Feed abonnieren

Thema Luftfracht und Logistik

Luftfracht ist ein wichtiger Motor für die deutsche Volkswirtschaft. Neben den klassischen Cargo-Anbietern gibt es auch Integratoren wie DHL, UPS und Fedex.

  1. Seite 2 von 31
  2. Air Berlin schreibt seit Jahren rote Zahlen.

    Air-Berlin-Aufteilung geht auf die Zielgerade

    Gläubiger und Aufsichtsrat der insolventen Air Berlin beraten über insgesamt 15 Übernahmeangebote. Offenbar lassen sich nicht alle Teile der ehemals zweitgrößten deutschen Airline verkaufen. Eine aktuelle Übersicht der Bieter.

    Vom 21.09.2017
  3. Ein Flugzeug startet vom Flughafen Köln/Bonn.

    Nächtliche Passagierflüge werden am Flughafen Köln/Bonn teurer

    Der Flughafen Köln/Bonn führt am 1. Oktober eine neue Gebührenordnung ein. Die fixen Start- und Landeentgelte für Flüge zwischen 22 und 6 Uhr steigen deutlich, während sie am Tag abgesenkt werden. Airport-Chef Michael Garvens betont, dass die Entgelte ein "wichtiges Steuerungsinstrument zur Minderung von Fluglärm" sind.

    Vom 15.09.2017
  1. Zuvor war Dominik Mißkampf bei den Bodenverkehrsdiensten der Fraport AG tätig.

    LUG Aircargo Handling benennt neuen Manager

    Kurzmeldung Personalneuigkeiten von LUG Aircargo Handling: Dominik Mißkampf ist laut Unternehmensmitteilung als Senior Project Manager eingestellt. Er koordiniert die Weiterentwicklung von Prozessen und die Vorbereitungen für Iata-Zertifizierungen.

    Vom 12.09.2017
  2.  Bei der Lufthansa Group hatte Mühlenkamp mehrere leitende Führungspositionen im Bereich Boden- und Flugbetrieb inne und war in Deutschland, Europa sowie den Vereinigten Staaten tätig.

    Jettainer verstärkt Management

    Kurzmeldung Frank Mühlenkamp verstärkt ab sofort als Director Operations die Jettainer GmbH. Beim Ladespezialisten verantwortet er laut Mitteilung die Steuerung und Wartung der Container und Paletten weltweit. Die Lufthansa-Cargo-Tochter Jettainer ist für 24 Fluggesellschaften im Einsatz sind.

    Vom 06.09.2017
  3. Anzeige schalten »
  4. Cargolux wurde 1970 gegründet.

    Cargolux baut Afrika-Präsenz aus

    Kurzmeldung Cargolux fliegt ab Oktober nach Douala (Kamerun) und Lubumbashi (Kongo). Letzteres fungiert laut Mitteilung als Drehscheibe für die Region. Die Frachtfluggesellschaft bietet von dort aus Cargo-Flüge zu anderen afrikanischen Zielen an.

    Vom 05.09.2017
  5. Fracht der chinesischen HNA-Tochter Suparna wird am Flughafen Hahn entladen.

    China-Frachtflüge am Flughafen Hahn starten

    Die HNA-Frachttochter Suparna Airlines ist am Flughafen Hahn gelandet – mit sieben Stunden Verspätung. Das Cargo-Geschäft am Hunsrück-Airport soll nun wachsen. Wann auch Passagiermaschinen nach China starten, ist noch unklar.

    Vom 29.08.2017
  6. MD11F der Lufthansa Cargo. Die Flotte der Kranich-Frachttochter besteht aus zwölf Flugzeugen des Typs MD11F und fünf Boeing 777F.

    Lufthansa Cargo setzt Natal-Flüge aus

    Kurzmeldung Da die Piste am brasilianischen Flughafen Natal ab Mitte September einen Monat lang wegen Bauarbeiten gesperrt ist, setzt Lufthansa Cargo die wöchentlichen Flüge von Frankfurt aus dort hin aus. Wie ein Airline-Sprecher auf Nachfrage mitteilte, werde aktuell noch nach einem Ausweichflughafen gesucht.

    Vom 25.08.2017
  7. Anzeige schalten »
  8. Passagiere am Airport Berlin-Tegel

    Berliner Flughäfen wachsen im Juli

    Bei Passagierzahlen und den Flugbewegungen legen die Berliner Airports im siebten Monat des Jahres beide zu. Doch Tegel und Schönefeld wachsen im Juli in unterschiedlichem Tempo.

    Vom 23.08.2017
  9. Alexander Kohnen.

    Time Matters besetzt Chefposten neu

    Stühlerücken beim Spezialdienst für ultraschnelle Luftfracht-Lieferungen: Time Matters findet einen neuen Geschäftsführer Strategy and Sale. Außerdem besetzt die Lufthansa-Cargo-Tochter den Posten des COO neu.

    Vom 22.08.2017
  10. Ein Transportflugzeug des amerikanischen Paketdienstes Federal Express, eine Boeing 777-FS2, landet auf dem Flughafen in München.

    Hier wird das Gros der deutschen Luftfracht abgewickelt

    Beruf & Karriere Wer einen Job in der Cargo-Branche sucht, sollte drei Standorte im Blick haben: In Frankfurt, Leipzig/Halle und Köln/Bonn werden mehr als 80 Prozent der deutschen Luftfracht umgeschlagen. Und die Branche wächst.

    Vom 22.08.2017
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  12. IBS unterstützt Lufthansa Cargo schon seit einigen Jahren bei IT-Lösungen.

    IBS richtet Testfabrik für Lufthansa Cargo ein

    Kurzmeldung IBS richtet eine Testfabrik für Lufthansa Cargo ein. So soll getestet werden, wie IT-Updates reibungslos in den laufenden Betrieb der Kranich-Tochter eingepflegt werden können. Dies teilt das indische Unternehmen mit.

    Vom 21.08.2017
  13. Fluggäste am Airport Hannover

    Deutsche Flughäfen zählen mehr Passagiere

    Die deutschen Airports haben im Juli bei den Verkehrszahlen zulegen können. Das berichtet der Flughafenverband ADV. Im Segment der innerdeutschen Flüge läuft es jedoch nicht so gut.

    Vom 16.08.2017
  14. Reisende am Flughafen Köln-Bonn.

    Flughafen Köln/Bonn zählt im Juli mehr Passagiere und mehr Fracht

    Kurzmeldung Der Airport Köln/Bonn hat im Juli rund 1,3 Millionen Fluggäste gezählt. Laut Flughafen sind dies vier Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Das Cargo-Aufkommen stieg um elf Prozent auf 70.000 Tonnen.

    Vom 11.08.2017
  15. Blick auf den Flughafen Frankfurt.

    Deutschlands Airport-Primus legt im Juli zu

    Mehr Passagiere, mehr Flugbewegungen, mehr Fracht: Das ist die Monatsbilanz des Airports Frankfurt. Doch nicht nur Deutschlands größter Flughafen macht Betreiber Fraport Freude.

    Vom 10.08.2017
Seite: