Feed abonnieren

Thema Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo ist eine Fracht-Airline. Sie ist eine Tochter der Lufthansa Group.

  1. Seite 8 von 13
  2. Lufthansa Cargo ordnet Vertrieb neu

    Lufthansa Cargo hat personelle Veränderungen im internationalen Vertrieb bekanntgegeben. Sie betreffen vor allem die USA und China sowie die Heimatdrehkreuze Frankfurt und München.

    Vom 15.05.2012
  3. Lufthansa Cargo MD-11F

    LH Cargo stellt Flotte in Frage

    Frankfurter Nachtflugregelung Falls das Bundesverwaltungsgericht das Nachtflugverbot für den Flughafen Frankfurt bestätigt, will Lufthansa Cargo ihre Flotte auf den Prüfstand stellen. Notfalls müsse sich die Airline längerfristig von ihrer Frachterflotte trennen, hieß es.

    Vom 26.03.2012
  1. Nächtliche Beladung einer MD-11F der Lufthansa Cargo am Flughafen Frankfurt/Main

    LH Cargo und Aerologic müssen Umplanen

    Zu wenig Überflugrechte für Russland Lufthansa Cargo und Aerologic müssen ihre Flugpläne umbauen. Beide Gesellschaften haben für den Sommerflugplan nicht genügend Überflugrechte aus Russland erhalten. Nun soll der Fernost-Verkehr zum Teil über Kasachstan abgewickelt werden.

    Vom 23.03.2012
  2. Lufthansa-MD11

    LH Cargo bangt um russische Überflugrechte

    Am Samstag tritt der Sommerflugplan in Kraft. Lufthansa Cargo hat bislang nur ein Drittel der Überflugrechte für Russland erhalten. Spekuliert wird nun, ob die russischen Behörden aufgrund des EU-Emissionshandels sich mit der Genehmigung Zeit lassen.

    Vom 21.03.2012
  3. Lufthansa Cargo MD-11F

    Lufthansa Cargo: Betriebsergebnis sinkt

    Bilanz 2011 Lufthansa Cargo hat ihre Finanzdaten für das Jahr 2011 vorgelegt. Demnach sank das Betriebsergebnis um 20 Prozent, während die Umsätze um mehr als fünf Prozent zulegten. Für das laufende Jahr rechnet die Frachtfluglinie mit Belastungen durch das Nachtflugverbot in Frankfurt.

    Vom 21.03.2012
  4. Die verunglückte Maschine in Riad

    Abschlussbericht bestätigt Pilotenfehler

    Lufthansa-Cargo-Unfall in Riad Saudi-arabische Unfallermittler haben den Abschlussbericht zur Bruchlandung einer MD-11 der Lufthansa Cargo in Riad vorgelegt. Demnach hat die Crew die Lage nicht richtig eingeschätzt und mit unangemessenen Steuerimpulsen zum Unfall beigetragen. Abhilfe könnte ein Head-Up-Display schaffen.

    Vom 28.02.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Luftfrachtverladung in einer MD-11F der Lufthansa Cargo

    Lufthansa stellt Nachtflüge ab Köln wieder ein

    Starts tagsüber ab Frankfurt Lufthansa Cargo will zum Sommerflugplan auf Nachtflüge am Flughafen Köln/Bonn verzichten. Die Frachtairline hat von den Behörden in Russland und China neue Überflugs- und Landezeiten erhalten und lässt die fünf China-Flüge dann tagsüber ab Frankfurt starten.

    Vom 08.02.2012
  7. Nächtliche Beladung einer MD-11F der Lufthansa Cargo am Flughafen Frankfurt/Main

    Lufthansa Cargo setzt auf Wachstum in Asien

    Frankfurter Nachtflugverbot macht Sorgen Lufthansa Cargo setzt weiter auf den asiatischen Markt als Wachstumstreiber. Das chinesische Joint-Venture Jade Cargo soll daher nicht ohne Weiteres aufgegeben werden. Unterdessen sorgt das Nachtflugverbot in Frankfurt für Unklarheiten bei der Flottenplanung von Lufthansa Cargo.

    Vom 31.01.2012
  8. MD-11F der Lufthansa Cargo

    Lufthansa Cargo neu nach Detroit

    Siebtes US-Ziel Lufthansa Cargo hat eine neue Nurfrachtverbindung in die USA eröffnet. Einmal pro Woche startet eine MD-11F von Frankfurt nach Detroit. Damit bedient die Frachtairline bereits sieben US-Ziele. Zum Sommerflugplan sollen die Kapazitäten abermals ausgebaut werden.

    Vom 24.01.2012
  9. Dr. Mohammad Ali Seiraffi

    Neuer Leiter im Lufthansa Cargo Center Frankfurt

    Lufthansa Cargo hat Mohammad Ali Seiraffi zum neuen Leiter für das Logistikzentrum am Frankfurter Flughafen bestellt. Seiraffi folgt auf Andreas Jahnke, der zu Lufthansa Consulting wechselt.

    Vom 16.01.2012
  10. Anzeige schalten »
  11. Boeing 747-400F der Jade Cargo Airlines

    Lufthansa: Probleme mit Frachtgeschäft in China

    Jade Cargo am Boden Der Lufthansa bereitet das Frachtgeschäft in China Sorgen. Laut einem Medienbericht fliegen die Maschinen der Lufthansa-Beteiligung Jade Cargo derzeit nicht. Als Grund wird unter anderem die schwache Nachfrage genannt.

    Vom 02.01.2012
  12. Nächtliche Beladung einer MD-11F der Lufthansa Cargo am Flughafen Frankfurt/Main

    Lufthansa Cargo erwartet schwieriges Halbjahr

    Konjunkturabschwächung Lufthansa Cargo rechnet für 2012 mit einem schwierigen ersten Halbjahr. Während das Geschäft in Deutschland für die Fluggesellschaft derzeit gut läuft, bereitet die nachlassende Dynamik in Asien Sorgen.

    Vom 16.12.2011
  13. Zwei Kühlcontainer stehen in einem Kühlraum

    Lufthansa Cargo eröffnet Kühlzentrum

    «Lufthansa Cargo Cool Center» Die Frachtfluggesellschaft Lufthansa Cargo hat am Flughafen Frankfurt ein neues Cargo-Center für temperatursensible Fracht eröffnet. Das Kühlzentrum verfügt über mehrere Kühlräume sowie eine Tiefkühlzelle.

    Vom 06.12.2011
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Karl Ulrich Garnadt

    Lufthansa Cargo zieht nicht nach Hahn

    Analyse zurückgewiesen Lufthansa Cargo hat die Darstellungen des Kasseler Logistikprofessors Richard Vahrenkamp deutlich zurückgewiesen. Dieser hatte eine Analyse zu den Auswirkungen des Nachtflugverbotes vorgestellt und erklärt, eine Verlagerung der nächtlichen Frachtflüge auf den Flughafen Hahn sei für Lufthansa Cargo ohne größere Probleme darstellbar.

    Vom 01.12.2011
  16. Mitarbeiter der Lufthansa Cargo AG schieben in einer MD-11F eine Palette.

    Lufthansa Cargo: Kein Einbruch bei Luftfracht

    Lufthansa Cargo erwartet im kommenden Jahr keinen Einbruch im Luftfracht-Geschäft. Produktvorstand Andreas Otto rechnet eher mit einem leichten Umsatzplus. Otto räumte aber Schwierigkeiten auf dem bisher zuverlässigen Wachstumsmarkt China ein.

    Vom 22.11.2011
  17. Nächtliche Beladung einer MD-11F der Lufthansa Cargo am Flughafen Frankfurt/Main

    Lufthansa Cargo legt Investitionen auf Eis

    Frankfurter Nachtflugverbot Lufthansa Cargo hat wegen des vorläufigen Nachtflugverbots in Frankfurt Investitionen auf Eis gelegt. Eigentlich wollte die Fluggesellschaft bis Ende des Jahrzehnts eine Milliarde Euro in neue Flugzeuge und ein neues Logistikzentrum stecken.

    Vom 17.11.2011
  18. Nächtliche Beladung einer MD-11F der Lufthansa Cargo am Flughafen Frankfurt/Main

    LH Cargo sucht Standort für «Nachtsprung»

    Sommerflugplan 2012 ohne Nachtflüge ab Frankfurt Der Flugplan der Lufthansa Cargo sieht für den Sommerflugplan 2012 keine Nachtflüge ab Frankfurt vor. Damit reagiert die Frachtairline auf das vorläufige Nachtflugverbot. Endgültig entschieden wird darüber erst im März. Die Airlines müssen ihren Bedarf aber schon Mitte Dezember anmelden.

    Vom 15.11.2011
  19. Nächtliche Beladung einer MD-11F der Lufthansa Cargo am Flughafen Frankfurt/Main

    Lufthansa Cargo startet Flüge über Köln

    «Absolute Notlösung» Lufthansa Cargo hat in der Nacht zum Dienstag ihre erste Frachtmaschine wegen des Nachtflugverbots in Frankfurt über Köln umgeleitet. Für den fünfmal in der Woche geplanten Kurzflug nach Köln muss jeweils eine weitere Crew vorgehalten werden.

    Vom 01.11.2011
  20. Mitarbeiter der Lufthansa Cargo AG schieben in einer MD-11F eine Palette.

    Frankfurt: Cargo-Mitarbeiter bangen um Jobs

    Das Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen erregt weiterhin die Gemüter. Aus Protest haben am Dienstag mehrere hundert Mitarbeiter von Lufthansa Cargo ihre Arbeit niedergelegt. Sie fürchten um ihre Arbeitsplätze.

    Vom 25.10.2011
Seite: