieter für die insolvente Alitalia sind jetzt im Rennen. Italiens Wirtschaftsminister Calenda bevorzugt wohl das Angebot von Lufthansa - obwohl Tausende Jobs entfallen sollen. Doch eine Entscheidung könnte noch mehr als sechs Monate dauern.

    Vom 13.04.2018
  3. Die neuen Sitze der Lufthansa-Group haben USB-Anschlüsse.

    Neue Kurzstreckensitze für Lufthansa, Swiss und Austrian

    Lufthansa, Austrian Airlines und Swiss führen einheitliche Sitze für den Europa-Verkehr ein. Ab 2019 werden sie auf den Neuauslieferungen der A320-Familie eingebaut. Beim Probesitzen sind Verbesserungen festzustellen, aber auch Einschränkungen.

    Vom 12.04.2018
  4. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    "Group in the Group" oder Gernegroß Eurowings

    Die Born-Ansage (83) Eurowings deklariert sich einfach zur Group. Karl Born findet, damit macht sich die Kranich-Tochter größer, als sie eigentlich ist, und statt einer Group ähnelt die Airline eher einem Gemischtwarenladen.

    Vom 12.04.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Reisender in Frankfurt: Massive Einschränkungen im Flugverkehr am Dienstag.

    Nicht nur bei Lufthansa: Streiks lähmen Airports

    Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben am ersten Tag vor allem den Luftverkehr beeinträchtigt. Zwar betreffen die Aktionen nur vier Airports, doch die Auswirkungen sind groß. airliners.de fasst die Lage zusammen.

    Vom 10.04.2018
  7. Die Streiks bei der Lufthansa haben 2015 für viele Schlagzeilen gesorgt.

    Lufthansa streicht jeden zweiten Flug

    Streik von Verdi an vier deutschen Flughäfen: Die Lufthansa streicht für Dienstag die Hälfte der geplanten Verbindungen - dies sind rund 740 Verbindungen. airliners.de mit einer Auswertung der Annullierungen an deutschen Airports.

    Vom 09.04.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Arbeiten an einer Swiss-Maschine.

    Kranich-Tochter Swiss registriert die Flotte um

    Swiss hat einen Gesamtarbeitstarifvertrag für all ihre Piloten geschlossen. Damit kann auch die Tochter Global Airlines aufgelöst werden, die bislang Zubringerflüge und mit der Boeing-777-Flotte die Langstrecke bedient.

    Vom 06.04.2018
  10. "W&V": Neue Social-Media-Lead-Agentur bei Lufthansa

    Kurzmeldung Elbkind ist die neue globale Social-Media-Lead-Agentur der Lufthansa. Ab sofort betreut die Hamburger Agentur laut des Fachmagazins "W&V" alle sozialen Kanäle in den Bereichen Beratung, Kreation, Redaktion, Content-Produktion und Media. Elbkind übernimmt von Neuland Herzer, die unter anderem die Kampagne "#lifechangingplaces" aufsetzte.

    Vom 06.04.2018
  11. Ein Airbus A319 von Alitalia.

    Frist für Alitalia-Verkauf wird wohl verlängert

    Die Bieterfrist für die insolvente Fluggesellschaft Alitalia wird wohl um ein halbes Jahr verlängert. Laut Presseberichten warten die Kaufinteressenten die Regierungsbildung in Italien ab.

    Vom 03.04.2018
  12. Alitalia steht zum Verkauf.

    Alitalia-Verkauf bis Ende April ist fraglich

    Die Zukunft von Alitalia hängt von der Regierungsbildung in Italien ab - und die zieht sich hin. Auch bei Lufthansa erwartet man daher keine baldige Entscheidung über Sanierung und Verkauf der insolventen Airline.

    Vom 26.03.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Eine umlackierte Frachtmaschine von Lufthansa Cargo wird beladen.

    Lufthansa Cargo macht weiter Gewinn

    Lufthansa Cargo ist im vergangenen Jahr aus den roten Zahlen gekommen. Den Trend will man auch im aktuellen Jahr fortsetzen - zunächst habe man das auch geschafft, so Chef Gerber. Helfen soll ein Sparprogramm.

    Vom 23.03.2018
  15. Michael Müller (SPD) ist Berlins Regierender Bürgermeister.

    Müller fordert von Lufthansa mehr Engagement für Berlin

    Berlins Regierungschef Michael Müller fordert von der Lufthansa bessere Flugverbindungen für die Stadt gerade über europäische Ziele hinaus. "Ich glaube dass es wichtig ist, dass es von der größten deutschen Airline ein entsprechendes Engagement in der Hauptstadt gibt und man sich auch mal eindeutig bekennt zu diesem Standort", sagte der SPD-Politiker im Abgeordnetenhaus.

    Vom 22.03.2018
  16. Igel vs. Hase

    Von Lufthansa-Hasen und Ryanair-Igeln

    Gedankenflug Ein listiger Igel schafft es, das "Air-Berlin-Filetstück" Niki für sich zu gewinnen. Ein überheblicher Hase schaut in die Röhre. Schade nur, sagt airliners.de-Herausgeber David Haße, dass Fabeln immer dann aufhören wenn es spannend wird.

    Vom 20.03.2018
  17. Lufthansa Technik in Hamburg

    Lufthansa holt Lockheed Super Star nach Deutschland

    Kurzmeldung Lufthansa will ihre Lockheed Super Star in diesem Jahr nach Deutschland überführen. Seit 2008 wird in Auburn (USA) an dem historischen Flugzeug gebaut. Ursprünglich war geplant, die Maschine wieder flugfähig zu machen. Ob das geschieht oder das Flugzeug zum Ausstellungsstück wird, sei noch nicht entschieden, sagte ein Sprecher zu airliners.de.

    Vom 16.03.2018
  18. Mitarbeiter vor einer neu lackierten Lufthansa-Maschine.

    Das steht in der Lufthansa-Bilanz

    Analyse Lufthansa hat im vergangenen Jahr ein Drittel mehr verdient. Doch bei dem neuen Geschäftsbericht lohnt sich ein Blick "vor den Strich", denn eine aussagekräftige Prognose für kommende Bilanzen lässt sich nur ohne Sondereffekte machen.

    Vom 15.03.2018
Seite: