Feed abonnieren

Thema Lufthansa Group

Die Lufthansa Group ist Europas größter Luftverkehrskonzern. Dazu gehören neben der Lufthansa zum Beispiel auch Austrian Airlines, Swiss und Eurowings.

  1. Exklusiv Ein A320 der Eurowings.

    LGW diskutiert Airbus-Ausflottung

    Die Eurowings-Airline LGW will nach airliners.de-Informationen bis zum kommenden Frühjahr die Airbus-Jets aus der Flotte verbannen. Sie sollen zu anderen Flugbetrieben der Lufthansa-Billigplattform gehen.

    Vom 22.06.2018
  2. Norwegian-Chef Björn Kjos.

    Übernahmedebatte um Norwegian entbrannt

    IAG zusammen mit oder ohne Ryanair oder vielleicht doch Lufthansa? Die finanziell angeschlagene Norwegian wird zum Übernahmeobjekt. Airline-Chef Kjos will den Carrier eigentlich nicht verkaufen - doch Analysten schätzen, dass er damit lediglich den Preis in die Höhe treiben will.

    Vom 22.06.2018
  1. Lufthansa liebäugelt mit Norwegian

    Kurzmeldung Lufthansa denkt über eine Übernahme des norwegischen Billigfliegers Norwegian nach. "Es steht in Europa eine weitere Konsolidierungswelle an. Das heißt, dass wir auch mit Norwegian in Kontakt stehen", sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr der "Süddeutschen Zeitung" - "Jeder redet mit jedem." Bislang ist IAG bei der Übernahme des Low-Cost-Carriers zweimal gescheitert.

    Vom 18.06.2018
  2. Peter Gerber ist Chef von Lufthansa Cargo.

    Lufthansa Cargo hat kein Problem mit Ölpreisen

    Die steigenden Kerosinpreise machen Lufthansa-Cargo-Chef Gerber keine Sorgen, sagt er in einem Interview. Das Frachtgeschäft laufe weiterhin gut. Die Lufthansa-Airline bekommt zudem zwei zusätzliche Maschinen.

    Vom 08.06.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Ein bisschen Monopol geht immer

    Die Born-Ansage (87) Air Berlin geht pleite, Lufthansa-Kunden beschweren sich innerdeutsch über zu hohe Preise. Das Kartellamt belegt dies mit Zahlen, findet aber alles ok, beobachtet Karl Born und wundert sich über die Begründung.

    Vom 07.06.2018
  5. Lufthansa-Chef Carsten Spohr bei der Hauptversammlung 2018.

    Spohr pocht bei Brussels auf mehr Kooperation

    Brussels soll in Eurowings integriert werden. Auf der Langstrecke arbeiten beide Lufthansa-Airlines schon zusammen. Konzernchef Spohr machte nun klar, dass er mehr Kooperation erwartet.

    Vom 06.06.2018
  6. Für den Bereich "Ancilliary Services" ist Erik Mosch auch für die gesamte Lufthansa Group als "Product Management Ancillary Services" verantwortlich.

    Austrian benennt neuen Produktchef

    Kurzmeldung Erik Mosch ist neuer Leiter des Produktmanagements bei Austrian Airlines. In dieser Funktion verantwortet er laut Mitteilung seit dem 1. Juni alle Produkte der Airline - vom Catering bis hin zu Zusatzleistungen. Mosch tritt die Nachfolge von Andrea Pernkopf an, die konzernintern gewechselt ist.

    Vom 06.06.2018
  7. Carsten Spohr.

    Spohr ist Rhetorikaufsteiger von allen Dax-Chefs

    Der wissenschaftlich ermittelte "Hohenheimer-Index" belegt: Lufthansa-Chef Spohr hat mit seiner Rede auf der Hauptversammlung in Punkto Verständlichkeit mehr zugelegt als alle anderen Dax-Chefs.

    Vom 04.06.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Alain Chisari wird Vice President Sales Asia Pacific der Lufthansa Group in Singapur.

    Edelweiss-CCO wechselt zu Lufthansa Group Singapur

    Kurzmeldung Der derzeitige CCO von Edelweiss Air, Alain Chisari, wird als Vice President Sales Asia Pacific zur Lufthansa Group nach Singapur wechseln, gab die Schweizer Lufthansa-Tochter bekannt. Chisari übernimmt die neue Position zum 1. September.

    Vom 01.06.2018
  10. Martin Lüdemann und Christine Lüders.

    Lufthansa-Konzern richtet Anlaufstelle für Fälle sexueller Belästigung ein

    Kurzmeldung Der Lufthansa-Konzern benennt laut Mitteilung Christine Lüders und Martin Lüdemann als Anlaufstellen für Fälle sexueller Belästigung. Lüders leitete unter anderem die Antidiskriminierungsstelle des Bundes und war bei Lufthansa Flugbegleiterin. Lüdemann arbeitet als Psychologe.

    Vom 01.06.2018
  11. Ein Mitglied der Flugbegleitergewerkschaft Ufo

    Ufo nach erstem Gespräch mit LGW "zufrieden"

    Die Tarifkommission der Ufo hat sich zum ersten Mal mit der Eurowings-Spitze wegen LGW getroffen; die Lufthansa-Tochter will das Gespräch nicht kommentieren. Es soll einen Termin für Tarifverhandlungen geben.

    Vom 30.05.2018
  12. Bernhard Dietrich.

    Neuer Bereichsleiter Umweltkonzepte bei der Lufthansa Group

    Kurzmeldung Bernhard Dietrich wird neuer Bereichsleiter Umweltkonzepte der Lufthansa Group. Laut einer Unternehmensmeldung wird Dietrich seine neue Position zum 1. Juni übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Karlheinz Haag an, der in den Ruhestand geht.

    Vom 29.05.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Lufthansa löst weitere A320-Optionen ein

    Kurzmeldung Lufthansa hat Optionen auf weitere A320(neo)-Bestellungen eingelöst. Wie Airbus mitteilt, hat der Konzern noch einmal sechs A320neo und drei A320ceo geordert. Damit hat der Kranich über 120 neos und 270 ceos bestellt.

    Vom 28.05.2018
  15. Fliegendes Personal von Eurowings: Unterschiedliche Tarifierung.

    Das ist die Tarifsituation bei Eurowings

    Überblick Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo nimmt Tarifverhandlungen mit der Eurowings-Airline LGW auf. Dies zeigt: An die Lufthansa-Billigplattform docken nicht nur Flugbetriebe an, sondern auch verschiedene Arbeitnehmervertreter.

    Vom 25.05.2018
  16. Crew eines Edelweiss-Flugs.

    Piloten begehren gegen Edelweiss auf

    Bei der Lufthansa-Airline Edelweiss werden aktuell neue Konditionen für die Piloten ausgehandelt. Unterdessen kündigt die Gewerkschaft das bisherige Vertragswerk: Sie wollen offenbar mehr an der Kranich-Dominanz in der Schweiz mitverdienen.

    Vom 24.05.2018
  17. Europaflaggen vor dem Berlaymont-Gebäude in Brüssel

    Lufthansa zieht EU-Beschwerde zurück

    Kehrtwende der Lufthansa: Der Kranich-Konzern zieht seinen Einspruch gegen EU-Auflagen bei der Air-Berlin-Teilübernahme zurück. Es ging um die erworbenen Niki-Flugzeuge.

    Vom 23.05.2018
  18. Passagier mit Koffern.

    Lufthansa verkauft Langstreckenflüge ohne Freigepäck

    Die Lufthansa Group entfernt sich weiter vom Full-Service-Konzept: Auf Transatlantikflügen gibt es künftig Tickets, die kein aufgegebenes Gepäck enthalten. Der Kranich-Konzern reagiert damit nicht nur auf die Konkurrenz der Billigflieger.

    Vom 22.05.2018
Seite: