Feed abonnieren

Thema Lufthansa Group

Die Lufthansa Group ist Europas größter Luftverkehrskonzern. Dazu gehören neben der Lufthansa zum Beispiel auch Austrian Airlines, Swiss und Eurowings.

  1. Seite 6 von 31
  1. An Bord eines Lufthansa-Flugs.

    BGH weist Lufthansa-Klage ab

    Deutsche Luftfahrtunternehmen müssen Flugsicherheitsbegleiter der Bundespolizei ("Sky Marshals") während ihres Einsatzes an Bord bei Inlands- und Auslandsflügen kostenlos transportieren. Einen Anspruch auf Entschädigung von passagierbezogenen Zusatzkosten haben die Unternehmen nicht, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) (Az.: III ZR 391/17).

    Vom 26.07.2018
  2. Anzeige schalten »
  3. Lufthansa und SAP legen Blockchain-Wettbewerb auf

    Kurzmeldung Lufthansa und SAP rufen einen gemeinsamen Wettbewerb aus: "Aviation Blockchain Challenge". Laut Mitteilung soll dadurch das Potenzial von Blockchain-Technologie im Aviation-Bereich ausgelotet werden. Bewerben kann man sich bis Ende August online.

    Vom 18.07.2018
  4. Lufthansa-Airlines treten in Afrika mit "einem Gesicht" auf

    Kurzmeldung Alle Airlines der Lufthansa Group haben auf Afrika-Strecken ihre Vertriebsstrukturen für Firmenkunden und Reisebüros zusammengelegt. Laut Mitteilung wolle man gegenüber dem Kunden mit "einem Gesicht" auftreten. In Asien, Europa und den USA haben man diesen Schritt bereits gemacht.

    Vom 17.07.2018
  5. BGH urteilt Ende Juli über Kostenübernahme für "Sky Marshals"

    Kurzmeldung Müssen Airlines alle Kosten für mitfliegende Bundespolizisten ("Sky Marshals") übernehmen? Darüber hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Donnerstag verhandelt - am 26. Juli will er sein Urteil sprechen. Die Flugsicherheitsbegleiter sind seit dem 11. September auf gefährdeten Strecken unerkannt an Bord und sollen im Ernstfall einen Terroranschlag verhindern. "Sky Marshals" müssen kostenlos befördert werden - Lufthansa fordert über 2,3 Millionen Euro zurück.

    Vom 12.07.2018
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  7. Lufthansa gründet wohl "Digital Fund"

    Kurzmeldung Lufthansa tastet sich offenbar an das Geschäft mit Wagniskapital heran: Der Konzern genehmigte laut "Manager Magazin" kürzlich eine Art internen Risikokapitalgeber namens "Lufthansa Digital Fund". "Das Vehikel soll jeweils bis zu fünf Millionen Euro in eigene digitale Geschäftsmodelle investieren", sagt Gleb Tritus, Geschäftsführer des Lufthansa Innovation Hub.

    Vom 05.07.2018
  8. Lufthansa eröffnet Innovation Hubs in Shenzhen und Singapur

    Kurzmeldung Die Lufthansa-Gruppe hat neue Ableger ihrer Innovation Hubs. Im Stadtstaat Singapur und der chinesischen Metropole Shenzhen kümmern sich ab sofort jeweils neue Büros um digitale Themen, wie das Unternehmen mitteilt. Die Gruppe will so Standbeine in Regionen bilden, die einen starken Fokus auf die Zukunft und Smart Mobility haben.

    Vom 03.07.2018
Seite: