Feed abonnieren

Thema Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo ist eine Fracht-Airline. Sie ist eine Tochter der Lufthansa Group.

  1. Peter Gerber ist Chef von Lufthansa Cargo.

    Lufthansa Cargo hat kein Problem mit Ölpreisen

    Die steigenden Kerosinpreise machen Lufthansa-Cargo-Chef Gerber keine Sorgen, sagt er in einem Interview. Das Frachtgeschäft laufe weiterhin gut. Die Lufthansa-Airline bekommt zudem zwei zusätzliche Maschinen.

    Vom 08.06.2018
  1. Die neu lackierte D-ABVM.

    Neues Blau: Auswirkungen bei Lufthansa noch ungewiss

    Ändert sich durch die Aktualisierung der neuen Lufthansa-Livery der Zeitplan fürs Umlackieren? Beim Kranich-Konzern weiß man noch nicht, wie man mit den Flugzeugen verfährt, die die "neue-alte" Bemalung tragen.

    Vom 18.05.2018
  2. Boeing 777F der Lufthansa Cargo.

    Lufthansa Cargo fliegt nach Chengdu

    Kurzmeldung Lufthansa Cargo hat ein fünftes Ziel in China aufgenommen. Wie das Fachportal "Cargo Forwarder Global" berichtet, fliegt die Lufthansa-Tochter seit 5. Mai zweimal wöchentlich nach Chengdu. Die südwestchinesische Stadt wird in einem Rundkurs mit Weiterflug nach Shanghai angesteuert, eingesetzt wird eine Boeing 777 mit Kapazität für gut 100 Tonnen.

    Vom 15.05.2018
  3. Leitwerke von Swiss und Lufthansa

    Lufthansa investiert in neue Maschinen

    Lufthansa bestellt 16 neue Flugzeuge - auch um die Lieferprobleme bei Airbus auszugleichen. Swiss und Lufthansa Cargo bekommen jeweils zwei Boeing-Maschinen.

    Vom 08.05.2018
  4. Eine umlackierte Frachtmaschine von Lufthansa Cargo wird beladen.

    Zusammenarbeit von United und Lufthansa Cargo gestartet

    Kurzmeldung Das Luftfracht-Joint-Venture von United Airlines und Lufthansa Cargo ist gestartet. Wie Lufthansa Cargo mitteilte, vertreiben die beiden Airlines ab sofort ihre Kapazitäten für Standard- und Express-Sendungen auf Routen zwischen Europa und den USA gemeinsam.

    Vom 07.05.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Eine umlackierte Frachtmaschine von Lufthansa Cargo wird beladen.

    Lufthansa Cargo macht weiter Gewinn

    Lufthansa Cargo ist im vergangenen Jahr aus den roten Zahlen gekommen. Den Trend will man auch im aktuellen Jahr fortsetzen - zunächst habe man das auch geschafft, so Chef Gerber. Helfen soll ein Sparprogramm.

    Vom 23.03.2018
  7. Erste MD-11 der Lufthansa Cargo umlackiert

    Kurzmeldung Die erste umlackierte MD-11F von Lufthansa Cargo (D-ALCB) ist nach Angaben der Airline wieder in Frankfurt gelandet und bereit für den Liniendienst. Die Frachttochter des Kranichs wird in diesem Jahr insgesamt drei Maschinen umlackieren.

    Vom 16.03.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Fracht wird in eine MD-11F der Lufthansa Cargo verladen.

    Fünf Millionen Dollar aus Lufthansa-Maschine gestohlen

    Kurzmeldung Bei einem Zwischenstopp im brasilianischen Viracopos haben Unbekannte fünf Millionen Dollar in Bar aus einer Lufthansa-Cargo-Maschine gestohlen. Laut einer Meldung der Nachrichtenagentur AFP war die Maschine am vergangenen Sonntag auf dem Weg von São Paulo nach Zürich.

    Vom 06.03.2018
  10. Fracht wird in eine MD-11F der Lufthansa Cargo verladen.

    Lufthansa Cargo lackiert die Flotte neu

    Nicht nur die Lufthansa-Maschinen bekommen nach fast 30 Jahren ein neues Aussehen, auch die Flotte der Lufthansa Cargo wird aktuell umlackiert. Die erste Maschine ist schon im Paint-Shop.

    Vom 06.03.2018
  11. Paletten mit verpackter Fracht stehen vor einer Halle der Lufthansa Cargo.

    Lufthansa Cargo verstärkt Zusammenarbeit mit Start-Ups

    Kurzmeldung Lufthansa Cargo will künftig mit Unterstützung des US-Technologie-Unternehmen Plug and Play enger mit Start-Ups zusammenarbeiten, wie die Lufthansa Tochter mitteilte. Gemeinsam soll die Digitalisierung der Logistikbranche weiterentwickelt werden.

    Vom 02.03.2018
  12. Peter Gerber, Chef der Lufthansa Cargo.

    Lufthansa Cargo kommt wohl aus den roten Zahlen

    Nach schwierigen Jahren und einem Minus in der Bilanz hat sich Lufthansa Cargo 2017 offenbar schneller erholt als erwartet. Jetzt stehen bei der Frachtgesellschaft große Investitionen an.

    Vom 21.02.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Mitarbeiter von Lufthansa Technik.

    Lufthansa-Bodendienste bekommen mehr Gehalt

    Bei den Lufthansa-Tochterunternehmen ist der Tarifkonflikt mit Verdi beigelegt. Die Beschäftigten erhalten bis 2020 maximal sechs Prozent mehr Gehalt - abhängig von den Unternehmensergebnissen.

    Vom 07.02.2018
  15. Mitarbeiter der Lufthansa Cargo.

    Lufthansa und Verdi beraten intern weiter

    Zwischen Verdi und Lufthansa gibt es auch nach der vierten Verhandlungsrunde kein Ergebnis im Tarifringen um mehrere Kranich-Töchter. Die Streikandrohung sorgte für Ärger - nun wird intern beraten.

    Vom 02.02.2018
  16. A330 von Eurowings mit dem transportierten Seat-Wagen.

    Eurowings fliegt Kleinwagen nach Südafrika

    Kurzmeldung Eine Eurowings-A330-Maschine hat erstmals als Beiladung einen Kleinwagen transportiert. Laut Mitteilung ging der Flug von Köln/Bonn nach Südafrika. Von nun an können unter der Regie der Lufthansa Cargo größere Fahrzeuge in Eurowings-Bellies untergebracht werden.

    Vom 02.02.2018
  17. Mitarbeiter von Lufthansa Technik und Lufthansa Cargo.

    Dritte Tarifrunde im Lufthansa-Konzern gescheitert

    Die Tarifverhandlungen für die Lufthansa-Bodendienste und -Tochterunternehmen bringen erneut keine Einigung. Die Gewerkschaft Verdi droht: Sollte es Ende Januar nicht klappen, könnte es zu Streiks kommen.

    Vom 23.01.2018
  18. Fracht wird in eine MD-11F der Lufthansa Cargo verladen.

    Lufthansa Cargo verlängert mit Fraport-Bodenverkehrsdiensten

    Kurzmeldung Die Bodenverkehrsdienste der Fraport werden auch weiterhin die Frachtmaschinen der Lufthansa Cargo an Deutschlands größtem Airport abfertigen. Wie der Flughafen mitteilt, sei nun ein Vertrag bis Dezember 2025 geschlossen worden.

    Vom 24.11.2017
  19. Peter Gerber, Vorstandsvorsitzender von Lufthansa Cargo

    Lufthansa-Cargo-Chef will Frankfurter Cargo Center modernisieren

    Kurzmeldung Umbau statt Neubau: Lufthansa Cargo strebt eine Modernisierung des Frankfurter Cargo Centers (LCC) an. Diese sei "sehr viel günstiger" als ein Neubau, sagte Vorstandschef Peter Gerber im Gespräch mit "Cargo Forwarder Global". Eine konkrete Investitionssumme nannte er nicht. Der Aufsichtsrat muss die Pläne noch absegnen.

    Vom 21.11.2017
Seite: